Grand Tourneo Connect oder Caddy Maxi

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von tvinnefossen, 15. Juni 2015.

  1. #1 tvinnefossen, 15. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Ein fröhliches "Guten Abend" in die Runde,

    nachdem ich auf hochdachkombi.de schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr aktiv war und wahrscheinlich irgendeinen Neuregistrierungsprozess verschlafen habe, konnte ich mich für meine Frage zum Glück unter meinem alten Nutzernamen anmelden.

    Mein Kangoo G2 ist mittlerweile über sieben Jahre alt und aufgrund eines kleinen Malheurs wird sich bei einem Werkstattermin in dieser Woche entscheiden, ob ich ihn noch ein wenig fahre oder mir was neues zulege.

    Meine Wünsche waren 7 Sitze, wobei das Urlaubsgepäck nur in der 5-Sitzer-Konfiguration üppig verstaut werden muß

    Hätte gern, ´ne Tageszulassung und bin bereit zwischen 20-24 Tsd auszugeben. Und er muß sofort verfügbar sein. In 1 Monat geht´s in den Urlaub. daher kann ich nicht bestellen und warten, da ich ja meinen Kangoo dann nicht reparieren lassen würde.

    Solche Angebote gibt es garnicht mal so wenig. Für mich infrage kommen zwei Fahrzeuge: Der Ford Grand Tourneo Connect in Titanium Ausstattung, 1,6 TDci mit 116 PS und der Caddy Maxi von VW mit 1,6 TDI und 102 PS. Den VW gibt es in meiner Preisklasse als Trendline mit einigen netten Extras ist aber lange nicht so gut ausgestattet wie der fürs gleiche Geld auch noch mit einigen zusätzlichen Extras gespickte Titanium.

    Nun war ich bis heute ziemlich sicher den Ford zu wollen, obwohl mich die 74 cm Ladefläche beim voll bestuhlten Caddy Maxi auch beeindruckten (beim Ford sind es bei volle Bestuhlung gut 40 cm).

    Gerade eben fiel mir aber auf und ein, daß ich für meine Familienurlaube immer bis unters Dach lade und ein Trennetz bzw. kein Trennetz für mich ein KO-Kriterium ist. Keines der Modelle in meiner Auswahl, weder von Ford noch von VW hat das serienmäßig an Bord. Nun habe ich in der Ford Preisliste aber entdeckt, daß das nur 119 € teure Trennetz nicht nachrüstbar sei.

    Daher meine Frage:
    Trifft das für den Ford wirklich so zu oder ist das nur nicht zum Preis von 119 € nachrüstbar? So ähnlich war der Fall damals bei meinem Kangoo gelagert. In der Preisliste hatte das Trennnetz auch nur 120 € (oder so) gekostet, man konnte es zum Bestellzeitpunkt aber noch nicht ordern, bzw. man hätte dann eben länger auf Auslieferung warten müssen. Also habe ich das Ding nach Auslieferung, da gab es das Netz dann schon, beim Freundlichen für knapp 200 € oder 250 € nachrüsten lassen.

    Wie sieht die Sache mit dem Trennetz beim Caddy aus, kann man es da nachrüsten?

    Und wenn ich schonmal beim Fragen bin. Stand jemand schon vor der gleichen Modellentscheidung und kann mir etwas zum Sitzkomfort und der Beinfreiheit in der 2. Reihe sagen. Mein Eindruck, nur durch das Lesen von Tests, ist der, daß der Ford da wohl ein wenig besser abschneidet der VW.

    Wäre schön, wenn jemand aus der Runde weiter weiß!

    Einen schönen Abend noch...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Also das Trennnetz kann man beim Ford nicht nachrüsten, sondern nur am Werk ordern. Grund sind wahrscheinlich die Aufnahmepunkte und ein geänderter Dachhhimmel.
    Aber da du ja sowieso die Titanium Variante ins Auge fasst: mit nem Panoramadach (was der Titanium ja hat) geht es mit dem Trennnetz sowieso nicht
     
  4. #3 tvinnefossen, 15. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Ach herrje. stimmt ja, dann hat sich das mit dem Tourneo ja schon erledigt; obwohl ich ein Auto mit Panoramadach und mit Trennetz nicht so schlimm fände, sieht Ford jedoch wohl anders. Aber wenn es ohnehin nicht nachzurüsten ginge, war es das leider in Sachen Ford.
    Schade! Habe mich schon ein wenig auf ihn gefreut... So bleibt er für mich also nur ein schönes Auto, daß leider freiwillig unpraktischer bleibt als es sein müßte.

    Aber Danke für die schnelle Antwort, bleibt also zu hoffen, daß man das Trennetz im Caddy nachrüsten kann.
     
