Gibt es auch negatives

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 7. Februar 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    Ich bin zwar noch nicht dazu gekommen alle Beiträge zu lesen, von daher wäre es ja möglich dass das Thema schon mal war.
    Habt ihr von euren Fahrzeugen auch negatives zu berichten.
    Was stört euch denn direkt in der Praxis, wenn ihr mit eurem Kombi unterwegs seit.
    Bei meinem Kangoo stört mich z.B. die Seitentür. Macht man sie soweit auf das sie einrastet muß man schon kräftig ziehen um sie wieder aus der Verankerung zu lösen. Das finde ich hätte man besser lösen können.
    Ich finde es nervend das ich nicht genug Ablage im Cockpit habe. Eigentlich hat der Kangoo ja gar keine. Alles fliegt hin und her.
    Der Heckwischer hat keine Intervallschaltung und die Frontwischer haben nur einen Intervall, und der ist wenn es regnet definitiv immer im falschen Rhytmus.
    Und natürlich die ewig lange Warmfahrphase. Ich brauche geschlagene 6-7 Kilometer bis die Nadel auf Max steht. Bis der Innenraum dann richtig warm ist dauert es noch mal so lange. Bei diesem Wetter fahre ich früh dann auch mit Mütze und Handschuh. :rund:

    Berichtet mal, was habt ihr denn so zu "meckern".

    Gruß Nico
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 7. Februar 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Die Nebelscheinwerfer könnten von der Optik her etwas größer sein.
    Das Handschuhfach hat keine Beleuchtung.
    Die Beleuchtung ist nicht ausreichend für die Rücksitzbank. Im dunkeln unseren Nico im Kindersitz fest zu schnallen, erfordert schon eine Menge Erfahrung.
    Die Hecktüren machen beim Schliessen Geräusche, an die man sich erst gewöhnen muß.
    Ab 130 KmH verbraucht der Combo sehr viel ( an die 9 Liter )
    Ein großer Nachteil ist die Belüftung der hinteren Sitze. Leider gibt es für hinten keine eigene Luftzufuhr. D.h. es dauert recht lange, bis die kalte oder warme Luft hinten ankommt. Wir haben uns für die extremen Tage einen kleinen 12Volt Heizer gekauft, der auch kalte Luft spenden kann.
     
  4. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Das perfekte Auto gibt es halt nicht. Die Bedürfnisse jedes Benutzers sind auch andere.
    Heizung im Kangoo könnte besser sein.Sitze ebenfalls. Ablagen kann man selbst bauen (Sperrholz und Säge) oder im Zubehör schauen. Schau mal in LKW´s da gibt es Aufsätze fürs Armaturenbrett. Passendes fürn Kangoo finden und reinstellen. Schiebtüren find ich einfach praktisch und ein bißchen Handarbeit stört bei uns niemanden. Die elektrischen von VW (T5) möchte ich nicht. Heckwischer: Da gibt es doch jetzt eine Intervallschaltung, ansonsten selber machen. Verstellbares Intervall für vorne: Dito.
    Da müßte sogar Universalsätze von Bosch oder Hella geben.
    Uns ist wichtig, dass die Kiste zuverlässig und günstig im Unterhalt ist. Positiv ist für mich z. B. das einfache Wechseln der Glühlampen, versuch das mal bei einem aktuellen deutschen "Nobelfabrikat". Das Platzangebot. Der einfache Aufbau, der dem Selbermacher noch Möglichkeiten lässt.

    Gruß

    Thomas
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Nico,

    nicht genügent Ablage im Cockpit? Hast du einen ohne Dachgallerie? Wenn ja, dann gebe ich dir allerdings recht.

    Gruß
    Jochen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    ja doch, die Gallerie habe ich, nur für die schnelle was zum ablegen ist die mir nichts, da ich ja nicht sehe wo was abgelegt ist.

    Gruß Nico
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Im Dunkeln ist Fühlen keine Schande :zwinkernani:

    Das gute Stück da oben hab ich mit Warndreieck, Verbandskasten, Starthilfekabel, Warnweste usw. voll gestopft und benutze die Gallerie auch nicht zum "mal-eben-was-ablegen". Für diese Sachen hab ich so eine Faltbox dabei.

