Gurt löst sich auf

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 28. Februar 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hilfe, mein Gurt (Fahrerseite) löst sich in seine Bestandteile auf !!! :shock:

    Hatte am Samstag schön meinen Elefantenrollschuh von innen sauber gemacht und musste
    da mit Erschrecken feststellen, das sich der Gurt (Beckengurt) an der Seite (Kettelung) auf ca.5cm
    völligst in seine Bestandteile zerlegt :evil: !!!

    Jetzt sagt mal, das ist doch nach nichteinmal 3 Jahren unnormal, oder :confused:
    Habe ja schon viele Auto besessen, aber noch nie nen sich auflösenden Gurt gehabt.
    Das sich die Seiten nach den Jahren mal etwas ausfransen ist ja noch ok. Aber sowas ?!

    Gruss papi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 28. Februar 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    aeusserst unnormal.
    Hast Du an der Fahrerseite einen Beckengurt? Normal verbaut Opel seit Jahrzehnten Dreiunktgurte.
    Egal wie, schnellstens neuen Gurt beschaffen.
    Sonst hast Du nach einem Unfall monatelang Schmerzen extra und die Versicherung will zigtausend Euros fuer das Krankenhaus, weil das Fahrzeug (offensichtlich wegen der Mehrschmerzen) nicht haette bewegt werden duerfen.
    Gruss Helmut
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ohh nene, sorry :roll:
    Hab mich da falsch ausgedrückt. Klar hab ich nen
    3-Punktgurt. Meinte den halt am Becken.
    Aber Termin beim FOH zwecks Kulanzantrag ist gemacht !!
    Nebst meinem Lenkrad, was auch schon völligst an einer
    Seite im Eimer ist. Naja. Muss ich nicht verstehen. Ich geh mit
    meinen Autos schon immer äußerst Pfleglich um . :confused: :cry:

    Gruß papi
     
  5. #4 Anonymous, 28. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi liebe Gemeinde :D

    Sooo, nun ist schon ein ganzer Monat bei drauf gegangen aber der Kulanzantrag
    ist durch. Ständig ging was schief beim Schriftverkehr zwischen meinem FOH und Opel :kafee: .

    Bekomme meinen neuen Gurt zu 90% bezahlt. Find ich gut :top: . Nur bei meinem Lenkrad hat Opel
    leider abgelehnt :mhm: . Naja. Hauptsache der Gurt wird erneuert und ich kann dann wieder etwas
    beruhigter fahren.

    Gruss Papi :wink:
     
  6. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    so ein gurt löst sich nur durch fremdeinwirkung auf. zB ätzende flüssigkeiten oder säuren oder mechanische einwirkung durch scharfe gegenstände. aber versuch mal einen gurt durchzuschneiden, da geht mit einer normalen schere nix.

    beim lenkrad ist handschweiß die hauptursache. wie viel kilometer hast du denn in den 3 jahre gesammelt?
     
  7. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    mein gurt fängt auch an, an den seiten auszufransen.
    hatte ich auch noch nie in 34 jahren.
     
  8. #7 Anonymous, 29. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ein Sicherheitsgurt mit der Zeit an den Seiten etwas ausfranst, ok. Durch das hin und herbewegen der
    Gurtschnalle auch normal. Nur was ich hier jetzt mit meinem Gurt habe, ist mir in den Jahren
    noch nie untergekommen. Gut, ich möchte mich jetzt nicht beschweren. Bekomme meinen Gurt ja zum grössten
    Teil durch Opel ersetzt. Habe zwar in den nicht ganz 3 Jahren schon über 84000 km abgespuhlt, nur wie ich schon
    erwähnte, in diesem Ausmaß noch nicht gesehen. :shock:
    Will jetzt nicht gross rumraten, glaube aber das im Gurtband ein kleiner Webfehler war, der das verursacht hat.
    Mein Elefantenrollschuh ist jetzt mein 6. Auto. Davor waren es Golf 2, BMW E30, Passat 35i Variant,
    Vectra B Caravan und Vectra C Caravan und alle habe ich über 100000km gehobelt. Gurte - kein Thema !
    Das andere Problem mit dem Lenkrad, tja. Eigentlich mit dem Gurt vergleichbar. So ein Lenkradkranz sollte
    schon den Handschweiss aushalten, oder :gruebel:.Auch noch nie erlebt und dies bezüglich noch immer
    ziemlich angepisst :evil:. Fühlt sich an, als wenn man ne verschrumpelte Bockwurst in der Hand hätte. Ganz
    zu schweigen vom Aussehen. Und das ganze nur an der linken Seite kurz unterhalb der Naht auf 10 cm. :flop:.
     
