HDK-Zulassungszahlen Juli und August 2015

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von deckerweb, 16. September 2015.

  1. deckerweb

    deckerweb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal interessehalber paar aktuelle Zulassungszahlen gesammelt :)
    Quelle: kba.de (Kraftfahrtbundesamt)

    August 2015:

    nach einzelnen Marken & Modellen:
    1.914 Caddy (Diesel: 1.513)
    868 Berlingo (Diesel: 667)
    502 Dokker (Diesel: 167)
    294 Ford: Courier (Diesel: 73)
    254 Citan (Diesel: 241)
    244 Kangoo (Diesel: 179)
    241 Ford: Connect (Diesel: 160)
    195 NV200/Evalia (Diesel: 149)
    190 Partner (Diesel: 145)
    124 Doblo (Diesel: 86)
    60 Combo (Diesel: 45)

    nach baugleichen Modellen:
    1.914 Caddy
    1.058 Berlingo/ Partner
    502 Dokker
    294 Ford: Courier
    498 Kangoo/ Citan
    241 Ford: Connect
    195 NV200/Evalia
    184 Doblo/ Combo

    nach Marken bzw. Konzernen/ Partnerschaften:
    1.914 VW (Caddy)
    1.195 Renault-Nissan & Daimler (Dokker, Kangoo/ Citan, NV200/Evalia)
    1.058 PSA (Berlingo/ Partner)
    535 Ford (Connect, Courier)
    184 GM (Doblo/ Combo)


    Juli 2015:

    nach einzelnen Marken & Modellen:
    1.632 Caddy (Diesel: 1.306)
    851 Berlingo (Diesel: 715)
    560 Dokker (Diesel: 200)
    410 Ford: Connect (Diesel: 288)
    352 Kangoo (Diesel: 242)
    283 NV200/Evalia (Diesel: 179)
    258 Citan (Diesel: 244)
    251 Partner (Diesel: 193)
    226 Ford: Courier (Diesel: 64)
    143 Doblo (Diesel: 108)
    58 Combo (Diesel: 21)

    nach baugleichen Modellen:
    1.632 Caddy
    1.102 Berlingo/ Partner
    610 Kangoo/ Citan
    560 Dokker
    410 Ford: Connect
    283 NV200/Evalia
    226 Ford: Courier
    201 Doblo/ Combo

    nach Marken bzw. Konzernen/ Partnerschaften:
    1.632 VW (Caddy)
    1.453 Renault-Nissan & Daimler (Dokker, Kangoo/ Citan, NV200/Evalia)
    1.102 PSA (Berlingo/ Partner)
    636 Ford (Connect/ Courier)
    201 GM (Doblo/ Combo)

    Wie ich diese Zahlen so interpretiere? (Hab selber einen Berlingo, daher nicht wundern)
    Man sieht, der Berlingo bleibt dem Caddy seit Jahr und Tag auf den Fersen :) Und das ist gut so, hehe :)
    Würde PSA mehr Marketing für Berlingos & Partner machen, wäre da sicher in Richtung Caddy noch was möglich - die Preise stimmen ja bereits :) Insbesondere weil der Dokker mächtig im Nacken sitzt, wenn das so weiter geht und Dacia wieder richtig liefern kann, könnte es bald um den Berli geschehen sein auf Platz zwei, was natürlich schade wäre.
    Dacias Dokker wird so oder so weiter emporkommen: auch ohne Marketing von Dacia, das spricht sich halt rum. Die stellen sich momentan nur selbst ein Bein mit utopischen Lieferzeiten, aufgrund Motorenumstellung Euro6 und solchen Sachen...
    Konzernmäßig könnte es PSA wie gesagt packen, den Caddy zu stellen, denn Renault-Nissan & Daimler schaffen es ja selbst mit 3 Baureihen und 4 Modellen noch nicht :)
    Ford sollte auch mit seinen Bezeichnungen etc. aufpassen, um sich nicht selbst zu schaden. Selbst geneigte Ford + HDK-Fans scheinen bei den Modellen nicht ganz durchzusteigen - offenbar das KBA auch nicht, oder?
    Mmmh, GM soweit abgeschlagen, dabei scheint der Doblo/ Combo nun soooo schlecht auch nicht zu sein. Offenbar liegt es am schlechten Fiat-Image in Deutschland (vielleicht wegen dem Multipla in dieser Van-/ HDK-Klasse?). Und, Opel scheint sich für den Combo wohl eher zu schämen...?
    Wer sich eindeutig Sorgen machen muss, ist Renault mit seinem Kangoo, den scheint es je nach Tagesform nach unten durchzureichen, wenn er selbst teilweise schon vom Citan abgehängt wird.