  5. #4 helmut_taunus, 15. Juni 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ausser dem Ford Grand Tourneo Connect kaeme noch der Ford Transit Connct L2 in frage. Allerdings wegen des Trenn-Netz-Themas wohl auch nicht.
    Gruss Helmut
     
  6. #5 tvinnefossen, 15. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Habe gerade meinen Freundlichen angemailt, ob er nicht auch einen Trend in annähernd Titaniumausstattung (also ohne Panoramadach, dafür aber mit Trennetz) binnen Monatsfrist aus dem Hut zaubern kann.

    Schaun mer mal...

    ... andererseits überlege ich gerade, ob ich einen Grand Tourneo in 5-Stuhl-Konfiguration bis zur Fensterkante nicht mit genau so viel Zeug beladen kann wie meinen kleinen Kangoo mit Trennetz, Ein weiteres "andererseits" wiederum fragt mich dann, ob es nicht Blödsinn ist, auf den vollen Laderaum zu verzichten, wenn er schon mal da ist, nur damit man ein besser ausgestattetes Fahrzeug fährt.

    Weiß jemand, ob man beim Caddy das Trennetz nachrüsten kann?
     
  7. #6 tvinnefossen, 15. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Fürchte, daß ich unterm Strich auf das Trennetz dann doch nicht verzichten möchte...
     
  8. #7 helmut_taunus, 16. Juni 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    fuer den langen Tourneo Connect werden Hundegitter angeboten, die oberhalb der mittleren Sitzreihe montiert werden.
    Loest Dein Problem, und zwar schnell und nachruestbar.
    ebay 251981090400 oder
    http://3.static-hood.de/img1/big/4727/47274942.jpg
    Gruss Helmut
     
  9. #8 tvinnefossen, 16. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4

    Ja, das wäre eine Lösung. Danke!
     
  10. #9 tvinnefossen, 16. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Helmut,

    nochmal und in aller Deutlichkeit:

    Herzlichen Dank für diesen goldwerten Hinweis.

    Zumal das Teil ja recht einfach ein- und ausbaubar zu sein scheint.

    Nachdem ich meinem Freundlichen gestern Abend schon schrieb, daß das wohl nichts wird, konnte ich mein Interesse nun erneut bekräftigen.

    Also: Vielen Dank nochmal!
     
  11. #10 tvinnefossen, 16. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Gibt es für den Caddy Maxi die Möglichkeit ein Trennetz nachzurüsten und

    Wie schlagen sich Caddy Maxi und Grand Tourneo im Vergleich bezüglich der Beinfreiheit und des Sitzkomforts in Reihe 2?
     
  12. Stein28

    Stein28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten damals für unseren Caddy Max ein Trenngitter von Travall nachgerüstet, weil wir Bedenken hatten, dass uns das Gepäck an den Kopf fliegt, wenn wir das Auto voll bepackt haben und scharf bremsen müssen. Ich glaub, ein Gitter hält einfach mehr aus als ein Netz. Das Teil ist super, kann man auch schnell wieder rausnehmen. Guck mal hier:
    https://www.travall.de/volkswagen/trava ... er-tdg1223
     
  13. #12 tvinnefossen, 16. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4


    Hallo Stein28, Danke für die Info. Habt Ihr gegebenenfalls Vergleichserfahrung zum Grand Tourneo Connect oder gibt es in Deinen Augen Dinge, die zwingend für einen Caddy sprechen, auch wenn er dann für mein Portmonaie schlechter ausgestattet ist als der Ford?
     
  14. #13 Strahlemann, 17. Juni 2015
    Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hab im Connect auch ein Gitter drin (sowie im im Caddy "damals" auch).

    Der Caddy Kofferraum ist ein paar cm tiefer (zumindest in der Kurzversion), dafür habe ich das Empfinden, dass man in der 2. Sitzreihe im Connect etwas mehr "Raum" hat. Kann mich aber auch irren bzw. ist das vielleicht nur eine subjektive Empfindung. :rund:
     
  15. Stein28

    Stein28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Haben leider noch keinen Grand Tourneo Connect gefahren und wollen daher nichts falsches sagen... Der Caddy ist unserer Meinung nach "deutsche Wertarbeit" (altmodisch, ich weiß... aber wir glauben dran) und was den Sprittverbrauch angeht, schneidet er etwas besser ab als der Tourneo.
     
  16. #15 helmut_taunus, 17. Juni 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Du meinst, polnische Wertarbeit ist besser als spanische Wertarbeit. Wirklich?
     
  17. #16 tvinnefossen, 17. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    @Strahlemann und @Stein28


    Danke für Eure Einschätzung.

