Hunderampe

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 5. April 2006.

  1. #1 Anonymous, 5. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin.
    Ich beabsichtige für meinen alten Hund eine Art Rampe zu bauen. Nun dachte ich, daß ich die irgendwie hinten an diesen zwei mittigen Bügeln unten einhänge, wo die Türen einrasten wenn man sie schließt. Nun frage ich mich aber, ob ich diese Bügel mit ca 45 kg (Hund und Rampe ) belasten kann. Wer weiß Rat.
    Danke Doly
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 5. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Doly!

    :willkommen:

    also ich habe mich "ein wenig" mit diesen Bügeln beschäftigt, weil diese auch dafür verantwortlich sind, wenn die Türen klappern oder nicht richtig schliessen. Ich habe dann vom Mechaniker gezeigt bekommen, wie ich sie einzustellen habe und ich muß ehrlich sagen, die Bügel halten deinen Hund bestimmt aus, auch die Rampe, aber die Halterung, also die Art wie die Bügel befestigt sind, machen auf mich als Laien keinen besonders guten Eindruck :neutral:
     
Thema:

Hunderampe