Irmscher-Umrüstung auf Autogas

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 5. Januar 2008.

  1. #1 Anonymous, 5. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hat jemand erfahrungen mit dem von irmscher angebotenen umrüstsatz auf autogas? kostet wohl 2700 euro und man behält die volle opel-garantie...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 5. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich fahre Erdgas, von daher keine Erfahrung.

    Habe heute meinen FOH besucht, wollte den großen Dachgepäckträger mit meinem Combo "verheiraten", dazu Dachträger mit Schnellverschlußsystem vom Combo NFZ bestellt: heute die Überraschung das Schnellverschlußsystem besteht aus 4 Schrauben (je Dachquerträger), die durch das Dach verschraubt werden. :shock: :shock: :shock:
    Habe dann zusammen mit meinem FOH die (Opel)Welt nicht mehr verstanden.

    Aber bei der Gelegenheit habe ich gesehen, dass er für diese Umrüstung, allerdings nicht beim Combo Reklame macht.
    Ob dasnoch Stand der Dinge ist? Nachdem Irmscher-Prospektjedenfalls nicht.
    Hier noch die Liste der teilnehmenden FOH's. Die dürfen dann wohl in Eigenregie umrüsten. Damit wäre man im Falle von evtl. Problemen fein raus, da man dann nur einen Vertragspartner hätte, und nicht zwei, von denen dann im Zweifelsfall keiner zuständig ist.
     
  4. #3 Anonymous, 5. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Heiko,

    dir Irmscher-Umrüstung ist sauteuer. Die Amortisation dauert dadurch ewig lange, das richtige Sparen beginnt sehr spät.
    Aber vielleicht ist ja bei der Preisverhandlung auch ein guter Rabatt zusätzlich für die Umrüstung drin. Sofern der FOH selber umrüstet sollte das auf jeden Fall gehen Und bei 15% Rabatt wären es nur noch 2300 für die Anlage, was eigentlich ok ist (und die Amortisationsgrenze ca. 10tkm nach unten bringt).

    Die Autogasanlagen über Irmscher sind sicher perfekt auf die entsprechenden Motoren abgestimmt. Wenn ich mich recht erinnere sind die Irmscher-Anlagen eigentlich von Lovato.

    mfg
    Matthias
     
  5. #4 Anonymous, 5. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :offtopic: Interessant welche noch "Under Construction" sind
     
  6. #5 Anonymous, 6. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was wäre denn derzeit die wohl beste autogas-anlage zum nachrüsten für den combo? mir ist auch wichtig, dass der ebene kofferraum erhalten bleibt und keine "beule" vom gastank entsteht!
     
  7. #6 Anonymous, 6. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Beste dürfte von einem qualifizierten Umrüster, am besten ein FOH, in deiner Nähe sein.

    Die einfachste platzsparende Lösung ist Gastank statt Reserverad.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 6. Januar 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gastank ersetzt das Ersatzrad. Das ist beim Combo Unterflur montiert, und insofern gibt es keinen Kofferraumverlust. Du bekommst so maximal einen 67l Tank (bei 80% Füllbegrenzung sind das ca. 53l netto) unter.

    Die beste Anlage gibt es sowieso nicht. Einen guter, erfahrener Umrüster ist viel wichtiger.

    Die Irmscher-Anlagen haben den Vorteil, dass sie von Opel freigegeben sind, und sicher auch von Irmscher die Einstellungen weitestgehend vorgegeben sind. Einstellungsprobleme sollte es da eigentlich nicht geben und bei Garantieansprüchen hast du mit dem FOH einen Ansprechpartner. Wenn du die Irmscher Anlage für 2300€ bekommen solltest, würde ich an deiner Stelle diese nehmen.

    In meinem Combo ist eine BRC Sequent 24 verbaut. Das ist eine relativ einfache, kostengünstige Anlage, bei der nicht allzuviel eingestellt werden kann oder muß (Einspritzzeiten des Benzinsteuergerätes werden hochgerechnet für die Gaseinspritzung, ist bei der LOVATO-Fast genauso).
    Wo wenig eingestellt werden kann, kann zwar wenig optimiert werden, aber es werden auch viele Fehlermöglichkeiten ausgeschlossen. Meine Anlage läuft seit der Umrüstung bis auf einem von mit initiierten und später rückgängig gemachten Nachstellversuch ohne Einstellungsprobleme. Motorkontrollleuchte hab ich nie gesehen!


    So und nun zu meiner Empfehlung:
    bei mehreren FOH Angebote für Opel Combo machen lassen und danach bzw. unabhängig vom Neuwagenkauf dort, ein Angebot für die Umrüstung auf Autogas. Vielleicht bekommst du ja eine Irmscher-Anlage zu einem vernüntigen Preis.

    mfg
    Matthias
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    will nur mal was richtig stellen, In dem Thread hat Eschi einen Beitrag von ZDF Wisoverlinkt. Aus dem geht hervor, dass die Irmscher-Anlagen aus Landi-Renzo Komponenten bestehen.

    mfg
    Matthias
     
Thema:

Irmscher-Umrüstung auf Autogas

Die Seite wird geladen...

Irmscher-Umrüstung auf Autogas - Ähnliche Themen

  1. Über eine Million Kilometer mit einem Fiat Doblo mit Autogas

    Über eine Million Kilometer mit einem Fiat Doblo mit Autogas: Beim Durchstöbern von Erfahrunsberichten habe ich das gefunden: http://www.autogas-journal.de/cms2/arch ... as//4.html
  2. Welche Autogasanlage für den neuen Kangoo (Phase III/ G2)?

    Welche Autogasanlage für den neuen Kangoo (Phase III/ G2)?: :moin: Liebe Kangoo-Fangemeinde, nach Eingabe der entsprechenden Suchbegriffe ist es zurzeit sehr umständlich, alle Erfahrungen und Infos zum...
  3. Autogas und Truma Standheizung

    Autogas und Truma Standheizung: Der Benzinmotor bekommt sein Autogas in flüssiger Form, wenn ich das richtig verstanden habe. Campingkocher und Gas-Standheizungen benötigen ihren...
  4. Autogas Einbau (?) , Test (?)

    Autogas Einbau (?) , Test (?): Hallo an die Forumsteilnehmer, nachdem ich im Dez. 08 vom Berlingo (Diesel) auf den Kangoo (Beziner) umgestiegen bin, habe ich auch den Umbau auf...
  5. Verein für billiges Autogas (VFBAG) - Was haltet ihr davon?

    Verein für billiges Autogas (VFBAG) - Was haltet ihr davon?: Hallo :wink: an alle zusammen, habe im worldwideweb folgende Seite gefunden und finde die Idee eigentlich gar nicht mal so schlecht. Der...