    Gruß
    Jochen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mich stört das die Elektrischen Fensterheber so tief sind,da muss man immer so viel Rumfumelen bis ma das Fenster Öffnen kann.Um schnell mal was Abzulegen nutze ich auch mal den Beifahrer(sitz).Was mich noch stört ist das Stromzapfen am Zigarettenanzünder für Freisprechanlage das ist mir irgentwie zu nahe am Schaltknüppel,wo ich gleich mal ein neues Thema habe .Kann man sich noch eine Strippe ziehen lassen, um z.b im Kofferraum einen 12 V Anschluss/Steckdose für Kühltasche usw nutzen kann?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    mich stört das die innenraum beleuchtung erst nach 5min oder wenn mann 3km/h fährt aus geht kann mann das nicht ändern wenn mann denn motor startet das währ toll.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab keine. :cry:
    Stimmt. Gut, dass meine Kiddies schon größer sind. :D
    Meine nicht. :D
    Auch mein Diesel säuft bei höheren Geschwindigkeiten.
    Sowas werde ich mir wohl auch kaufen. Funkioniert deiner ordentlich und, wenn ja, wo hast du den Heizer her?

    Mir persönlich fehlen hinten ein paar Staufächer und Verzurrmöglichkeiten.

    Gruß Hochsauerländer

    P.S. Meine Frau hätte wegen der Sicht nach hinten lieber eine Heckklappe. Die Linse will sie auch wieder raushaben.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo kangooru.

    Haben die das bei dem Neuen geändert? Bei meinem fünfeinhalb Jährigen ist das schon nach ein paar Secunden aus.

    Gruß
    Jochen
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Jochen,

    bin zwar nicht kangooru (aber sind wir nicht alle ein bisschen?! :mrgreen: ) - fahre aber dasselbe Modell. Und ja, da ist das jetzt feature. Oder doch ein bug? Heute fiel mir nach einer ca. 7 minütigen Heimfahrt (mit mehr als 3 kmh!) auf, dass die Lampe immer noch an war...
    Einzige Option wäre: Innenbeleuchtung ganz aus. Hatte ich auch so, als die Tage noch heller waren ;-)

    Aber sag, hat dein 5jähriger auch diesen netten sich-selbst-wieder-Verschließ-Trick drauf: wenn man per Fernbediene den Wagen öffnet, aber nicht innerhalb 30sec eine Tür öffnet, verschließt er sich wieder :top: Hab ich neulich zufällig entdeckt - und dachte schon, ich - oder mein Auto - spinnt mal wieder :lol: Neenee, auch ein feature :jaja:

    LG, Karin
     
  13. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Interessanter Nachtrag zu den Kangoo Sitzen.
    Im Sommer war ein Kollege als Beifahrer an Bord. Er saß 300km auf dem Beifahrersitz und war begeistert vom Gestühl, er säße ja viel besser wie in seinem Golf IV.
    Heute mußte ich mit einem Golf Plus 350km Autobahn zurücklegen und gut saß ich in dem Ding nicht. Sitz ziemlich hart und sehr eng. War vielleicht ein Sportsitz? Was nützt die größere Bauhöhe des Autos, wenn man sich aus dem Sitz rausquälen muß? Ich dachte beim Ein- und Aussteigen an den Kangoo, wie schön ich da raus und rein"gleite". Ebenfalls negativ fiel mir die dicke und sehr stark gebogene A Säule auf. Die Übersicht nach schräg links vorne fand ich schlecht. Ansonsten fuhr das Ding nicht schlecht, aber mir wärs viel zu teuer und zu wenig Platz drin.

    Gruß

    Thomas
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Karin,

    nee, den "sich-selbst-wieder-Verschließ-Trick" kann meiner nicht. Der macht nur auf besondern Wunsch und Bestellung zu. Ist ja auch nicht mehr der Jüngste :jaja: Aber keine schlecht Idee von denen.

