Hilfe! Getriebe ist trocken!. Wo Ablassschraube?

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 15. Dezember 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    Habe die Vermutung das mir die Getriebeöl Ablassschraube verloren gegangen ist!!! :shock:

    Kann mir mal jemand sagen wo die genau sitzt damit ich da sicher sein kann? Ist ein Berli II - 75 PS Benziner.

    Ich vermute die Schraube an der in Fahrtrichtung rechten Seite - also zur Fahrzeugmitte zeigend. Da grinst mich ein leeres M12 Innengewinde an und der Bereich drumherum ist voller Öl.

    Ist das die Ablassschraube???

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    sieht eher so aus wie ein gewinde für ne halterung...
    fast das öl doch mal an und rieche dran, das getriebeöl richt so anders komisch als normales motorenöl.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist definitiv Getriebeöl - ich kenne den Geruch noch von damals, als es mir mal das Getriebe meiner Ente zersemmelt hat.

    Komischerweise ist nur im Bereich dieses offenen Gewindes das Öl verteilt.

    ### edit:
    Und das Gewinde ist absolut sauber - wenn das ein Gewinde für eine Halterung wäre und dort keine Schraube reingehört, müsste es doch schmutzig sein...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    hm... etwa doch ne ablassschraube?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sooooo,

    wie schön das ich die letzte Inspektion beim Freundlichen gemacht habe - und somit momentan die Mobilitätsgarantie genießen kann.

    Das Auto wurde heute Früh abgeholt, gestern Abend noch wurde ein Leihwagen gestellt - und inzwischen hat sich auch die Werkstatt gemeldet.

    Die Ablassschraube ist das auf dem Foto nicht, das ist die Torx Schraube auf der anderen Seite. Wozu auch immer dieses Gewinde da ist - jetzt ist auch dort eine Schraube drin.

    Getriebeöl ist wieder aufgefüllt und alle sind glücklich.

    Ölverlust kam durch nicht 100% festgezogene Schrauben zu stande. Hatte im Spätsommer wegen defektem Ausrücklager ne neue Kupplung bekommen und in dem Zusammenhang muss das wohl passiert sein...
     
Thema:

Hilfe! Getriebe ist trocken!. Wo Ablassschraube?

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Getriebe ist trocken!. Wo Ablassschraube? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Getriebeölwechsel

    Hilfe: Getriebeölwechsel: Hey Leute, nächste Woche geht es mit meinem Doblo nach Südfrankreich in den Urlaub :-) Da das Getriebe leider etwas Radau macht (va im 2....
  2. Brauche Hilfe Lenkgetriebe + Knackgeräusch Fahrwerk

    Brauche Hilfe Lenkgetriebe + Knackgeräusch Fahrwerk: Liebe Forumsleser, Ich bräuchte Euere Hilfe zu folgenden 2 Themen: Habe letzte Woche festgestellt, daß ich Servolenkungsöl verliere. Laut...
  3. Hilfe bei Kaufentscheidung

    Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo liebe Forummitglieder, ich bin momentan dabei mich über die verschiedenen Hochdachkombis zu informieren und komme momentan nicht wirklich...
  4. Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe

    Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe: Hallo ihr lieben noch Unbekannten *g Dies soll ein kleiner Entwicklungsthread werden und ich freue mich sehr auf eure Beteiligung und...
  5. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...