Heckklappe schließen

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 9. März 2008.

  1. #1 Anonymous, 9. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    haben seit ner guten Woche unseren Combo und sind soweit sehr zufrieden. Was mir allerdings aufgefallen ist; ich bekomme die Heckklappe nicht geschlossen wenn alle anderen Türen zu sind. Ich denke das liegt einfach an der Luft die beim schließen ins Auto gedrückt wird.
    Ist das bei euch auch so oder gibts vielleicht nen Trick. Langsam schließen bringt auch nichts.

    MfG
    Fabian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 9. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also du kannst die Heckklappe nur schießen wenn eine
    andere Tür offen ist???
    Ich habe bei meinem Combo die Flügeltüren.
    Du hast die große Heckklappe.
    Also kann ich da nicht aus Erfahrung mitreden.
    Aber es gibt doch die Heckklappe auch schon bei anderen Autos.
    Ich kann mir nicht vorstellen das, das nur mit der Luft im Auto zu tun hat.
    Dann müßte es bei Langsamen schließen ja klappen, denn so Luftdicht sind die Autos ja auch nicht.
    Kannst du das ganze vileicht etwas genauer Beschreiben.
    z.b. Rastet das Schloß nicht ein oder ????.
    Hatte bei meinem das Problem am anfang das die Schiebetüren ein oder beidseitig nicht zu öffnen oder schließen waren.
    Mal war der Griff ohne wiederstand und/oder man bekamm ihn nicht 1mm bewegt.
     
  4. #3 Anonymous, 9. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab das auch, und es liegt an der Luft!
    Ich fahr allerdings einen Doblò.
    Abhilfe: Tür vorher aufmachen oder die Heckklappe bis auf 3cm zumachen und dann kräftig drücken. Mit richtig viel Schwung funktionierts dann.

    Oder: Mehr in den HDK einladen, damit weniger Luft drinnen ist :mrgreen: :zwinkernani: :rund: :lol:
     
  5. #4 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also Normal ist das nicht. Bei meinem Klappt es auch mit geschlossenen Türen.Bei offenen Türen ist es sehr laut beim Schließen.
    Ich würd emal beim FOH nachschauen lassen
     
  6. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Nein, dass ist definitiv nicht normal.

    Wenn man die Hecktüer zufallen lässt, klescht sie ins Schloss, dass es eine Freude ist. Und das ist bei meinem Heckklappencombo so, seit die Werkstätte das Schloss und den Haken richtig eingestellt haben (war ab Werk nicht richtig adjustiert).

    Nachbessern lassen! Geht innerhalb kürzester Zeit und sollte von jedem Lehrling gemacht werden können.

    lg

    christoph
     
  7. #6 nextdoblo, 10. März 2008
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar ein FIAT, die Klappe sollte aber jedem Auto ohne Tricks zu schliessen sein ;-)
    Bei mir schliesst korrekt.

    @mkp:
    Deiner ist doch grad in der Werkstatt - sollen direkt mal das Schloss prüfen / Mechanismus einstellen !
    Ist eine bekannte Schwachstelle - das Heckklappenschloss :shock:
     
  8. #7 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    werd ich nachher mal ansprechen, um 11 hol ich ihn ab ;-)

    Ist aber echt so, wenn eine Tür offen ist, gehts zu wie nix.
     
  9. #8 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also bei meinem Doblo' schliesst die grosse Heckklappe so einwandfrei, dass ein Mercedesfahrer fast neidisch geworden ist....

    Grüsse,
    Roman
     
  10. #9 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir ist dafür mal ein Mercedesfahrer (mein Cheffe) neidisch geworden, weil mir die Klappe nicht auf den Kopf fällt! :mrgreen:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vieleicht solltest Du Dir die Klappe auch mal auf den Kopf fallen lassen - ich meine - vielleicht ist er ja deswegen der Cheffe... :zwinkernani:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt flutscht die Klappe wieder ins Schloss. :mrgreen:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle zusammen. :)

    Schon interresant die ganzen Meinungen hier hören - äh, ich mein durchzulesen. Normal oder nicht normal, ganz oder kaputt, schon beeindruckend.

    Meine "Erfahrung": kaputt ist da bestimmt nichts, sonst würde ja die Heckklappe ihre eigentliche Funktion nicht mehr erfüllen. Erlebt habe habe ich so ein Phänomen auch noch nicht, aber (und jetzt kommts.... :shock: ):

    jeden Sonntag ab 17.00 Uhr läuft auf einen bestimmten, privaten Fernsehsender eine Sendung, die was mit Autos zu tun hat (wisst Ihr welche ich meine..... ;-) )?
    Da gibt es jedesmal eine "Rubrik" wo sich irgendwelche KFZ Meister und Gesellen Autos mit scheinbar nicht reparierbaren Fehlern annehmen und diese mit Ihren Wunderhänden wieder ganz machen (oder so ähnlich).