    Allerdings: Bei allen Zahlen ist nicht klar, wie hoch der private- und gewerbliche Käuferanteil jeweils ist. Und außerdem konnte ich nichts finden, wie viele von den verkauften Einheiten die entsprechende Kastenversion sind (also die Transporter ohne Fenster hinten). Wenn man da belastbare Zahlen hätte, sähe das alles vermutlich noch etwas anders aus!

    Was ich übrigens hochinteressant finde, ist der vergleichsweise geringe Dieselanteil beim Dokker! Das könnte 2 Ursachen haben:
    hoher Privatkundenanteil - wo die Leute auf Benziner setzen, oder die teilweise serienmäßig angebotenen Autogasmodelle (LPG). ...oder natürlich auch beides zusammen :)
    Beim Courier ähnlich, wobei ich da von mehr Privatkunden ausgehe, den gibt’s glaub ich gar nicht serienmäßig mit LPG?

    Sehr interessant dürften auf jeden Fall die September-Zahlen bzw. folgende Monate werden, Euro6-Umstellung betreffend. Für die Zukunft wäre natürlich interessant, ob der VW-Konzern wirklich den Caddy als neuen Roomster mit Skoda-Logo bringt? Erlkönige gab es ja bereits dazu...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 17. September 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Berlingo - Seit die Franzosen ihn 1996 erstmals auf den Markt gebracht haben, sind rund 2,9 Millionen Stück verkauft worden.
    Quelle
    Der Caddy wurde spaeter (nach-)entwickelt und schafft sich seitdem von unten ran an sein Vorbild.
    .
    Caddy ... Marktanteile in dem Segment.... 22 Prozent in Europa, 48 Prozent ... Deutschland.
    Quelle
    Wer sind denn die anderen in Europe, wenn nicht VW.
    Die Augenblicksaufnahme nur mit dem Focus auf Deutschland zeigt nicht die Zulassungszahlen der Fahrzeuge. Man sieht die deutschen Kaufentscheidungen, nicht die Zahlen der Fahrzeuge.
    Der NV200 wird in Japan, Indien, Mexiko zugelassen. Stichwoerter Mitsubishi Delica D3 und GM Cityvan
    .
    Der Dokker ist nur billig als Benziner. Willst Du mehr, kommt der Preis sofort massiv hoch, zB fuer Diesel.
    .
    nebenbei, Doblo mit GM verknuepfen passt nicht
     
  4. deckerweb

    deckerweb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die 2 Quellen! Die 2,9 Mio. hatte ich schonmal gehört/ gelesen, irgendwo :)

    Richtig, mir ging es um Deutschland, da es da Zahlen gibt - und um eine aktuelle "Momentaufnahme" - in erster Linie von Kaufentscheidungen. Das Forum hier ist aus Deutschland bzw. für den deutschsprachigen Raum, daher passt das sicher auch irgendwie ganz gut ;-)

    Was weltweit läuft, würde mich als Bonus natürlich auch interessieren, weiß nur nicht, wo man da an verlässliches und insbesondere vergleichbares Zahlenmaterial herankommt?

    Mein Anspruch war nicht, eine weltweite oder sonstwie weitergehende Verteilung zu thematisieren, sondern eben das, eine Momentaufnahme von diesem Sommer.

