Ich möchte einen Mini Camper, wie Berlingo oder Jumpy kaufen

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von Anonymous, 26. September 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich möchte mir einen Mini Camper, wie Berlingo oder Jumpy L2 kaufen. Wer hat Erfahrungen mit folgendem Sachverhalt: Ich habe gesehen, dass es einen akzeptablen Ausbau bei der Firma Zooom gibt. Insgesamt möchte ich aber auch nicht mehr als 20.000 - 27.000 Euro ausgeben. Kann auch ein Jahreswagen sein! Ich reise oft mit meiner zehnjährigen Tochter in Deutschland und Europa in den Ferien oder an den Wochenenden zu Tennisturnieren. Meine Tochter spielt mit zehn Jahren schon die Tennis Europe Tour. Die ständigen Hotelaufenthalte sind stressig, da man diese schon im voraus buchen muss und nie genau weiß, wie lange meine Tochter im Turnier verbleibt. Mit einem Mini Camper ist man da sehr flexiblel. Es soll aber ein Minicamper mit einem Faltdach sein, da der sonst nicht ins Parkhaus passt. Wir wohnen in der Innenstadt von Coburg und da gibt es nur Parkplätze in der Nähe im Parkhaus. Die Einfahrtshöhe ist ca. 2,06 Meter. Ab und zu fährt auch meine Lebensgefährtin mit, so dass das eine Bett für zwei im Faltdach nicht ausrecht und dann unten noch eine dritte Schlafmöglichkeit, so wie bei Jumpy L2, sein müsste. Den Minicamper möchte ich auch im Winter zum Skifahren benutzen, d.h. das Faltzelt muss so, wie es das beim Jumpy L2 gibt, voll isoliert sein. Was wäre da am besten für mich geeignet?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Namensvetter,

    ruf den Thomas (Zooom) mal an oder schicke eine PN. Er ist ein ganz netter und kompetenter noch dazu. :jaja:
    Er hat auch mal Gebrauchte Zooomies da oder weiß jemanden, der einen Umbau abgeben möchte. :zwinkernani:

    Fragen kostet ja nix.
     
  4. #3 helmut_taunus, 26. September 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    fuer 20ooo bis 27ooo EUR bist Du doch bei Zooom gut dabei.

    Seine Ausbaupreise liegen doch genau in dem Bereich, und ehrlich wie er immer ist, hat er den Neuwagen gleich mit einkalkuliert. Nochmal, zu diesem Preis gibts das Auto neu und umgebaut, es ist wirklich zusammen so preiswert.

    Ausserdem kannst Du den Umbau als Basisumbau oder komplett haben, da gibts einige Moeglichkeiten. Hast Du die pdf-Preisliste bei ww.zooom.biz studiert?

    Gruss Helmut
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, aber ist dann noch ein dritter Schlafplatz möglich?

    Aber ist dann neben den zwei Schlafplätzen oben noch eine dritte Schlafmöglichkeit unten ?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Re: Danke, aber ist dann noch ein dritter Schlafplatz möglic

    Ich denke mal, wenn Du diese dritte Schlafmöglichkeit nur selten benötigst und keinen Vollausbau haben willst, dann lässt sich im unteren Bereich so etwas mit Sicherheit auch beim Berlingo einrichten.
    Ich kann Dir nur empfehlen, Dich direkt an Zooom zu wenden.
    Deine Fragen können sicherlich bereits am Telefon beantwortet werden.
    Und Zooom ist sicherlich keiner, der Dir unnötig das Geld aus der Tasche zieht.

    Gruß
    Martin
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe nun die Fa. Zooom erreicht

    Danke für die Antwort. Habe nun die Fa. Zooom erreicht. Für meine Zwecke (ab und zu 3. Schlafplatz), sagte Zooom ist der Jumpy L2 geeignet, der aber mit Campingausbau erst frühestens ab Februar 2008 erhältlich ist. Ich brauche aber so ein Fahrzeug mit einem Campingausbau schon eher. Gibts hier noch eine andere Möglichkeit?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michael,

