HaPe aus BRACKENHEIM (bei Heilbronn)

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von HaPe, 28. November 2010.

  1. HaPe

    HaPe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie ihr aus meinem Nick schon etnehmen könnt, ist mein Name Hans-Peter; mein Wohnort steht ja bereits in der Überschrift.

    Eigentlich habe ich ja mit Autos allgemein gar nichts am Hut, da ich eingefleischter BIKER bin. Genau aus diesem Grund bin ich auf dieses wunderbare FORUM gestoßen, da ich ein (kleines) Fahrzeug suche, in welchem ich eines meiner Motorräder transportieren kann ??????

    Vielleicht kann mir der Ein- odere Andere einenTipp geben:
    Das Fahrzeug sollte so klein wie möglich sein, aber Hoch und Lang genug, um ein Zweirad mit ca. 2,12 m Länge und 1,32 m Höhe hinein paßt.
    (Also KEIN Sprinter, Trafic, Transit, etc.!).

    Mir ist letzte Woche der
    NISSAN NV 200 ins Auge gefallen,

    und an dieser Stelle mache ich in dem THREAD weiter ... .

    Grüßle, HaPe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin HaPe,

    mit u.a. dieser Maßgabe hab ich meinen Maxi gekauft.
    Dabei kann ich damit leben, dass ich die AfricaTwin ihres Vorderrades und der Verkleidungsscheibe + Spiegel entledigen und ein kleines Vollgummirad einbauen muss, damit ich sie reinschieben kann, weil ich sie nur für längere Touren verladen will, wo sich die halbe Stunde Bastelei dann auch lohnt. Dafür passen wahrscheinlich mit Schuhanzieher auch 2 nebeneinander rein, von der Zuladung her auf jeden Fall.

    Eine Tourer könnte auch ohne Basteln komplett reinpassen.

    Nebenbei habe ich Platz für 7 Leute, nahezu PKW-Fahrverhalten und bei Bedarf eine 2m-Liegefläche drin, die ohne jegliche Umklapperei nach der Fahrt im Schulterbereich 1,40m Breite bietet.


    Meine LC4 habe ich auch schon mal in einen normalen Caddy und einen alten Kangoo verladen, nachdem ich sie in der Gabel runtergeratscht hatte. Allerdings steckte das Mopped da in beiden Fällen diagonal im Auto, mit dem Vorderrad zwischen der Lehne des vorgeschobenen Beifahrersitzes und der Türpappe.
     
  4. HaPe

    HaPe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort Pyrus,

    Was für eine Marke meinst du mit "Maxi" ?

    Bei mir handelt es sich um eine
    - Kawasaki Versys 650, und
    - SUZUKI GSX-R (K7)

    wobei die Gixxer weniger ein Platzproblem haben wird.

    Wenn du ein Vollgummi-Rad einbaust, müßtest du eigentlich KEIN Problem mehr mit den Spiegeln haben ..., oder ?

    Danke nochmals,
    und Gruß HaPe
     
  5. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HaPe,

    ich meine den (meinen ;-) ) Caddy Maxi. Klick mal unter meiner Signatur auf den Durchschnittsverbrauch...
    Der ist von Heckklappe innen bis Rückseite der Vordersitze etwa 2,30m lang, zumindest auf gedachter Höhe Vorderrad.

    Als ich die Africa Twin damals gekauft habe, holte ich sie mit einem T4 weg. Da ging sie runtergeratscht und ohne Verkleidungscheibe und Spiegel gerade so mit ein paar wenigen Zentimetern Luft unter der Dachkante durch hinten rein. Müsst ich mal messen, ob der Caddy die gleiche lichte Höhe hat. Die Twin hat ein 21-Zoll-Vorderrad und ist was für aufrechtes Sitzen, die braucht ordentlich Platz in der Höhe.

    Du hast recht, die Versys geht in die gleiche Richtung. Die GSX ist deutlich flacher.

    Ich hab mit dem Gedanken gespielt, in dem Fußraum der 2ten Sitzreihe eine elektrische Winde unterzubringen, damit ich die 240kg allein verladen kann. "Nur" geradehalten ist auf Höhe Ladekante sicher auch schon nicht ganz ohne. Falls es mal soweit ist, werd ich das auch sicher nicht gleich allein probieren.
     
  6. HaPe

    HaPe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    ich hab nu absolut nicht Mopeds am Hut (außer dass ich in der Lehre eine Schalbe gefahren bin :mrgreen: ), aber zu dem Thema fällt mir grad was ein.
    Wie sieht es denn aus mit Rollstuhlrampen aus, die bei den diversen Krankentranportfahrzeugen verbaut sind? Wäre die nicht super als breite Rampe?

    Gruß
    Langer
     
  9. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Langer,

    ...Ich hatt damals 'n Star, meine MZ ist bis heute geblieben... :mrgreen:

    So eine Rampe ist 'ne feine Sache, nimmt aber dann im Auto viel Platz weg. Alternativ gibts Alu-Profilrampen für jede Spur einzeln, manchmal auch mit Gelenk zum falten. Allerdings paarweise, ich brauch dann jemanden zum Reinteilen. ;-) Aber sowas wirds werden.
     
Thema:

HaPe aus BRACKENHEIM (bei Heilbronn)