HILFE!!!! WARUM SPINNT MEIN COMBO???

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 11. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    :confused: Ich habe einen Opel Combo Benziner Bj 2002. Leider hat er dann und wann Startschwierigkeiten und macht den Eindruck, als wäre er abgesoffen. Auch habe ich den Eindruck, das er auf der einen Fahrt gut läuft, auf der anderen nicht. Seit Freitag habe ich eine Gasanlage drinnen und heute wollte er nach dem 3. Start überhaupt nicht mehr. In der Werkstatt wurde festgestellt, das der Motor im BEnzinbetrieb nur auf 3 Zylindern läuft. Zündkerzen wurden getauscht und alles durchgeprüft. Es funktionierte alles reibungslos, nur als ich heute, um es auszuprobieren, beim 10. Start diesmal Benzinbetrieb wählte, trat das Startproblem wirder auf.
    Meine Frage: Ist es ein elektrisches Problem KABELBAUM
    Ist irgendein Fühler kaputt??? AGR wurde bereits ausgetauscht
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmmm,
    also unabhängig vom Gas-Betrieb hätte ich auf Leerlaufregler getippt.
    Hat die Motorkontrollleuchte gebrannt oder hat Fehlercode-auslesen beim
    FOH was gebracht?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Thermofühler und auch der Luftmengenmesser war auch schon mal
    bei meinem Corsa für solche Späße verantwortlich.
    Denke in jedem Fall müßte ein Fehlercode feststellbar sein beim FOH.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na ja,

    Na ja,
    die Fehlerauslesung erbrachte zuerst keine Störung und erst später, daß auf Zylinder 3 Fehlzündungen sind......
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Na die Fehlermeldung ist ja sehr interessant :lol: wer hätts gedacht?
    Tritt das Problem erst seit dem Umbau auf? Wenn ja, dann würd ich schon mal vermuten, dass da was schief gelaufen ist. Dann würde ich nochmal die Elektrik auf Herz und Nieren prüfen lassen.
    Oder ist es möglich, dass man von dem dritten und irgendeinem anderen Zylinder tauscht? Wenn die Aussetzer mitwandern, dann ist das Problem doch schon eingekreist. Oder eben wieder eines ausgeschlossen. Wie sieht es mit der Verdichtung aus?
    Oder bestand das schlecht anspringen schon vor dem Umbau?

    Hoffe, ich konnt vielleicht ein paar Anregungen geben, bevor man gleich Teile tauscht. Kenn mich mit Benzinern leider nicht sooo gut aus.

    Liebe Grüße
    Andi_M
     
  7. Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    hallo ruvo,

    sieh dir mal den nockenwellensensor an, klingt so als ob er ne macke hätte...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol: Danke für die Super Tipps!
    Eines habe ich inzwischen herausgefunden, daß der Thermostat defekt ist und nie geschlossen hat. Mein Combo ist gerade in der Werkstatt......
    Ich hacke nachher nochmal nach

    Nochmals Dank! - weiter Infos folgen
     
  9. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Das dürfte aber nicht die Ursache für die beschriebenen Probleme sein. :mhm:
    Wie hast Du das mit dem Thermostat festgestellt bzw. warum ist Dir das bisher noch nicht aufgefallen?
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    :confused: Na ja, ich fahre auf der Autobahn und die Temperaturanzeige verharrt beim untersten Strich. Beim anschließenden Werkstattbesuch wird auf einer Probefahrt anhand des angeschlossenen Diagnosegerätes festgestellt, daß das Thermostat nicht schließt......

    Ob nicht evtl. der Thermofühler defekt ist?
     
  12. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bei mir war vor kurzem auch der Thermostat defekt. Das hat sich so geäußert, dass die Temperatur auf ca. 80 Grad gestiegen ist. Dann hat der große Kühlkreislauf aufgemacht und die Temperatur ist auf ca. 72 Grad abgestürzt und bei niedertouriger Fahrweise auch dort gablieben, d.h. der große Kreislauf hat nicht mehr zu gemacht.
    ABER: Bei hochtourigem Fahren auf der Autobahn, oder beim Stehen im Stau in der Stadt ist die Temperatur ganz normal auf 88 Grad und drüber gestiegen!
    Soweit ich weiss, kann man den Defekt eines Thermostats dadurch testen, dass man das Auto ne Zeit stehend im Leerlauf laufen lässt. Dann müsste die Temperatur trotz nicht schließendem Thermostat steigen, weil dann ja nur der große Kreislauf gebraucht wird. Wenn die Temperatur dann nicht steigt, würd ich (mit meinem Laienwissen) die Anzeige an sich in Verdacht haben. Tut denn die Heizung gut? Lass doch von der Werkstatt mal die tatsächliche Kühlwasssertemperatur auslesen.
     
Thema:

HILFE!!!! WARUM SPINNT MEIN COMBO???

Die Seite wird geladen...

HILFE!!!! WARUM SPINNT MEIN COMBO??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Kaufentscheidung

    Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo liebe Forummitglieder, ich bin momentan dabei mich über die verschiedenen Hochdachkombis zu informieren und komme momentan nicht wirklich...
  2. Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe

    Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe: Hallo ihr lieben noch Unbekannten *g Dies soll ein kleiner Entwicklungsthread werden und ich freue mich sehr auf eure Beteiligung und...
  3. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...
  4. brauche eure hilfe

    brauche eure hilfe: bei meinem nv200 geht seit ein paar tagen , immer wenn ich an einer ampel stehe, dann bei grün wieder anfahre, einkuppel und gas gebe... das...
  5. Abteilung Nothilfe ;-) Knallen in Kupplungspedal

    Abteilung Nothilfe ;-) Knallen in Kupplungspedal: Hallo zusammen, ich habe heute ein lautes Knallen/Knacken bei jedem Tritt auf die Kupplung gehabt, direkt aus dem Pedal kommend. Man hat es...