    Mein Freundlicher hat mir gestern ein ziemlich angenehmes Angebot für einen Grand Tourneo Connect als Neuwagen unterbreitet, welches schon recht nahe am Tageszulassungspreis gewesen wäre, sogar schon mit dem neuen 120 PS 1,5 Liter Dieselmotor. Allerdings hat er mich heute angerufen und mir mitteilen müssen, daß er es nicht bis zu meinem Urlaubstermin schafft, das Auto zu besorgen. Also werde ich, wenn ich meinen Alten nicht doch reparieren lassen sollte, wohl 700 km in Angriff nehmen und mir ´nen Tageszugelassenen mit dem 116 PS Motor holen. Mal sehen was meine Werkstatt für die Reparatur meines Alten ausrechnet.
     
  18. #17 tvinnefossen, 26. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Nur der Vollständigkeit halber und um dem Thread zu einem Ergebnis zu verhelfen: Am Samstag wird der Neue abgeholt. Es ist ein Tourneo geworden.
     
  19. #18 Schienenbruch, 26. Juni 2015
    Schienenbruch

    Schienenbruch Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Welcher jetzt: der neue mit 120Ps oder einer mit 116 Ps?


    Grüße

    Jochen
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tvinnefossen, 26. Juni 2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Schienenbruch, es ist leider noch der "alte" Motor. Aber es ist nur ein kleines Leider. Hatte ja ursprünglich vor meinen Autogas-Kangoo noch 1-2 Jahre zu fahren, aufgrund des oben angesprochenen Malheurs und der veranschlagten Kosten um das Känguru durch den TÜV zu bringen, haben wir uns für einen vorgezogenen Neukauf entschieden.

    Erschwerend war eben, daß Ferienhaus und Fähren für Mitte Juli schon längst gebucht waren und ich mir kein Kompromisfahrzeug für zwei Jahre kaufen wollte. Also Termindruck 3 bis 3,5 Wochen!

    Mein freundlicher um die Ecke kannte die enge Terminvorgabe und wollte dennoch versuchen mir einen  120 "PSer" - in annähernder Wunschausstattung zu einem Fast-Tageszulassungspreis als Neuwagen zu beschaffen. Er wäre dann also zwar etwas weniger gut ausgestattet gewesen als mein jetzt gekaufter Wagen, und nach Angebot auch 2.100 € teurer gewesen, aber eben vom Freundlichen vor Ort. Habe ja schon geschrieben, daß er mir dann leider absagen mußte. Also freue ich mich jetzt auf die bessere Ausstattung und hoffe, daß der anzunehmende Mehrverbrauch meines Motors nicht die Welt bedeutet.
     
  22. #20 Schrankwand, 27. Juni 2015
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    @ twinnefossen

    War das nicht dieser schöne "Feuerwehrrote"? Ich glaube ich habe noch Bilder von ihm als er neu war :zwink:
    Schnell mal nachgeguckt - nein, leider gelöscht. :(
     
Thema:

Grand Tourneo Connect oder Caddy Maxi

Die Seite wird geladen...

Grand Tourneo Connect oder Caddy Maxi - Ähnliche Themen

  1. Montags Grand Tourneo Connect Powershift

    Montags Grand Tourneo Connect Powershift: Hallo liebe Fan Gemeinde des Grand Tourneo Connect Leider habe ich kein Glück mit meinem Wagen Am 3.8.2016 habe ich mein Fahrzeug übernommen....
  2. Vom S-Max zum Tourneo Grand Connect

    Vom S-Max zum Tourneo Grand Connect: Hallo zusammen, wir haben uns auch einen Hochdachkombi zugelegt J Nachdem wir diesen Neuwagen entdeckt haben und der S-Max in die Jahre gekommen...
  3. Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?

    Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?: Hallo Forum, nach einigem Lesen nun mein erster Beitrag hier. Wir stehen vor dem Kauf unseres ersten HDK, da sich unsere Familie bald von 4 auf...
  4. Grand Tourneo Connect ODER Nissan NV200

    Grand Tourneo Connect ODER Nissan NV200: Hallo! Entweder ein Grand Tourneo Connect oder ein Nissan NV200. So richtig entscheiden kann ich mich nicht, habe aber hier z.B. den interessanten...
  5. Grand Tourneo Connect 5 Sitzer - Sitze ausbauen ?

    Grand Tourneo Connect 5 Sitzer - Sitze ausbauen ?: Hallo zusammen, wir sind seit heute stolzer Besitzer einer Grand ToCos Tit. aber anstelle von 7 nur mit 5 Sitzen. weiss jemand wie man die...