Halter für Reserverad identisch mit Cargo ?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Big-Friedrich, 7. Februar 2005.

  1. #1 Big-Friedrich, 7. Februar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Unser Combo Tour Bj.05 benötigt für das Reserverad ein Haltegitter oder so etwas in der Art, dass den Reifen am Unterboden hält.

    Hat jemand Erfahrung mit so einem Teil ?

    Wie ist es bei dem Combo Kastenwagen ?
    Haben die auch so ein Teil ? Kann ich das auch verwenden ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Combo Kastenwagen und Combo Tour sind identisch. Bei beiden Varianten handelt es sich um das gleiche Fahrzeug. Hier gibt es keinen Unterschied zwischen Kastenwagen und Combo Tour. Da bin ich mir ganz sicher. :) Habe mich dafür zu lange mit der Carline "Combo" beschäftigt.
     
  4. #3 Anonymous, 9. März 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Combo Bj. 03 hat noch ein vollwertiges Reserverad, mit Haltegitter von unten angebracht.
    Wenn ich mit Maßangaben oder Bildern helfen kann, meldet euch einfach!
     
  5. #4 Big-Friedrich, 9. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe gestern beim alten Firmencombo geluschert.
    Sieht gut aus.
    Auf dem ersten Blick sieht alles so aus, wie bei unserem Wagen.

    Ich werde einfach mal zum Schrottplatz fahren und nach den Teilen Ausschau halten....
     
  6. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das alles montiert hast und es passt alles mach mal ein paar Fotos. Da brauch ich nicht so viel denken und brauch das nur nachbauen. :bravo:
     
  7. #6 Big-Friedrich, 10. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jo, wird aber dauern.
    Ist ja nicht so wichtig.......
     
  8. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    aber doch noch dieses Jahr oder? Und wenn möglich wenns noch warm ist, nicht das ich das dann im Winter machen muß :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  9. #8 Big-Friedrich, 10. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Weiß net genau.
    Geschenkt bekomme ich die Teile auf dem Schrottplatz ja bestimmt auch nicht und "eigentlich" tut es ja auch nicht not......

    Schaun wir mal...
     
  10. #9 Anonymous, 11. März 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sacht mal be ganz blöde frage

    habt ihr etwas jetzt kein ersatzrad :?:
     
  11. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, wir haben jetzt kein Ersatzrad.
    Bei mir wars so, das ich davon ausgegangen bin das eins bei ist. Allerdings hat mich mein Händler auch nicht drauf aufmerksam gemacht, hats wahrscheinlich selber nicht gewußt.
    Jetzt ist ein Reparatur-Set dabei mit irgendeinem Wundermittel das man bei Plattfuß durch das Ventil gibt und ein 12V Kompressor.
    Ob das Wundermittel auch hilft wenn der Reifen einen 3cm Riß hat wieß ich nicht.
     
  12. #11 Big-Friedrich, 11. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ist keine blöde Frage!

    Beim Combo ist nur das Reifen-Repairkit Serie.
    Reifenspray und 12V Kompressor.

    Ein richtiger Reifen ist "Sonderzubehör".

    Das haben wir leider erst erfahren, als wir bei unserem Neuwagen
    nach dem Reserverad gesucht haben.... :cry:

    Der Platz für den Reifen ist unter dem Wagen vorhanden.
    Um dort jedoch einen Reifen zu befestigen, braucht man das Haltegitter
    und noch eine Stange, die das Gitter hält und im Kofferraum befestigt wird.
    Zusammen kostet der Spaß ca. 130 Euro. Plus Reserverad!!!

    Bei einer Neuwagenbestellung gibt es alles komplett für 50 Taler.

    Tja, hätten wir das vorher gewusst.... :cry:

    "Eigentlich" genügt so ein Reifenspray ja. Neue Sportwagen haben
    fast immer nur so ein Spray. Aber gerade auf langen Urlaubsstrecken im Ausland fühle ich mich schon besser, wenn ich einen "richtigen" Reifen als Ersatz dabei habe...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eigentlich müßte man den Jungs dafür auf die Finger klopfen. Eine Reserverad ist ein Muß. Ist doch ne Unverschämtheit auch noch damit Kohle zu machen. Bei meinem Fiesta Courier ist fast kein Luxus dabei, aber das Reserverad mit Halterung unter dem Wagen war dabei und so gehört sich das.

    Gibt es für die Combos nicht sogar ne Halterung für hinten an die Tür ?? Habe jedenfalls mal einen geshen, sah cool aus :top:

    Einen schönen Tag noch
    Matthias
     
  14. #13 Big-Friedrich, 12. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also sooooo schlimm finde ich die Reserveradgeschichte inzwischen nicht mehr.
    Wozu ein vollwertiges Rad unter dem Wagen verrosten lassen,
    wenn es nicht nötig tut ? Bei Sportwagen spielt natürlich das Gewicht auch noch eine Rolle.

    Ich habe einige Berichte über Reifenpannen gelesen und mußte feststellen, dass nur ein Bruchteil aller Reifenpannen NICHT mit dem Repairkit repariert werden kann. (Reifen aufgeschnitten/geplatzt)

    Ich hatte ja vor dem Combo kein Auto, aber meine Frau fährt nun seit 12 Jahren Auto und hatte erst einmal einen Plattfuß. Und da hätte das Spray den Reifen wieder flott gemacht. Aber sie hatte ein Reserverad und mußte, wie es nun mal so ist, im Regen auf der Autobahn den Reifen wechseln. Sie sah hinterher aus wie "Sau". Da ist das Spray natürlich einfacher. Es geht schneller und man macht sich die Finger nicht schmutzig.

