Hilfe beim Ausbau

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Anonymous, 5. Januar 2011.

  1. #1 Anonymous, 5. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Werte Fangemeinde :)
    ich als Neuling bastel mir gerade einen Campingausbau in mein Berlingochen (nen 1er)
    Mein Bett ist schon fertig (3geteilt) und ist folgendermaßen aufgebaut:
    im kofferraum eine feste platte. der mittlere teil wird vom kofferraum her ausgeklappt und liegt auf der doppel rücksitzbank (einzel sitz ausgebaut) und der vordere teil wird vom mittel teil geklappt und steht im moment auf 2 stützen.
    jetzt meine fragen:

    1.
    kann ich die vordere Platte auch irgendwie an den gurtaufhängungen befestigen sodass ich keine stützen mehr benötige? (wieviel gewicht würden die denn halten)

    2. die mittlere Platte wird ja im moment von der doppel rücksitzbank gehalten. allerdings fehlt ja der einzelsitz. somit müsste da noch eine stütze hin damit das bett stabil ist.
    jetz habe ich aber das problem das die polster der sitzbank ja bei ghewicht nachgeben. also würde meine stütze entweder zu hoch oder zu tief sein (je nach gewichtsbelastung)
    hat da jemand ne elegante idee?

    3.
    wo bekomme ich denn eine günstige 3 geteilte matratze ? maß ges: 201x100x10 einzeln: 67x100x10 (davon 3 stück)
    und passende bezüge brauechte ich natürlich auch.


    4.
    das gute alte thema verdunklung ^^
    ich brauechte ne idee wie ich den berlingo blickdicht bekomme .... es sollte stabil, blickdicht, ohne spuren zu montieren und demontieren sein und im ideal fall nicht all zu teuer ;-)


    soo das wars dann auch schon fürs erste.

    mfg
    Stoffti(ger)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  4. #3 Anonymous, 5. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    naja ich muss dich leider enttäuschen....
    da habe ich bereits geschaut... und sicherlich auch den ein oder anderen interessanten tip gefunden.. aber nichts was mir z.b. bei der stütze oder den gurtpunkten hilft... aber trotzdem danke für den tip ;-)
     
  5. #4 Lohkemper, 5. Januar 2011
    Lohkemper

    Lohkemper Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Gurtaufhängungen aber auch die Dachgriffe halten nach meiner Erfahrung durchaus das Gewicht von 2 Erwachsenen aus. (siehe FAQ Caddy )
    Die mittlere Platte kann man eventuell mit einem 4-kant rohr zwichen 1. und 3. Platte stabilisieren?
    Ein Fensterschal rundum ist leicht als Blickschutz zu montieren, wenn man an allen möglichen Punkten kleine Ösen aus Schnürsenkeln etc. annäht und dann an Haken aus z.B. Schonbezügen und Kabelbindern aufhängt an z.B. Sonnenblende Spiegel, Haltegriffe etc.
    Gruß
    Theo
     
  6. #5 Anonymous, 5. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    soo also ich bin schon mal ein ganzes stück weiter:
    ich habe jetzt neben den Doppelsitz eine Armlehne in U form gebaut und diese mit 3cm dickem Schaumstoff bezogen.
    dadurch habe ich jetz eine Stabile bettstütze und gleichzeitig eine Armlehne für den Mittleren sitzplatz hinten :)

    für die Vordersitze werde ich mir mal die Gurtaufhängungen anschauen und ansonsten für meine Stützen ein U Profil an der Unterseite der Platte erstellen so das die füße nicht verrutschen können.

    das mit dem schlauch klingt nicht schlecht, hast du davon vllt ein bildchen?

    greetz
    der stoffti(ger)
     
  7. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Also Du mußt ja ohnehin die Lehnen vorklappen, damit Du die Liegelänge hinbekommst. Mach Doch einfach 2 Schlaufen an die Kopfstützen und häng das Brett damit auf, dann kannste sogar die Höhe variieren und der Aufwand ist minimal.
     
  8. #7 Anonymous, 5. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    soo also ich hab mir das mit den kopfstützn mal angeschaut und auch probiert... allerdings war das bei 2 personen doch etwas wacklig ( die lehnen haben sich zurück bewegt je nach belastung)
    ich habe jetzt aus Aluminium U profilen an di platte unten halter zum reinsvhieben der stützen gemacht :) hält wunder prächtig.

    jetzt fehlen noch ideeen bezüglich matratze und verdunklung :)

    achso gibts hier denn jemand aus der nähe der lust hätte mit mir die scheiben zu tönen ( ich hab das noch nie gemacht..)

    grüße
    stoffti(ger)
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 helmut_taunus, 6. Januar 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,

    Matraze - siehe zum Beispiel Berlingoman.de
    Es muessen 3 Matrazen quer in den Kofferraum, und ausgeklappt hintereinander auf die Liegeflaeche.
    Oder willst Du schmale Matrazen und davon 2 nebeneinander, dann muessen sie auch als Dreierpack vernaeht sein, jeweils Schaumstoff in die Huelle mit Reissverschluss, 3x zusammengenaeht.
    Oder auf die Liegeflaeche nur fertige Camping- Matrazen, Luft-M oder Selbstaufblasende Luft-M.

    Gurthalterung fuer die Liegeflaeche
    habe ich beim 1er gemacht, da gibt es wenig zu schreiben. Kleines Stueck 4mm Nylonseil in die Gurthalterung rein, 80mm Schlaufe, sehr gut verknoten, auf jeder Seite einzeln. Bleibt ewig dort haengen.
    Zum Liegen weiteres Seil dort befestigen (mit Knoten oder Karabinerhaken) und unter der Liegeflaeche durchfuehren, dort auch Oesen noetig.

    Verdunkelung
    meine Gardinen oder andere Loesungen viewtopic.php?f=26&t=4474
    Gruss Helmut
     
  11. #9 Anonymous, 7. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sooo....

    also als Matratze gibt es ein Kofferbett... . kostet als sonderanfertigung mit meinen maßen und einem reißverschlussbezug der waschbar ist 120 €... da kann man denke ich nicht meckern..

    und für die scheiben suche ich derzeit nach einer Anleitung zum Basteln von einer Verdunklung mit Saugnäpfen... also wer da was hat... bitte bescheid sagen..

    grüße

    Stoffti(ger)
     
Thema:

Hilfe beim Ausbau

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Verkauf eines Motorrades

    Hilfe beim Verkauf eines Motorrades: Moin Biker 8-) Wir haben uns jetzt entschieden, das Motorrad meiner Frau zu verkaufen. Es lohnt sich einfach nicht........ sie steht nur...
  2. Hilfe bei Kaufentscheidung

    Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo liebe Forummitglieder, ich bin momentan dabei mich über die verschiedenen Hochdachkombis zu informieren und komme momentan nicht wirklich...
  3. Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe

    Yaris Verso Campingausbau ;-) Bitte um Hilfe: Hallo ihr lieben noch Unbekannten *g Dies soll ein kleiner Entwicklungsthread werden und ich freue mich sehr auf eure Beteiligung und...
  4. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...
  5. brauche eure hilfe

    brauche eure hilfe: bei meinem nv200 geht seit ein paar tagen , immer wenn ich an einer ampel stehe, dann bei grün wieder anfahre, einkuppel und gas gebe... das...