    Korrekt. Genau da sollte man bei PSA mal im Marketing ansetzen...!

    Ah, danke, das stimmt, ich hatte dummerweise in dem Fall "Chrysler" mit "GM" verwechselt - wird soeben korrigiert.

    Gruß, Dave :)
     
  5. deckerweb

    deckerweb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Och menno, man darf hier keine eigenen Beiträge nachträglich bearbeiten, echt schade :mhm:

    daher als Nachtrag/ Korrektur zu meinem Eingangsbeitrag - zum Thema Marken bzw. Konzerne zusammengefasst:

    August 2015:
    184 Fiat-Chrysler & GM (Doblo/ Combo)

    Juli 2015:
    201 Fiat-Chrysler & GM (Doblo/ Combo)

    Danke an Helmut für den Wink mit dem Zaunspfahl :)
     
  6. #5 helmut_taunus, 17. September 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    "Caddy.... Insgesamt wurden in den zwölf Jahren von 2003 bis 2015 über 1.578.000 Fahrzeuge der dritten Generation gefertigt." Quelle
    Das dauert noch, wenn ueberhaupt, bis der Vorsprung des Berlingo/Partner eingeholt wird.
    Gruss Helmut
     
  7. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    wartet bis die Post auf andere Fahrzeuge wechselt, dann der Caddy umsatz in den Keller.Es sind bestimmt 2 v3 Caddys für die Post.

    ciao
     
  8. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Zusammenstellung der Zahlen :danke:

    Das sind doch die Zahlen für Personenkraftwagen? Fallen NFZ (Kastenversion) überhaupt darunter? Andererseits sind auch Sprinter und Co. in der Liste, gibt es die als PKW?

    Hier sind die europäischen Zahlen für die PKW-HDK für 2013 und 2014 zusammengefasst (small passenger vans): http://left-lane.com/european-sales-201 ... n-segment/
    Citroen/Peugeot liegen also europaweit noch vor dem Caddy. Mal schauen ob das mit dem gelifteten Modellen so bleibt.
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Die Post hat auch Caddys mit Fenstern, also PKW, im Programm. Da macht es kenen Unterschied in der Verkaufsliste.
    Sprinter und Co zählen NICHT zu den HDK.
     
  11. #9 helmut_taunus, 18. September 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Abstand von PSA an der Spitze mit den Berlingo +Partner zum nachfolgenden Zweiten dem VW Caddy wird also derzeit noch groesser, zusaetzlich zum Vorsprung durch frueheren Produktionsbeginn.
    Einen leg ich noch drauf, VW verkauft die Caddys glaub nur in Europa, Berlingos gibt es auch in Senegal oder Algerien.
    Gruss Helmut
     
Thema:

HDK-Zulassungszahlen Juli und August 2015

Die Seite wird geladen...

HDK-Zulassungszahlen Juli und August 2015 - Ähnliche Themen

  1. HDK-Zulassungszahlen

    HDK-Zulassungszahlen: HIER (Excel-Datei) findet ihr immer die aktuellen Zulassungszahlen. Von mir für euch zusammengestellt. Quelle: http://www.kba.de Ich muss...
  2. Wie ist die Ostsee im Juli?

    Wie ist die Ostsee im Juli?: Wir haben uns für dieses Jahr die Ostsee vorgenommen. Dort waren wir noch nie. Was gibt es zu sehen und was könnt Ihr empfehlen? Wo bekommen wir...
  3. Allgäu - Alpen Juli 2014

    Allgäu - Alpen Juli 2014: Hallo Forum. Wir das sind ich meine Partnerin und 2 Hunde wollen im Sommer 2014. Urlaub in den Bergen machen. Schlafen tun wir alle im Auto...
  4. KFZ Steuer ab Juli 09

    KFZ Steuer ab Juli 09: moins, sieht so aus das es für mich billiger wird. ---------- Ab Juli sind je 100 Kubikzentimeter Hubraum bei Benzinern zwei Euro fällig,...