Heute: Abenteuerurlaub

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Anonymous, 7. März 2010.

  1. #1 Anonymous, 7. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Liebe HDK-Menschen,
    wie hier schon gepostet:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=7740

    ...bin ich ja nun ab heute auch stolzer Besitzer eines Peugeot Partner. Insgesamt kann ich Euch sagen, war die ganze Aktion heute echt nicht ohne - aber auch schön. Im einzelnen:

    Zuerst hatte ich meinen alten Opel Astra 1.7 DTI zur Inzahlungnahme vorbereitet: Alles wichtige raus, aussaugen, Freitag (strahlendes Wetter) nochmal durch die Waschanlage - das Übliche halt. Heute früh (06:20 klingelte mein Wecker) habe ich beim Blick aus dem Fenster festgestellt, daß ich mir die Wäsche auch hätte sparen können: 5 Grad minus, 15 cm Neuschnee (hört das niemals auf?). Also hinsetzen, Kaffe trinken und nein, noch nicht ins Bad, sondern Jogginghose an, runter und Karre enteisen. Herrlich!

    Bin dann so gegen 8 Uhr los. Es ging 240 km nach Frankenberg in Sachsen (ich wohne in Magdeburg). Im Radio überschlugen sich die Staumeldungen. Dann rauf auf die A14, und das habe ich echt noch nicht erlebt: eine völlig unberäumte Autobahn! Die Piste war so tief verschneit wie die kleinste Nebenstraße, in die nie der Winterdienst fährt.

    Ich habe mich dann langsam auf 100 Sachen hochgetestet. Es ging zwar, aber ich kam mir schon ziemlich komisch vor bei dem Versuch, Geschwindigkeit zu machen um vorwärts zu kommen und andrerseits nicht gleich abzufliegen.

    Insgesamt brauchte ich für die Strecke über drei Stunden und hatte dabei noch Glück, daß nicht irgendein quergerutschter LkW für totalen Stillstand sorgte. Dreimal bin ich hinter Schneepflügen hängen geblieben - aber letztlich gut ans Ziel gekommen.

    Aus Emails und Telefonaten mit dem Autohaus wußte ich, daß auf dem Partner nur Sommerreifen drauf sind. Der Verkäufer meinte, er nimmt das Risiko in Kauf. Naja... Das ging mir die ganze Hinfahrt über durch den Kopf. Unberechenbares Wetter. Mmh... hätte ich doch noch mal anrufen sollen, Winterreifen ordern? Oder, ist der Verkäufer automatisch so fit, nicht das Risiko einzugehen, mich bei dem Wetter mit Sommerpneus vom Hof zu lassen? Schneits da unten gerade überhaupt? Kopfkino...

    Ja, als ich angekommen war stand fest: In Frankenberg hatte es auch geschneit - kräftig. Ich hätte auf alle Fälle noch vier Winter-Kompletträder mitgenommen, wenn der Verkäufer Winterreifen auf Lager gehabt hätte. Hatte er aber nicht. Schön.

    Also - hoffentlich hört die Polizei nicht mit - blieb mir nichts anderes übrig, als die Rückfahrt mit Sommerbereifung anzutreten. Bin gut nach Hause gekommen. Die Straßen waren überwiegend trocken, nur vereinzelt ganz fiese Schneewehen.

    Es stimmt schon, die Seitenwindanfälligkeit ist beim HDK schon etwas heftiger, aber man gewöhnt sich daran. Insgesamt macht der Peugeot einen sehr guten und gepflegten Eindruck. Das Fahrwerk rollt gut ab. Er fährt sich komfortabel und bequem (obwohl ich mich noch ein wenig an die neue Sitzposition gewöhnen muß). Die Bedienung gibt keine Rätsel auf, alles funktioniert ohne Bedienungsanleitung quasi intuitiv. Natürlich habe ich öfter mal daneben gegriffen, und wollte z.B. den Fensterheber an der Tür bedienen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Hier wird öfter mal über die "etwas hakelige" Schaltung gemäkelt - kann ich nicht bestätigen, die Gange flutschen (da hättet ihr mal meinen Opel erleben sollen - das war Hakeln).

    Auf alle Fälle freue ich mich über das im Vergleich zum Opel nicht vorhandene Turboloch. Der Diesel geht gut, auch aus dem 5. Gang ab 80 km/h zieht er gut hoch (bin schaltfaul). Also alles bestens.

    Entschuldigt den etwas längeren Bericht, aber das mußte raus. Zu guter letzt noch ein paar Fragen:

    Hat jemand Erfahrung mit dem Ausbau des einzelnen linken Hintersitzes? Einfach Schrauben raus und fertig?
    Könnt ihr gute Lammfell-Sitzbezüge für die Vordersitze empfehlen?
    Wo bekommt man eine anständige Verpackung für's Ersatzrad her (Bezug o.ä.), damit das da unten nicht völlig eindreckt?

    Gruß
    Hundefänger
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    War doch ganz interessant. :rund:
    Durch langsames und vorausschauendes fahren lässt sich ja so einiges herausholen und brenzlige Situationen vermeiden. Aber Glück hast Du trotzdem gehabt - schneller als der Schneepflug ist nie so gut...
     
Thema:

Heute: Abenteuerurlaub

Die Seite wird geladen...

Heute: Abenteuerurlaub - Ähnliche Themen

  1. heute im spiegel

    heute im spiegel: das meiner meinung nach beste - amdro - ist leider nicht dabei:...
  2. Mir ist heute

    Mir ist heute: ein anderer Ford Tourneo Connect entgegen gekommen, mit AZ Nummernschild. Laut meiner Frau hätte der Fahrer auch sehr interessiert geguckt. Ist...
  3. 10 Jahre HDK-Forum (heute am 28.12. 2004)

    10 Jahre HDK-Forum (heute am 28.12. 2004): Dann fang ich mal an: Glückwunsch, an erster Stelle natürlich an Stefan :D Ich erinnere mich noch gut, es war Pfingsten 2005. Da habe ich Stefan...
  4. Wer hat heute Geburtstag?

    Wer hat heute Geburtstag?: PeterV hat heute Geburtstag :D Herzlichen Glückwunsch, lieber Peter..... Gesundheit, Glück und Frieden...und niemals.....(na, egal). Wolfgang...
  5. Komische Motorgeräusch heute gefunden

    Komische Motorgeräusch heute gefunden: Moin Ich hatte ja schon mal gepostet, dass mir das Motorgeräusch der Eva seltsam vorkommt. Heute bin ich dann zum ersten Ölwechsel gefahren...