  9. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir ja leid für dich Papi ich habe unseren Combo vor 3 Monaten nach 4 1/2 Jahren und 125000 km abgegeben
    und es waren weder am Gurt noch am Lederlenkrad spuren der Auflösung zu erkennen.
    Ist vielleicht wirklich bei dir nur Pech (Tröstet nicht wirklich ich weiss).

    Bis denne, Paul
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 29. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin ich gewohnt. Der besagte Vectra C Caravan vor unserem Combo war ein absolutes Sonntag-Nachtschicht-Auto :motz:
    Was der Wagen alles in 4 Jahren hatte, das würde hier nicht auf 4 Seiten passen. Ungelogen, der Vectra war im Schnitt
    alle 2 Wochen in der Werkstatt. Nur soviel, Wandlung war nie möglich - immer was anderes. Mein FOH war schon am
    Rande der Verzweiflung und Rüsselsheim ebenfalls :mrgreen:
    Schade eigentlich. War so gesehen ein "geiles" Auto.
    Konnte den Vectra dann immerhin zurückgeben und daraus entstand unser jetziger Combo.
     
  12. #10 Anonymous, 6. April 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Soooo, liebe Freunde :moin:

    Alles wird Gut. Habe gestern nun endlich meinen neuen Gurt eingebaut bekommen :D
    Die Zuzahlung zur Kulanz betrug gerade mal 22 Euronen. Kann man nicht meckern, is OK.
    Habe mir darauf auch gleich noch die Schmutzfänger vorn und hinten gegönnt. :mrgreen:
    Muss feststellen, das sich der neue Gurt doch um einiges leichter bewegen lässt, als der Alte ?!

    Gruss Papi.
     
Thema:

Gurt löst sich auf

Die Seite wird geladen...

Gurt löst sich auf - Ähnliche Themen

  1. Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen

    Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen: Hallo, ich bin neu hier und deshalb auch gleich eine Frage zum Ausbauen eines defekten Gurtschlosses in der Sitzbank. Die ist bereits ausgebaut...
  2. Frage zu den Gurtschlössern an den Vordersitzen vom NV200

    Frage zu den Gurtschlössern an den Vordersitzen vom NV200: Moin moin Hab da mal ne frage zu den Gurtschlössern an den Vordersitzen. [IMG] Die Lasche hat ja unten unter der Verschraubung diese Nase [IMG]...
  3. Sicherheitsgurt Rückbank Mitte

    Sicherheitsgurt Rückbank Mitte: Hallo, wir haben uns gestern einen Berlingo (Bj 2003) gekauft und mussten dann leider feststellen das der mittlere Sicherheitsgurt unten nicht...
  4. Gurtverlängerung

    Gurtverlängerung: Nachdem ich des Öfteren hinten einen Kindersitz brauche ist das Anschnallen des Kindes meist äusserst umständlich und schwierig, weil das äussere...
  5. Kangoo BJ 2011 Gurtschlösser tauschen (hinten)

    Kangoo BJ 2011 Gurtschlösser tauschen (hinten): Hi, gibt es eine Möglichkeit die Gurtschlösser der Sitzbank zu tauschen und wenn ja, woher bekomme ich die? Die sehen nicht mehr schön aus, um es...