    Genau da war auch so ein Fall wie das Problem von "Vlado" nur an einem VW Touran.
    Wenn alle Türen am Fahrzeug geschlossen waren, fiel die Heckklappe nicht mehr in Ihr Schloss. Aber sobald eine andere Tür geöffnet oder eine Fensterscheibe nur ein wenig "heruntergekurbelt" wurde, war das Problem weg.....es liegt am Staudruck im Innerraum (lt. Aussage von dem KFZ Meister)
    Die Luft die im Innenraum ist, kann beim Schließen der Heckklappe nirgendwo mehr entweichen, man haut praktisch mit der Klappe auf einen Puffer aus Luft. Ist eine andere Tür offen oder ein Fenster geöffnet kann die Luft raus............
    Er sagte dies kommt bei ganz wenigen Autos vor, seltene Aussahmen... normalerweise gibt es im Fahrzeug genug versteckte "Ritzen und "Löcher" durch die die Luft entweichen kann....aber Aussnahmen bestätigen die Regel......

    Aber ein Besuch beim FOH schadet nie! (nen Kaffee ham´ die immer! :D )
     
  14. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit der Stauluft ist ein Uraltes!
    Der alte VW Bus (Bulli) hatte genau dieses Problem mit der Schiebetür. Wenn es Nachts auf der Straße im 5-Sekunden-Abstand gerrrrruuuuuumst hat, dann stand da garantiert ein VW Bus und jemand hat versucht, die Tür zuzuschieben.

    Besonders schön wird dieses Problem in dem Fernsehfilm "Der Mann im Pyjama" anhand einer nächtlichen Verhaftung dokumentiert, falls den jemand kennt.... aber das ist alles schon längst wieder
    :offtopic:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dieses Problem(chen) habe ich bei meinem NHDK (Nichthochdachkombiauto) auch, aber das ist minimal d.h. nur wenn die Klappe aus halber Höhe zugemacht wird oder abgebremst. Erstaunlich ist nur, dass offenbar einige Fahrzeuge des selben Typs "dichter" sind als Andere... :gruebel: :gruebel: :gruebel:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    :moin:

    das gleiche Problem haben wir bei unserem neuen auch. Ich kann aber jetzt nicht genau sagen ob eine andere Tür offen war wenn die Klappe einwandfrei in Schloss gefallen ist. Aber es gibt sogar den ärztlichen Rat und jetzt aufgepasst. Bei neueren Fahrzeugen sollte beim Einsteigen ein Fenster einen Spalt geöffnet werden bevor man die Tür vonn innen schließt. Da sonst der Luftdruck für die Ohren (wie bei meinem Arbeitskollegen) im Innenraum zu schnell zu hoch ist. Daduch kann es richtige Probleme mit den Lauschern geben :jaja:
    Da ich morgen eh bei Opel bin werde ich mal fragen ob man da etwas machen kann, muss oder sollte.

    Bis denn
    Kermit
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    also beim mir funktionieren alle Türen, sammt Heckklappe einwandfrei!! 8)
    Aber bei unserem Arbeitsauto (Combo Kastenwagen, Hecktüren) tritt das selbe fenomöhn ab und zu auch auf. :roll:
    Aber jezt weis ich ja woran es liegt und kann morgen bei der Arbeit ein 8) raushengen mit diesem wissen ;-) ;-) :lol: :lol:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...wer sich zu weit raushängt, stürzt ab... :mrgreen: :lol: :mrgreen:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    dann werde ich mich mal nicht zu weit raushängenlassen :undwech:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na dann werde ich mal zum FOH fahren der soll das mal anschauen. Könnte schon sein, dass nachstellen was bringt. Weil einrasten tut das Schloss schon so, dass die Klappe nicht mehr aufgeht aber ganz zu ist sie dann nicht.
    MfG
    Fabi
     
  22. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Genauso wars bei mir auch. Hat mein FOH zwischen Tür und Angel gerichtet ((=im Vorbeigehen).

    lg

    christoph
     
Thema:

Heckklappe schließen

Die Seite wird geladen...

Heckklappe schließen - Ähnliche Themen

  1. Schließen der Heckklappe

    Schließen der Heckklappe: Hallo, geht Eure Heckklappe auch nur mit viel Schwung zu? Der Händler will mir gerade erzählen, dass das normal ist... Das mit dem Luftdruck...
  2. Heckklappe einstellen

    Heckklappe einstellen: Moin zusammen, ich habe heute die rechte Rückleuchte bei unserem Evalia getauscht, da meine Frau ein Date mit einer Dönerbude hatte :-) Dabei ist...
  3. Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer"

    Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer": Ich habe heute einen Brief von Nissan erhalten: Rückrufaktion (R1605/PR6B3) "Austausch der Heckklappen-Gasdruckdämpfer". Hat das noch jemand...
  4. Heckklappen-Abstandshalter Kangoo III Bj. 2016

    Heckklappen-Abstandshalter Kangoo III Bj. 2016: Hallo zusammen, Das Thema gab es schon mal, aber ohne Ergebnis. Hat inzwischen einer so einen Abstandshalter gefunden oder selbst gefertigt? Meine...
  5. Rückrufaktion Heckklappendämpfer

    Rückrufaktion Heckklappendämpfer: Elvira2262 schreibt in Artikel #182: "... Kulananz diesmal nur schriftlich über Nissan möglich wegen Kollision mit der aktuellen Rückrufaktion...