Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 12. Januar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kurze Frage: Bei unserem Evalia schließt die Heckklappe manchmal mehr schlecht als recht. Meist muss ich sie relativ stark zuknallen, damit sie schließt. Nur fallen lassen geht gar nicht. Sie ist dann zwar zu, wird allerdings von der Elektronik nicht als geschlossen registriert.

    Ist das normal, oder sollte ich reklamieren?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    muß meine auch mit etwas schwung schliessen. ist sonst nicht richtig eingerastet, was aber wenigstens von der elektronik korrekt erfaßt wird.

    gruß von maasi
     
  4. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Also meine schließt auch meist nicht richtig, steht dann aber auch 1cm zuweit raus also erkennbar.
    Hatte sie schon reklamiert - die haben natürlich behauptet sie schließt super - allerdings waren da auch weitere Türen auf (meine Werkstatt ist nicht so fit im Kopf). Aber genau das ist eben die Kunst das die Tür auch noch gut schließt wenn alle anderen zu sind - irgendwo ist da ja eigentlich immer so ein Druckausgleichslappen o.ä. im Fahrzeug versteckt wodurch noch Luft nach außen entweichen kann... vielleicht haben sie das beim NV weggelassen oder zuviel Verkleidung beim Evalia drüber gebaut?
    Naja jedenfalls haben Sie es nochmal probiert nachdem der Meister gesagt hat sie sollen doch mal bei geschlossenen Türen probieren. Sie haben mir dann auch zugestimmt das sie scheiße zu geht und ein bisschen rumgefummelt: Ergebnis schließt noch schlechter als vorher und es steht also weiterhin auf meiner Liste. Allerdings kam schon die Antwort das man da nix groß einstellen kann - also soviel Hoffnung mache ich mir nicht mehr.
     
  5. #4 bonsaicamper, 13. Januar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem habe ich auch, allerdings wohl in abgeschwächter Form. Ich muss die Klappe zwar nicht mit Gewalt, aber doch mit etwas Schwung bzw. "Nachdruck" schließen. Die ersten paar Male fand ich's nervig. Wenn man sich darauf eingestellt hat, kann man aber damit leben, meine ich. Die wahrscheinlichste Ursache sehe ich, wie Knutmut auch, in einem nicht ausreichenden Druckausgleich. Das Fahrzeug ist halt ursprünglich als Flügeltürer entwickelt worden. Da taucht das Problem naturgemäß nicht, jedenfalls nicht in gleichem Maße, auf.
     
  6. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist beim Combo das selbe, die Heckklappe verdrängt mehr Luft als durch die Zwangsentlüftung entweichen kann man gewöhnt sich aber dran bei geschlossenen Türen mit mehr Schwung bei offenen bloß fallen lassen.
    Da kann auch keine Werkstatt was einstellen oder die Klappe wird so lose eingestellt das es dann wieder klappert.
    Bei mir hat es sich nach der Dämmung der Heckklappe gebessert ist jetzt etwas schwerer und fällt satter ins Schloß.

    Bis denne, Paul
     
  7. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Bis vor ein paar Stunden hätte ich behauptet, bei mir ginge alles ganz leicht.. bin es allerdings schon ewig gewohnt, große Heckklappen mit etwas mehr Nachdruck zu schließen ( Subaru Libero, Kangoo..) und da kommt mir alles ganz Normal beim NV200 vor.. Ich bekomme im Gegenteil immer dann Probleme, wenn ein Fenster oder ein Tür beim schließen den Heckklappe offen steht.. dann rummst es schon mal recht heftig :lol:

    Hab heute mal einen Kollegen, der vor Neugierde platzte, den NV200 gezeigt... der hat die Heckklappe auch nur angelehnt bekommen.. und der nette Mensch vom Boschdienst am Nachmittag war keinen Deut besser.. jeweils nur in die 'Vorstufe' gebracht, was aber auch als Tür offen gemeldet wurde..

    Somit ist viel wohl wirklich Gewohnheit... wobei ich bei mir nie das Gefühl hatte, die Tür nicht sicher zu zu bekommen.. aber siehe oben... das ist schon bei einem Fahrzeug sehr subjektiv.. und wieviel Raum für Veränderungen die Türeinstellung beim NV200 bietet kann dir vermutlich nur jemand beantworten, der täglich damit umgeht und schon reichlich Einstellerfahrungen gesammelt hat.... so richtig gerne wird da niemand freiwillig dran gehen :)
     
  8. #7 helmut_taunus, 13. Januar 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Wird die Klappe angelehnt dann etwa nicht automatisch motorisch weiter komplett und geraeuschlos zugezogen?
    Minderwertiges Auto ist das, tss.
    Hab auch noch diese alte Technik.
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Guest

    Guest Guest

    :boxen:

    endlich kann ich auch mal diesen Smili benutzen .... :lol:

    Wie offt soll man es noch erwähnen .... NV steht für " Nicht Verzweifeln /
    Nerviges Vehikel /

    u.s.w .... u.s.w

    :undwech:

    duch...undwech
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die antworten. also werd ichs gar nicht in der werkstatt versuchen. jetzt weiß ich wenigstens, warum der sharan so einen schließmotor hat :) hab mich damals beim vw händler gewundert, wozu ein auto sowas braucht ...
     
Thema:

Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe einstellen

    Heckklappe einstellen: Moin zusammen, ich habe heute die rechte Rückleuchte bei unserem Evalia getauscht, da meine Frau ein Date mit einer Dönerbude hatte :-) Dabei ist...
  2. Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer"

    Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer": Ich habe heute einen Brief von Nissan erhalten: Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer". Hat das noch jemand...
  3. Heckklappen-Abstandshalter Kangoo III Bj. 2016

    Heckklappen-Abstandshalter Kangoo III Bj. 2016: Hallo zusammen, Das Thema gab es schon mal, aber ohne Ergebnis. Hat inzwischen einer so einen Abstandshalter gefunden oder selbst gefertigt? Meine...
  4. Rückrufaktion Heckklappendämpfer

    Rückrufaktion Heckklappendämpfer: Elvira2262 schreibt in Artikel #182: "... Kulananz diesmal nur schriftlich über Nissan möglich wegen Kollision mit der aktuellen Rückrufaktion...
  5. Heckklappe von innen öffnen

    Heckklappe von innen öffnen: Hallo, ich möchte meine Heckklappe von innen betätigen und da ich alles so weit wie möglich rückbaubar machen will, möchte ich in die...