    Ausserdem habe ich jetzt endlich einen 12V Kompressor. Wollte ich immer schon mal haben :D

    Aber wie ich schon geschrieben habe, ich persönlich fühle mich auch wohler, wenn ich ein richtiges Rad dabei habe. Aber nicht um "koste es was es wolle". Entweder ich finde auf dem Schrottplatz passende Teile
    oder das Spray muß genügen. Auf weite Urlaubsstrecken, gerade ins Ausland, werde ich einfach einen Winter- b.z.w. Sommerreifen in den Kofferraum schmeissen.

    :)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sagt mal, wie sieht denn so ein Teil aus??? Is das denn sooo kompliziert? Könnte man das das nicht selber bauen?? Das ist doch meist nur eine Art Korb, der an mehreren Punkten eingehängt oder angeschraubt wird?
    Da ich so einiges an Metallbearbeitung selber machen kann, wäre das ja vielleicht eine Idee. Man müßte halt nur ein Bild und Maße haben.

    LG

    Werner
     
  16. #15 Big-Friedrich, 12. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also erst einmal ist es der eigentlich "Korb". Das Gestell, dass den Reifen unter den Wagen hält. Dazu kommt aber noch ne komplizierte Mechanik...
    Irgendwie ne Stange, die von unten in den Kofferaum geht und dort mit einer Mutter befestigt wird. Um den Korb zu lösen, muß ich also im Kofferraumboden erst eine Mutter lösen. Ich denke mal, auf den Schrottpltätze wird es solche Teile für wenig Geld geben, weil sie halt vom alten Cargocombo passen und es davon genug auf den Schrottplätzen dieser Welt geben wird.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    hoffe, das ich hier nicht falsches sage, aber soweit ich weis, kann man den mit dem Spray behandelten Reifen nach der Aktion nur noch entsorgen. (Weiß jemand wie lange und wie schnell man mit dem noch fahren kann??)
    Einen Unbehandelten kann man dagegen noch reparieren lassen, gesetz den Fall, das sich das noch lohnt.

    Gruß
    Jochen
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kenne das Spray nur vom Moped fahren. Da habe ich schon einige Dosen in Reifen von mit fahrenden Kollegen gedrückt. Waren aber alles Reifen mit Schlauch. Somit war die Pampe nur im Schlauf und ganz wenig im Reifen selbst. Klebt aber wie Juchte und ein BMW Fahrer hat mal erzählt das er seinen Schlauchlosen danach entsorgt hat und seine Felge eine Stunde lang geputzt hat. Die Mopedfahrer die ich mit dem Spray bedient habe, sind noch im Gelände (aber langsam) bis zum Ende mitgefahren und sind dann noch mit 120 km/h knapp 400 km nach Hause gefahren. Schneller würde ich mit dem Zeug beim Moped auch nicht fahren.

    Braucht Ihr noch eine Abbildung von der Geschichte mit dem Reifen unterm Wagenboden ? Ich hab da eine Zeichung vom Courier.

    Einen schönen Tag noch
    Matthias
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big-Friedrich, 14. März 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Richtig! Nach der Anwendung des Sprays kann man den Reifen entsorgen.
    Höchstgeschwindigkeit ist auf 80 KmH begrenzt und man sollte nur bis zur nächsten Werkstatt fahren. Also ist das Spray wirklich nur für den Notfall gedacht.

    Natürlich blöd gelaufen. Wenn ich mir einen Nagel reinfahre, mache ich mit dem Spray den Reifen unbrauchbar. Hätte ich ein Reserverad, könnte ich den defekten Reifen für ein paar Euronen flicken lassen.

    @lemmi: Glaube mir, für mich ist ALLES komplizierte Technik. :wink:
     
  22. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    @ Big-Friedrich: wieso soll das bloß für dich kompliziert sein?

    so kompliziert ist das vielleicht nicht, aber nervig sich reinzulesen und sich alles zu merken. Wenn ich das jetzt alles so lese, regt mich das langsam auf, das ich kein Reserverad habe.
    50% weil ich davon ausgegangen bin das ein Reserverad bei ist und 50% das mein Händler, der Dödel, das auch nicht wußte.
     
Thema:

Halter für Reserverad identisch mit Cargo ?

Die Seite wird geladen...

Halter für Reserverad identisch mit Cargo ? - Ähnliche Themen

  1. Halterung für Navi aus Aschenbecher!

    Halterung für Navi aus Aschenbecher!: (Citroen Berlingo) Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Halterung für mein TomTom Start20, um es in die runde Öffnung im Armaturenbrett...
  2. Tom Tom Halterung für Berlingo

    Tom Tom Halterung für Berlingo: Moin! Ich bin auf der Suche nach einer Halterung für mein Navi. Gefunden habe ich nur eine, die man direkt auf die "Anzeigetafel" setzt...
  3. G2 Schalter für Warnblink & Türverriegelung reagieren nicht

    G2 Schalter für Warnblink & Türverriegelung reagieren nicht: Habe gerade festgestellt, dass der Schalter für Warnblink und Türverriegelung bei meinem Kangoo G2 nicht mehr reagiert. Sind da nur die...
  4. Master Schalter für hintere Fensterheber

    Master Schalter für hintere Fensterheber: Moin! Als Fahrer hat man ja die Möglichkeit, die hinteren Fensterheber zu deaktivieren damit die Blagen dem Papa während der Fahrt nicht auf den...
  5. Abdeckkappe für Dachständerhalterung

    Abdeckkappe für Dachständerhalterung: Auf dem Combodach gibt es 4 Halterungen wo der Dachgepäckträger befestigt wird.Wenn kein Träger vorhanden ist sind diese Halterungen durch...