Hängeregal an Seitenwand?

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von chbla, 20. September 2016.

  1. chbla

    chbla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    Ich haette gerne in meinem Campingcaddy, ueber dem Bett (linke Seite) irgendetwas wie ein Haengeregal, quer, um mehr Stauraum zu haben und damit nicht alles einfach nur so herum liegt.

    D.h. von oberhalb bis ca. mitte Fenster, die Tuere kann ruhig blockiert sein, ich moechte das allerdings flexibel und leicht machen sodass ich das Ding abnehmen kann.

    Nachdem es hier einige Bastler gibt, wollte ich fragen ob jemand sowas in die Richtung mal gemacht hat, oder Ideen hat wie man das machen koennte.

    Haengeregale gibt es ueblicherweise nur vertikale. Ich dachte ich montiere da im einfachsten Fall 2 Winkel, etwas geneigt damit nichts raus rutscht und lege da eine Platte drauf. Wird dann im Stand ein- und vor dem fahren wieder ausgeraeumt... muss nicht fuer die Ewigkeit sein.

    Falls irgendjemandem etwas dazu einfaellt, bitte kommentieren [​IMG]

    Danke,
    Christoph
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 20. September 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    40
    Tja, wenn jemandem leicht etwas einfaellt, sollte er kein Architekt sein.
    Im Ernst, ich habe zweitweise ein Haengeregal, sowas wie Skubb von Ikea.
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/615Dk6vVG1L._SY355_.jpg
    Dazu braucht man oben am besten eine Querstange oder bei mir eine Laengsstange und haengt es dran. Kannst Du vorn ein Gepaecknetz quer montieren, fuer die Halterung eine Metallstange "erfinden"? Das Haengeregal taugt nicht viel, weil Schwingung und Temperatur im Auto es verformen, aber es ist schnell montiert, leicht und weich bei Stoessen / Crash, und herausnehmbar. Die Schubladen sind noetig, sonst faellt alles raus. Die Schubladen klemmen, hilfreich in allen Kurven. Die Laenge kann mit der Schere veraendert werden, oder einfach unten leer lassen und dabei drueckt sich der nicht genutzte Bereich unten flach. Mit Klettverschluss ueber die Stange kann man es leicht aus dem Wagen nehmen.
    Gruss Helmut
     
  4. chbla

    chbla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da vielleicht ein Foto? Ich war schon auf der Suche nach geeigneten Haengeschraenken - vermutlich muesste man da die Seitenwand verstaerken weil die ja fuer die vertikale Verwendung gedacht sind. Gut waere etwas das man auch verschliessen kann.

    Ansonsten was Regale angeht hab ich bisher Ideen in diese Richtung gefunden:

    [​IMG]

    Interessante Idee da man den Neigungswinkel so veraendern koennte, bin aber nicht sicher obs da etwas allgemeines fuer solche Boxen/Regale gibt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Biki

    Biki Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe sowas hier, hier oder hier. Kann man in der Länge gut anpassen.
     
  6. chbla

    chbla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die hab ich auch - allerdings sind die Faecher da fuer manches zu klein deshalb such ich was groesseres
     
  7. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    59
    Falls du einem verkleideten Caddy hast würde ich mir erstmal im Autohaus einen Caddy Transporter unverkleidet anschauen, denn da siehste gut wie es hinter der Verkleidung aussieht und welche Möglichkeiten du hast um überhaupt etwas zu befestigen.
    Von Thule gibt es diesen Organizer, recht große Fächer und auch verschliesbar und transportabel.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 helmut_taunus, 27. September 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    40
  10. #8 helmut_taunus, 28. September 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    so aehnlich wie auf diesem Beispielbild
    Aufhaengung oben, nicht an Seitenwand
    Die Aufhaengung wird noch einfacher, wenn man eine Art Kleiderstange oben reinbauen kann
    natuerlich noch die dazugehoerenden Schubladen in die Faecher rein, sonst faellt alles raus
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/42/bd/f9/42bdf91ca2af0b3f468251690f342e37.jpg
    Gruss Helmut
     
Thema:

Hängeregal an Seitenwand?