Innenraum mit Stoff bespannen?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 12. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Hat jemand von Euch schon mal den Bereich zwischen C und D-Säule im Fahrgastraum mit Stoff bespannt.
    Suche Hinweise oder Anregungen zu dieser Anfrage.
    Habe nämlich vor diese (blanken) Teile mit Stoff zu bekleben, da es irgendwie blöd aussieht wie es im Originalzustand ist.

    Gruß Ralf

    PS: Die Innenraumbeleuchtung habe ich inzwischen durch den Einbau von Schaltern außer
    Betrieb gesetzt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 18. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hat von euch noch keiner sowas beim combo gemacht?
    werde wohl in den sauren apfel beissen müssen und damit anfangen.
     
  4. #3 Anonymous, 19. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na da bin ich aber gespannt.
    Am Donnerstag bekomme ich meinen Combo und dann soll er (Nutzfahrzeug) nach und nach von innen verschönert werden.
    Die nackten großen Blechflächen wo die meißten ihre Seitenfenster haben sind da ein Thema und ich möchte die mit Teppich verkleben.

    Kleber und Stoff würden mich hier speziell interessieren.

    Gruß, Jens alias Venture Combo.
     
  5. #4 Anonymous, 20. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,

    bezugsstoffe gibt es von hama oder sinus live zum selber kleben oder selbstklebend, ist aber alles eine preisfrage.

    habe mir von sinus live zum selber kleben für 6,-€ und von hama selbstklebend für 15,-€ + versand geholt.
    müsste diese woche eintrudeln.
     
  6. #5 Anonymous, 20. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe mal vor ein paar Jahren begonnen die Ablagen Hinten über der Rückbank mit Stoff zu bespannen.
    Habe dafür Bordürenkleber genommen.
    Hat bis heute gehalten. Ist aber duch die Wölbungen eine fummelarbeit.
    Bei versuch die B-Säule auch damit zu bespannen, mußte ich leider feststellen,das es verschiedene Arten von Plastik verbaut wurden.
    Habe nach ein paar versuchen dann begonnen alle Teile nach und nach auszubauen und mit Lack (Schwarz + Efecktlack Diamant + Klarlack) zu verschönern.
    Bild davon habe ich leider nicht.
    Das einzige was ich noch mit Stoff gemacht habe, war die Schiebetürverkleidung der Innere Teil.
    Waren ab werk mit Rot bespant.
    Ich habe die Türverkeidung ausgebaut, den mittleren Teil ausgetrent und mit Holz neu gefühlt. Schwarzer Stoff und Lautsprecher.
    Lautsprecher mit 6 LED´s blau verseheh und den Griff innen zum Öffnen auch beleuchtet. (Beides kann über ein Schalter ein und aus gemacht werden. Sieht besonnders im Winter, wenn es schön dunkel ist, aus.
    http://home.gelsennet.de/~c-hegermann/
    Da ist ein kleines Bild von bei.
    Hoffe das es dir weiter geholfen hatt.
     
  7. #6 Anonymous, 22. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    nur eine Frage, woher hast du die Stromversorgung genommen für die LED Beleuchtung in den Schiebetüren?

    Gruß
     
  8. #7 Anonymous, 25. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da ich für den Verstärker im Kofferraum und für die LED´s Strom brauchte, habe ich hinterdem Handschufach, ein Loch gebort und Kabel von der Batterie direckt geholt.
    In das Loch habe ich einen Gumminöppel gemacht und alles wieder gut abgedichtet.
    Das Stromkabel wurde hinter der Rechten A-Säule verlegt auf die Ablage an der Frontscheibe.
    Dort wurden Schalter zwischen gemacht um einem permanenten Stromverbrauch zu vermeiden. (So kann man die Beleuchtung für Rechts/Links/Verstärker... einzeln einschalten).
    Von dort unter dem Himmel bis in den Kofferraum.
    An der letzten Säule im Kofferraum runter bis zur Plastikverkleidung wo das Warndreieck untergebracht ist.
    Bei der Verkleidung, an der Rückbank, wurde ein kleines Loch gemacht.
    An der Verkleidung von der Schiebetür wurde auch ein Loch gemacht.
    (Verkleidung ab, Innenteil der Verkleidung (Bei mir Stoff Rot) rausmachen. Stück Holz zurechtschneiden, Aussparungen für den Lautsprecher machen, (Richtige Stelle finden ist wegen der Verstrebung in der Tür erwas Schwirrig) LED´s aus dem Zubehör holen, Löcher in die Lautsprecher Bohren LED´s einsetzen verlöten, das Holz mit dem Rest der Verkleidung verbinden, Kabel für Licht und Lautsprecher anbringen und duch das Loch raushängen lassen, Verkeidung anbringen, einen Flexiblen Schlauch (In meinem Fall ein Kabelschlauch aus dem Baumarkt ((gibts in mehreren Faben auch im Autozubehör)) Kabel duch denn Schlauch ziehen, Schlauch in das Loch der Tür stecken, Kabel vom Kofferraum mit dem von der Tür verbinden und den Schlauch auch dort in das Loch stecken ((Schlauch Länge darf nicht zu lang/kurz sein, ZU lang würde es auf die Sitzbank kommen und Stören/ ZU kurz würde es jedesmal beim schliesen der Tür Rausgerissen)).
    Habe dabei auch gleich die Türgriffe von innen mit Beleuchtet, damit man Nachts die Griffe besser finden kann.
    Dann Zündung an, Radio an. Und Sound und Licht (Besonders Abens genissen. ;-)
     
