Glühzeitrelais

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juni 2011.

  1. #1 Anonymous, 12. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo alle zusammen,

    erstmal danke für die pdf datei zum ausdrucken (türverriegelung).

    nun mein anliegen. bei mir wurde das glühzeitrelais im ausgeschalteten dermaßen heiß das ich mir ne brandwunde zuzog.
    als die batterie leer war und ich das ding ausbauen konnte sah ich das es total verschmort war. nun gut kann ja passieren dachte ich. holte mir ein neues und baute es ein. drei tage später ging zwischendurch mal die vorglühlampe an und er drehte in dem moment höher und ich bekam mehr schub. villeicht sollte ich erwähnen das es beim abbremsen passierte.
    siehe da relais wurde wieder heiß und zog batterie leer. kaben ab und wieder alles verschmort. jetzt kabel abgelassen und
    ich fahre im moment ohne relais. vorglühzeit etwa nur eine sekunde. lasse ihn 3 bis 4 mal vorglühen und er springt an. naja wir haben halt sommer. meine frage ist daher: wie oder was steuert das relais das soetwas überhaupt passiert. habe nicht wirklich den mut wieder ein neues zu kaufen. kann mir jemand helfen ???

    gruss kalle
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    villeicht sollte ich erwähnen das es sich um einen kangoo bj 2000 handelt
     
Thema:

Glühzeitrelais