Heckklappenentriegelung von innen nachgerüstet... (Combo-C)

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 19. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 19. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist nicht besonders schön, aber funktioniert. :zwinkernani:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Als Schubstange habe ich einen stärkeren mit Kunststoff ummantelten Stahldraht genommen (irgendwas vom Gartenzaun :rund:), unten eine Öse drangebogen, durch eine vorhandene Bohrung im Blech unterhalb des Wischermotors gefädelt und oben ein abgewinkeltes U als Drücker geformt.
    Ganz oben und seitlich des Deckelschlosses habe ich noch ein Kunststoffröhrchen zur besseren Führung des Drahtes mit Heißkleber angeklebt.

    Der "Drücker" führt durch den Spalt zwischen Scheibe und Innenverkleidung, die nicht ausgeschnitten werden mußte.

    Es hätte noch eine andere Lösung gegeben:

    In der Innenverkleidung ist mittig etwas unterhalb des Schlosses ein Kunststoffstopfen.
    Wenn man den Stopfen rausnimmt, kann man mit dem Finger rechts davon in das gebogene Z des Originalgestänges greifen. Wenn man das runterdrückt, wird die Tür entriegelt.
    Man könnte also einen Drehgriff an der Innenverkleidung in diese Bohrung einbauen, und nach innen einen Hebel, der genau dort in das Gestänge drückt (war mir zu aufwändig und der Griff sitzt dann auch zu tief für meine Zwecke...).
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 20. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo tom,

    stelle mal eine beschreibung über das "abreißen" der heckklappenverkleidung rein.

    gruß combomax
     
  4. #3 Anonymous, 20. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guckst Du hier...
    http://www.combo-forum.de/Forum/viewtopic.php?f=3&t=1127&start=0
    ...oder hier:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=6583

    Einfach an einer Ecke die Verkleidung abhebeln bis es Knack macht, und dann einen Klip nach dem anderen aushebeln.

    Zur Montage müssen alle Klips von der Heckklappe ab gemacht werden und auf die Verkleidung gesteckt werden.
    Die Verkleidung dann vorsichtig zentrieren, bis alle Klips in den Löchern der Klappe stecken und mit leichten Faustschlägen festklopfen.
     
  5. #4 Anonymous, 2. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Combomax
    Na, hast Du es hinbekommen?
     
  6. #5 Anonymous, 3. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Tom!

    Habe die Heckklappenverkleidung ohne Probleme entfernen können.
    Mit dem Einbau der Heckklappenentriegelung werde ich am Dienstag beginnen.
    Habe mir dafür einen runden Türpin und das Gestänge von einen Golf geholt. Bitte nicht böse sein das ich VW Teile verbauen werde.

    Bin gespannt ob es hinhaut wenn ich fertig bin und wie es aussieht.

    Gruß
     
  7. #6 Anonymous, 5. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Tom_,

    super! Vielen Dank für den klasse Tipp. So einfach und genial - kam genau zur rechten Zeit... Kleine Ergänzung: Statt des weißen Klebers habe ich als Scheuerschutz ein Stück schwarzen Filz genommen, dass ist etwas dezenter... und als Führung einen kleinen Magnethaken.

    So macht Campingausbauen Spaß :)
     
  8. #7 Anonymous, 5. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, das weiße Klebeband war auch nur als Provisorium gedacht, war gerade kein schwarzes greifbar. Wird bei Gelegenheit noch ausgetauscht.
    Etwas dickeres wie Klebeband habe ich nicht nehmen können, da das Gestänge sonst zu stark an der Innenverkleidung klemmt.

    Als Schubstange ist bestimmt auch ein 4mm Alu-Schweißdraht besser geeignet (steifer), aber mit dem grünen Draht gehts ja auch... ;-)

    Wie sieht so ein Haken aus?

    Haste mal ein Bild davon, vielleicht sogar montiert?

    Gute Idee.
    Hätte ich vielleicht von meinem 90er Polo auch noch ausbauen können, bevor er vor 5 Wochen in die Presse kam. Hab aber in dem Moment nicht dran gedacht...

    Klar haut das hin.
    Mußt aber dann wohl ein Loch in die Innenverkleiding für den Türpin bohren.
    Mach doch mal ein Paar Bilder von deinem Umbau und stelle sie dann hier rein. :mrgreen:
     
  9. #8 Anonymous, 9. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    und hier meine Bilder von der Heckklappenentriegelung

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch nicht schlecht... :top:
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, schön - und schick.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    meine Aktion war eher quick and dirty und kann mit der Edel-Variante von Combomax nicht mithalten (wirklich schick!). Da ich die Verkleidung schon wieder angebracht habe, ist es mit einem Foto von dem Magnethaken schlecht. Aber hier: www.supermagnete.de/magnets.php?group=hooks sind ein paar Bilder von den Magneten. Es ist vielleicht nicht die optimalste Halterung, aber erfüllt seinen Zweck und ging ratz fatz (ich habe eh immer ein paar von diesen Hakenmagneten dabei - sind vor allem beim Campen superpraktisch).
     
Thema:

Heckklappenentriegelung von innen nachgerüstet... (Combo-C)

Die Seite wird geladen...

Heckklappenentriegelung von innen nachgerüstet... (Combo-C) - Ähnliche Themen

  1. Innenraumgeblaese Kangoo

    Innenraumgeblaese Kangoo: Mein Innenraumlüfter läuft schon geraume Zeit nur auf Stufe 2 und das mehr schlecht als recht. Da kann es ja am Widerstand im Motorregler liegen....
  2. Innenmaße Evalia

    Innenmaße Evalia: Hallo zusammen =) Ich habe gerade ganz erschrocken auf der ADAC-Seite gesehen, dass der Evalia nur 1135 mm Raumhöhe hat. Kann das wirklich sein?...
  3. Gesucht: Nissan NV 200 Evalia Fahrer/innen

    Gesucht: Nissan NV 200 Evalia Fahrer/innen: Hallo NV-Evalia Fahrer/innen. Wie Ihr sicher schon gelesen habt, findet in wenigen Wochen unser HDK-Sommertreffen (siehe hier:...
  4. Heckklappe von innen öffnen

    Heckklappe von innen öffnen: Hallo, ich möchte meine Heckklappe von innen betätigen und da ich alles so weit wie möglich rückbaubar machen will, möchte ich in die...
  5. Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-)

    Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-): Hier zeige ich euch mal wie man kleine Wartungsarbeiten am NISSAN NV200 auch selbermachen kann. So ich fange mal mit dem Öl- und Ölfilter Wechsel...