  9. #8 Anonymous, 28. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,
    so nun ist er da der stoff. werde wohl am we damit anfangen.
    weiß nur noch nicht ob ich mir ne pappvorlage ausschneide oder direkt auf blech klebe und dann mit einem kuttermesser nachscheide.
     
  10. #9 Anonymous, 30. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit dem Cuttermesser ist man schnell auf dem Blech und wenn dann noch Feuchtigkeit hinzukommt ist auch schnell der Rost da.
    Ich kenne das Problem vom Folien schneiden auf Fahrzeugen, da gehört schon viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung dazu um da nicht zu doll zu drücken.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, am WE habe ich es endlich vollbracht und den selbstklebenden Hama Stoff eingezogen. Sieht aus meiner Sicht besser aus als die blanken Karosserieteile.
    Und.... irgendwie kommt mir es so vor als wenn es sich nicht mehr so dröhnig anhört wenn man über Kopfsteinpflaster fährt.
    (Habe die Reste innenseitig in die Kotflügel und Hckklappe geklebt)

    Gruß
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    so fertig mit dem Stoff aber bekomme kein bild reingestellt.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Hier endlich die Bilder vom Innenraum.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das sieht ja mal richtig gut aus !!!! :respekt:

    Würde das auch gerne machen aber bin aber wohl zu ungeduldig um die ganzen Fummelecken hinzubekommen. :oops:

    Peter
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein wenig fummelig ist es schon aber alles machbar.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Combomax!
    Auf Deinen Fotos sieht man so eine Art Gepäcknetz unterm hinteren Fahrzeughimmel. Ist das ein spezielles Opel Teil oder etwas aus dem Zubehörhandel, das Du angepasst hast?
     
  18. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo roter renner!

    das netzt was du oben auf dem foto siehst, ist eigentlich das netzt was im kofferraum ab boden an den zurrösen befestigt war. das netzt war bei der auslieferung mit bei, ich glaube dieses gibt es bei opel auch im zubehörkatalog.
    bei unseren esten campingurlaub mit dem combo und der campingkiste war es sehr pracktisch für kleinere sachen zur ablage. bei schweren sachen hängt es natürlicht dementsprecht durch.

    gruß ralf
     
  20. #18 Anonymous, 16. Mai 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Thema ist zwar schon etwas älter und die letzten Beiträge auch. Es ist dir echt gut gelungen.
    Wie sieht es denn mit der Qualität des Stoffes aus,
    - hält der selbstklebende Stoff noch gut
    - welche Farbe hast du denn dafür genommen Grau oder Anthrazit ?

    Ich mache mir schon seit einigen Tage darüber Gedanken wie ich denn Combo etwas ruhiger bekomme also zusätzliche Dämmung anbringe.
    Beim ersten Besuch der Waschstraße sind mir fast die Ohren weggeflogen.

    LG
    Marco
     
Thema:

Innenraum mit Stoff bespannen?

Die Seite wird geladen...

Innenraum mit Stoff bespannen? - Ähnliche Themen

  1. Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-)

    Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-): Hier zeige ich euch mal wie man kleine Wartungsarbeiten am NISSAN NV200 auch selbermachen kann. So ich fange mal mit dem Öl- und Ölfilter Wechsel...
  2. LED Birnen für Innenraum

    LED Birnen für Innenraum: Hallo zusammen Ich würde gern die Innenraumbeleuchtung auf LED umstellen. Nur welche sind warmweiß und leuchten ordentlich und verbrauchen wenig...
  3. Innenraum-Luftfilter

    Innenraum-Luftfilter: Hallo, Mann bietet einen Innenraum-Luftfilter an. http://catalog.mann-filter.com/media/ei ... el3rZo.pdf Gruss Helmut
  4. Verdunkelung trotz Verkleidung im Innenraum via Magnete?

    Verdunkelung trotz Verkleidung im Innenraum via Magnete?: Servus zusammen, bin neuerdings stolzer Caddy Maxi Besitzer und bastel zur Zeit an meiner Campingausstattung (wenn die fertig ist wird sich auch...
  5. Innenraumbeleuchtung; Anzahl der Lampen?

    Innenraumbeleuchtung; Anzahl der Lampen?: Hallo, ich würd gerne die Innenraumbeleuchtung mit LEDs ausstatten. Soweit ich gelesen habe sind das 31mm Soffitten und T10 w5w - aber wieviele...