    eher als den Jumpy Tati gäbe es wohl den Berlingo-ZOOOM: Hake doch noch mal bei Thomas von Zooom nach. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass zwischen den links-und rechtsseitig eingebauten Schränken, also mittig im Fahrzeug, noch 76,5 cm Raum ist. Wenn das so ist, dann passt da locker eine Camping-Liege, Faltmatratze, Lattenrost etc. hinein und du hättest auch im Berlingo-Zooom Deinen 3. Schlafplatz, wenn auch als Notlösung.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  9. #8 helmut_taunus, 28. September 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Du meinst den Platz zwischen den Schraenken hier:
    www.mike-bk.de/camper/zoom2.jpg
    Vorn stoert dann der Tisch, kann man abbauen, und die Sitze, entsprechend muss die Liegeflaeche vielleicht 30cm hoch. Koennte funktionieren.
    Gruss Helmut
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    exakt den Platz dazwischen meine ich, soll 76,5 cm sein. Vielleicht hab ich das ja im Berlingo-Forum gelesen- allerdings wohl schon so 2-3 Jahre her.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    39
    Da ist man mal kurz nicht im Forum, dann kriegt man eine Einladung, gelöscht zu werden (nix da) und sieht Beiträge, ich glaubet ja nich...
    Ich hatte schon Telefonkontakt mit Michael, das Problem ist, daß ich insgesamt ein etwas anderes Verhältnis dazu habe, einen Berlingo überzustrapazieren, und zu dritt im Berlingo schlafen (auch wenn er von uns ausgebaut ist, grenzt an Menschenrechtsverletzung! Man denke nur an den vorhandenen Luftraum, nachts muß mal einer von oben raus zum Pipimachen etc pp.
    Es stimmt, es gibt die Möglichkeit eines Notbettes 180 X 77, da schläft man sogar ganz kommod, wenn es draußen mal über 10bft bläst, oder es sonst einen Grund gibt, das Dach nicht aufzumachen. Aber das ist natürlich gedacht für eine Einzelperson oder ein super frisch verliebtes Paar mit Konfektionsgröße >36.
    Sobald der Einzelsitz hinten eingebaut ist, wird der Schlafplatz nach vorne zu sehr schmal außerdem muß ja außer der 3. Person auch noch so Einiges an Utensilien mitgeschleppt werden. Nachdem Michael ja aus Berlin stammt, kann ich zum Übernachten zu Dritt im Berlingo nur sagen: "Also wissense? Nee!"
    Eine Alternative könnte der demnächst erscheinende Oceanic auf Basis Jumpy L2 werden, mit Schlafmöglichkeit parterre und wer dem das Dach aufsetzt könnt Ihr ja mal raten, dazu demnächst mehr!
     
  13. Olaf_S

    Olaf_S Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier:

    Camper

    Grüße aus dem Odenwald
    Olaf
     
Thema:

Ich möchte einen Mini Camper, wie Berlingo oder Jumpy kaufen

Die Seite wird geladen...

Ich möchte einen Mini Camper, wie Berlingo oder Jumpy kaufen - Ähnliche Themen

  1. Möchte einen gebrauchten G2 kaufen, worauf muß ich achten?

    Möchte einen gebrauchten G2 kaufen, worauf muß ich achten?: Hallo liebe mitforummer :rund: Ich bin neu hier in diesem Forum - bitte habt nachsicht wenn ich etwas falsch machen sollte ;-) Wir hatten 10...
  2. Grüße von einem Möchtegern-HDKler

    Grüße von einem Möchtegern-HDKler: Hallo Hochdachfahrer, freue mich auf dieses Forum gestoßen zu sein und habe bereits als Gast ein paar interessante Themen verfolgt. Plane im...
  3. Bin neu hier und möchte Hallo sagen

    Bin neu hier und möchte Hallo sagen: So, nach einiger Zeit des Mitlesens hab ich mich nun registriert. Warum ? Die Leute hier machen einen netten Eindruck. Zudem fahren wir einen...
  4. Wer hat denn hier einen Stadtindianer gecrasht?

    Wer hat denn hier einen Stadtindianer gecrasht?: Der Verkäufer des Schrottfahrzeugs weigert sich, mir den Namen des Vorbesitzers mitzuteilen, ich würde ja gern fragen, wie es ihm / Ihr so...
  5. Viele Gründe keinen VW zu kaufen

    Viele Gründe keinen VW zu kaufen: Wenn man sich die zurückliegenden Postings anschaut gab es verschiedene Argumentationen keinen VW zu kaufen. Das fängt vom...