    7 Minuten und die Lampe ist immer noch an? Macht doch eigentlich keinen Sinn, oder haben die bei Renault da ihrgend was mit dem Tagfahrlicht verwechselt? :mrgreen:

    (Hoffe doch sehr, das wir alle ein bisschen sind :rund: )

    Gruß
    Jochen
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab zwar kein Kangooru, bin aber auch ein bisschen :mrgreen: ?! :mrgreen:

    Also, bei meinem Dicken geht die Innenbeleuchtung sofort aus wenn ich die Zündung einschalte. Denke so solles auch sein, immerhin ist es gar nicht erlaubt mit eingeschalteter Innenraumbeleuchtung zu fahren (Ausnahme sind Leselampen).

    Was den sich-selbst-wieder-Verschließ-Trick angeht: Das kann unser Opelchen auch! Wer da wohl von wem abgeguckt hat? :roll:

    Gruß

    Georg
     
  16. #15 helmut_taunus, 29. Oktober 2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Gibt es auch Negatives ?

    Hallo, na klar, jeden Morgen im Berufsverkehr fahren die sooo dicht vor mir her ! Ich kann schon druebergucken, es sind ganz viele.

    Im Ernst, ich finde die HDK fuer einige Verwendungen ideal und fuer andere weniger.
    -Die Ladelaenge ist nicht besonders, lange flach einzuladende Gegenstaende passen in manchen langen Kombi eben besser rein (Bierzeltbaenke)

    -Der Kofferraum ist so gross, dass alles verzurrt werden muss, mindestens die Gummischnuere drueberspannen, bei allem von Wasserkasten bis zum Fahrrad, sonst faellt es eben um.

    -Fuer Hochgeschwindigkeit weniger geeignet. Selbst bei dickem Motor und Tacho 170, irgendwie steht die Hoehe dem Wind im Wege.

    -Schiebetuer, die war vor meinem Kauf ein kritisch betrachtetes Teil, nun sehe ich mehr Vorteile. Kinder schlagen nie die Tuer ans Nachbarauto. Zuparken ist abgeschafft, idurch die Schiebetuer kommt man immer noch rein.

    - grosse Heckklappe wird manchmal von anderen Autos zugeparkt, die stellen sich einfach in 50cm Abstand dahinter und ich komm nicht mehr an den Kofferraum.

    - Reifen muessen hohen Tragfaehigkeits index haben und sind etwas teurer

    Alles in allem ueberwiegen die Vorteile, Uebersicht bringt Sicherheit, hohe Sitzposition nach vorn Uebersicht, eckige Karosse und ordentliche Spiegel zu den Seiten Uebersicht, Platz ist innen immer genug, schwere Lasten sind einfach zu laden, im Nahverkehr immer genug Leistung, im Schnee auch gut mit Frontantrieb, ich sitze bequem und steige seniorengerecht ein und aus, (neulich mal in so einem Liegeauto gesessen gelegen, ist wie Fahrrad und Liegerad) und das alles zu einem Preis, da gibts noch keinen Polo.

    Gruss Helmut
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Drum soll sie ja eigentlich auch beim Losfahren ausgehen. Tut sie ja auch, meistens, bild mir aber ein, daß es hin und wieder nicht so getan hätte...
    Im Hellen immer schwer zu sagen, aber die dunkle Jahreszeit schlägt ja nun voll zu :mhm: Da werd ich das besser im Auge behalten können.

    VG, Karin
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt nach zwei Jahren und 83000 km Kangoo nur wenige Dinge die mich stören:

    Die miserable Verarbeitung im Detail: Klar sind diese Autos billig, aber z.B. vorhandene Abdeckkappen dürfen gern an ihrem Platz bleiben, Seitenairbags nicht erst nach dem beherzten Eigreifen eines Meister beim freundlichen Renault händler keine Fehlermeldungen mehr geben. Sinnvolle Ablagen dürfen gern mehr da sein. Außerdem sollte der nächste Kangoo deutlich leiser sein und mehr als nur einen ISOFIX-Platz für Kindersitze haben. Alles Dinge die man auch von einem 17000 Euro-Auto erwarten darf oder?

    Positiv ist der Motor von meinem 1,5 dc i
    Durchschnittverbrauch 5,5 Liter Diesel, max 8,5 (mit Anhänger) min 3,9 (Einfahrphase, sowie Schleichfahrt).

