Jetzt Rußfilter beim Combo

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Big-Friedrich, 10. Januar 2006.

  1. #1 Big-Friedrich, 10. Januar 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jetzt ist es offiziell:

    Aus dem Opel-Newsletter:

    So werden Badeurlaub und der Weg zur Arbeit zu einem sauberen Vergnügen. Ab sofort ist der 1.3 CDTI ECOTEC® Motor mit serienmäßigem Rußfilter für Opel Combo und Combo Kastenwagen erhältlich - unseren Spezialisten für Freizeit und Beruf. Der hochmoderne Common Rail Turbodiesel erfüllt dabei nicht nur die Euro4-Abgasnorm, sondern überzeugt auch mit niedrigem Verbrauch und einem Mehr an Leistung.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Schön für alle die jetzt erst einen kaufen, nur leider weiß noch keiner, was das nachrüsten kostet. Zumindest mein freundlicher wußte es letzte Woche noch nicht.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles wird gut!

    Hallo zusammen, ist ja schön, dass Opel bzw. GM auch ein grünes Herz bekommt und den Franzosen nacheifert. Aber der Prophet gilt nichts im eigenen Lande, und FAP und andere Rußfiltervarianten werden in Frankreich nur selten geordert (wohl unter 10%), sodaß die "dummen Deutschen" wieder herhalten müssen. Aber Ruß und atomarer Fallout machen vor Landesgrenzen keine Vollbremsung und keine sicheren Ausweichmanöver wg. ESP + ABS, soll heißen, das ohne eine einheitliche
    europäische oder am besten weltumspannende Öko-Gesetzgebung dieser Planet sowieso dem Untergang geweiht ist, obwohl es wohl noch etwas dauern dürfte. EURO 4 hat mein 1.7CDTI auch ohne Rußpartikelfilter! was ist mit der "Lagerhaltung auf der Autobahn" - gemeint sind damit die LKW-Schlangen, die sicher ein Vielfaches an Feinstaubbelastung in die Atmosphäre blasen. Ich mache mir kein schlechtes Gewissen mehr, denn letztendlich wird der Endverbraucher sowieso zu Kasse gebeten. Ich hatte mir ianfangs der 90er-Jahre ´mal zusammen mit meinem Schatz als erstes gemeinsames Familienauto einen Peugeot 205XRD mit Diesel-Kat gekauft - wg. der Steuerbefreiung. Und danach? Der Staat hat sich über seinen verlängerten Arm, das Finanzamt, die Kohle mit Zins - und Zinseszins in Form der eklatant angestiegenen Dieselbesteuerung zurückgeholt. Ich bin absolut für Rußfilter, auch für eine finanzielle Unterstützung, aber verarschen lassen sollte man sich nicht! Ähnliches gilt auch bei der Gas-Diskussion!
    Grüsse
     
  5. #4 welfen2002, 12. Januar 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    In diesem Jahr steht für alle Hersteller EURO 4 auf der Fahne.
    So auch beim Connect, meiner Euro3, neu Euro4.

    Aber den meisten ist es doch Wurst, wie das technisch gelöst wird.
    Wenn peejay-rossi46 CDTi auch ohne Rußfilter Euro 4 hat, denn ist die Welt doch aus monitärer Sicht in Ordnung.

    Das ist doch Politik (Politik ist: Wie kann man den Leuten am meisten Geld aus der Tasche ziehn kann) aus Umweltgründen ist es viel besser sein Auto möglichst lange zu fahren und nicht alle Jahre sein Auto weg zu schmeißen und ein neues kaufen. Ein Auto zu produzieren, das ist Umweltbelastung. siehe auch "Lagerhaltung auf der Autobahn"
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Darum gelten Vorschriften wie neue Abgasnormen ja auch nur für Neuzulassungen, und Altfahrzeuge dürfen so, wie sie sind, in Betrieb bleiben.
    Trotzdem ist es richtig, bei neu zugelassenen Autos einen modernen technischen Stand zu verlangen; langfristig verbessert sich insgesamt der Schadstoffausstoß, wenn die "dreckigen" Altautos nach und nach aus dem Verkehr gehen und nur noch "sauberere" nachkommen - vereinfacht gesagt.

    Gruß,
    der Tuppes
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 welfen2002, 13. Januar 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    ????Häää???
    Wieso ändert sich nichts für mich, wenn ich gegenüber einem "Euro 4" Autofahrer mehr Steuern bezahlen muß? (Bei sonst gleichen Autos)

    Wie Du schon richtig festgestellt hast liegt die Nachfrage bei Autos, die der aktuellen Euro Norm entsprechen. D.h. über Nacht sind Euro 3 Autos wertloser geworden.

    Wenn ich das mal zusammenfasse möchte ich sagen: die Steuerpolitik nimmt Einfluß auf den Kommerz der Bevölkerung. Erst ganz zum Schluß kann man doch einem extremen Umweltfanatiker raten seine alte Schadstoffkiste zu vernichten, (damit nicht andere diese Sünde begehen) und das er sich immmer die aktuellsten Autos kauft.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Sicher tut sie das. Sie schafft Anreize, Autos zu kaufen, die wenig Schadstoffe produzieren. Finde ich durchaus sinnvoll.
    Wenn du ein Euro-3-Auto hast, spielt es keine Rolle, was die Euro-4-Fahrer bezahlen. Wenn du nicht mehr bezahlen musst als vorher, dann ändert sich *für dich* nichts. Sind denn die Euro-3-Steuern gestiegen? Ich weiß es nicht so genau, mein Steuerbescheid kommt erst noch.
    Das werden sie sowieso, mit jedem Tag und jedem Kilometer. Autos sind Gebrauchsgegenstände, als Wertanlage taugen sie wenig. Und das Euro 4 kommt, ist auch keine Überraschung. Von daher kann ich diese Aufregung nicht verstehen.

    Gruß,
    der Tuppes
     
Thema:

Jetzt Rußfilter beim Combo

Die Seite wird geladen...

Jetzt Rußfilter beim Combo - Ähnliche Themen

  1. 200.000 km NV200 Kasten (jetzt 290.000km)

    200.000 km NV200 Kasten (jetzt 290.000km): Hallo Gemeinde, nach nunmehr 200tkm und 15 Monaten kommen die ersten Probleme. Ich komme gerade von der Inspektion und es stehen folgende...
  2. Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !"

    Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !": Umständehalber sofort zu verkaufen ! Aktionspreis bei Vertragsabschluss & Barzahlung) bis einschließlich Sonntag 17.04.2016 18,00 Uhr nur *...
  3. Bisher Berlingo, jetzt NV200

    Bisher Berlingo, jetzt NV200: So ich stell mich nach langem Mitlesen mal kurz vor: ich hatte seit 2004 einen Berlingo, seit einer Woche einen NV200 Kombi (nicht Evalia) Diesel,...
  4. Ich werde jetzt auch Nissan Fahrer

    Ich werde jetzt auch Nissan Fahrer: Nachdem mich Nissan die ganze Zeit nicht die Bohne interessiert hat, werde ich jetzt doch zum Nissan Fahrer. Aber keine Angst, ich werde meinem...
  5. Jetzt fange ich wo es Winter wird mit dem Ausbau an

    Jetzt fange ich wo es Winter wird mit dem Ausbau an: Dazu hätte ich eine Wichtige Frage.Werde eine Verbraucher AGM Batterie unter der Sitz und Schlafecke in eine Kiste bauen.Wie lange kann man ein...