    Gruß

    Florian
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, wollte hier mal meine Meinung zu sagen:

    Wo gibt es denn noch "echte" Kombi´s? Der Toyota Camry, ja das war noch so einer. Da konnte mann so einiges reinladen. Aber der wird schon lange nicht mehr gebaut. Am ehesten kommen da noch die Volvos ran aber der Preis...... Ich bin mit der 1,66m Laderaumlänge des Combos sehr zufrieden.

    Stimmt 100%ig. Hier ist das Kofferaumnetz von Opel eine erstklassige Lösung.

    Bei 170 und Bleifuß 7.3 l Diesel auf 100km halte ich noch für akzeptabel, das der selbe Motor im Corsa 10 km/h schneller ist und etwas weniger verbraucht wiegt meiner Meinung nach den höheren Nutzwert nicht auf.

    Und die Flügeltüren schränken die Sicht nach hinten ein. Geschmacksache was man sich hier anschafft, ich bin mit der Klappe zufrieden.

    Ansonsten hätte ich gerne eine CD-Ablage. Ich denke so etwas werde ich mit der Armlehne nachrüsten. Ein 12V Anschluss im Kofferraum stünde dem Combo auch gut und eine bessere Ausleuchtung der Rückbank wäre auch nicht schlecht.
    Alles Kleinigkeiten die man auch in anderen Autos finden wird, das hundertprozentige Fahrzeug gibt es eben nicht, das 95 prozentige habe ich gefunden. :lol:

    mfg

    Georg
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 helmut_taunus, 17. November 2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Sitze Gurte hinten Kangoo

    Hallo,
    gestern beim Renault angehalten, nagelneuen Kangoo von innen "gefuehlt".
    Die Sicherheitsgurte an den Ruecksitzen sind immer noch nicht ordentlich geaendert! Wenn die Zweierbank umgeklappt ist, kann auf dem Einersitz immer noch niemand mitfahren, weil das Gurtschloss an der Zweierbank dran ist.
    Das hat mich vor Jahren an einem Gebrauchtwagen gestoert, bis heute hat der Hersteller den klassenueblichen Standard noch nicht erreicht.
    Gruss Helmut
     
  22. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Der nächste Kangoo soll Anno 2007 auf den Markt kommen. Jetzt ändern die bei Renault nichts mehr, sondern verkaufen nur noch ab. Der nicht einzeln nutzbere Sitz wird bei der nächsten Anschaffung ein KO Kriterium sein, sollte Renault das nicht ändern.

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Gibt es auch negatives

Die Seite wird geladen...

Gibt es auch negatives - Ähnliche Themen

  1. Gibt es hier auch musikalische HDK-Treiber?

    Gibt es hier auch musikalische HDK-Treiber?: Moin, Welche Musik wir hören wissen wir ja schon, aber gibt es hier auch User die ein Instrument spielen? wenn Ja, welches? Ich bin nun nach...
  2. Jetzt gibt es auch den Touran als CNG

    Jetzt gibt es auch den Touran als CNG: Hier geht es zum entsprechenden Bericht in der Bild-Zeitung Interessant finde ich die Berechnung des ADAC´s, dass sich die Anschaffung eines...
  3. blinkerschalterausbau: weiß jemand, wo es bilder/video dazu gibt?

    blinkerschalterausbau: weiß jemand, wo es bilder/video dazu gibt?: ich finde leider nicht viel und der schalter ist schon zum zweiten mal in 3 jahren defekt (kangoo 1 von 1999 in 1,2). merci bien!
  4. Wie viel Platz gibt es genau?

    Wie viel Platz gibt es genau?: Hallo! Ich überlege, welcher HDK es denn werden soll. Und frage mich (und damit Euch), wie viel Platz genau denn der SV200 bietet. Also z. B. wie...
  5. In wenigen Wochen gibt´s einen work up

    In wenigen Wochen gibt´s einen work up: Hallo, seit einer knappen Stunde hier im Forum angemeldet, dann möchte ich mich auch hier vorstellen ( in der Vorstellung mit Foto habe ich auch...