Gerade noch rechtzeitig für meinen Connect BJ 2005

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Joker69, 1. März 2015.

  1. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde!

    Viel zu spät bin ich auf dieses Forum gekommen - aber gerade noch rechtzeitig um meinen
    Connect (1,8er mit 90 PS) vorzustellen.
    Gekauft Anfang 2006 hat er zuerst mich - und später uns - fast immer treu begleitet.
    Ich habe ihn mir als Freizeit-Mobil gekauft.
    Ich kam von einem alten Mazda 323 (BJ 1997) und wollte ein Auto in das ich mindestens 2 Mountainbikes und ein Zelt
    "reinwerfen" kann, ohne groß etwas zu zerlegen.
    Als ich dann kurz darauf meine Frau kennen lernte und 2008 unser Sohn geboren wurde, war er schon das ideale Familienauto.
    Wir leben in Wien, meine Frau kommt jedoch aus Hamburg - was uns wiederholt auch lange Fahrten mit bis zu 3 Kindern und Gepäck eingebracht hat.
    Und jetzt - da er mich (uns) in den letzten Monaten bei ca. 120.000 km ein paar mal im Stich gelassen hat -
    muss er sich verabschieden.

    Im Zuge der Recherche bezüglich seines Nachfolgers in ich jetzt auf dieses Forum gestoßen!

    Was soll es werden:
    Also ran an die diversen Autokonfiguratoren im Internet.
    Der neue Connect (wäre ja an sich naheliegend) viel wegen dem jetzt kleineren Kofferraum und zu hohen Anschaffungspreis recht schnell aus der Auswahl.
    Kangoo - ist ebenfalls kleiner - aber sehr variabel...
    Zwischen Partner und Berlingo war die Entscheidung einfach - weil mir die Nase vom Berlingo besser gefällt.
    Doblo als Raumwunder kam auch in die engere Wahl.
    Den NV200 habe ich mir angesehen, ich habe mich darin aber nicht wirklich wohl gefühlt.
    Der Dokker war vom Preis her interessant, hatte aber wegen der seitlichen Hecktüren in meiner Magengrube einen Nachteil.

    Schlussendlich also die Wahl zwischen Berlingo und Doblo.
    Beide hatte ich auch schon 2005 auf der Liste - Doblo hatte damals gerade Modellwechsel und konnte keinen Vorführwagen für eine Testfahrt zur Verfügung stellen - der Peugeot/Citroen war damals von der Straßenlage her wesentlich schlechter als der Connect.

    Zurück zur Gegenwart:
    Fiat: es gibt einen Vorführwagen (Vollausstattung) der um EUR 18.000,-- zu haben ist -nein fahren kann ich ihn nicht, weil er gerade nicht da ist :lol: - 135 PS - mir eigentlich zu viel - ich fahre beruflich ca. 30.000 km im Jahr - viele davon in der Stadt.
    Citroen: Sondermodell "Black Edition" 115 PS - also etwas mehr als mein Connect - was mir sehr gut gefällt.
    Farbe schwarz würde ich mir zwar nicht aussuchen, stört mich aber auch nicht wirklich.
    An Extras ist in diesem Modell (zufällig?) genau das verbaut, was ich mir schon im Konfigurator zusammen gestoppelt habe.
    Eie Probefahrt mit einem 90 PS Modell und noch ca. eine Stunde im Ausstellungsmodell
    haben mich dann endgültig überzeugt - der Preis - EUR 18.990,-- geht aus meiner Sicht - im Vergleich auch in Ordnung.

    Der Vertrag bei Citroen ist unterschrieben - und der Connect auch quasi schon verkauft - und jetzt kann ich es kaum mehr erwarten.

    Gibt es aus Erfahrung etwas, was man bei der Übergabe beachten/kontrollieren sollte?

    LG aus Wien

    Martin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    bei nem ausstellungsmodell sollte eigentlich alles ok sein.
    trotzdem auf merkwürdige geräusche achten und alle funktionen mal ausprobieren.

    übrigens sind 135ps für den doblo/combo grade richtig.
     
  4. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für den Hinweis - ich bekomme nicht das ausgestellte Auto, das war schon verkauft - meiner wird erst Mitte bis Ende März geliefert - ich werde dann berichten wann er genau gebaut wurde.
    Auf jeden Fall ist es kein Lagerauto - was mich grundsätzlich positiv stimmt,
    mein Ford war ein Lagerauto - was man schon bald an dem einseitigen Ausbleichen der Kunststoffteile bemerken konnte. :mhm:

    135 PS für den Doblo? Geht vermutlich recht gut - aber kostet bei uns auch einiges Mehr an Versicherung - und im Stadtverkehr kostet es nur unnötig - mir ist aber beim Vergleichen aufgefallen, dass der Doblo imVergleich zu den anderen recht schlechte Beschleunigungswerte hat.
    Ich bin mit den 90 PS im Ford auch gut zurecht gekommen - und wenn mich auf der Autobahn von Salzburg nach Wien
    (ca. 300 km) mehr als 5 Autos überholt haben stand ich im Stau. :lol:
    Ich werde meine Eindrücke vom Berlingo schildern - wenn er richtig eingefahren ist.
     
  5. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    rein für die stadt hätten auch die 105 ps gereicht, aber für gute beladung und hänger wars mr dann zu wenig.
    11,2s von 0 auf 100, das finde ich für eine fahrbare schrankwand ganz ordentlich. längere autobahnstrecken fahre ich mit tempomat. das geht mit mehr leistung auch besser.

    der berlingo ist auf jeden fall ein hübsches wägelchen und die franzosen fahren sich meistens ganz angenehm.
    ich bin mal gespannt was bzgl HDK die kooperation von opel und psa zu tage fördert. ich hätte gern mal einen 150ps diesel mit einer ordentlichen automatik. meinetwegen einen bercomdoblingo ;-)

    wünsche jedenfalls gute fahrt.
     
  6. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Heute kam der Anruf vom Händler:
    Meiner steht schon am LKW und ist auf dem Weg
    Datum der Erstzulassung wird wohl der 19.3.2015 werden...
    Jetzt werde ich ungeduldig.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    "Ja, da leistet man jahrelang gute Dienste ohne zu murren, und wenn man dann mal schwächelt, wird man nicht gesund gepflegt, sondern abgeschoben. Ich habe Angst vor dem, was kommt" - sagt Dein Auto leise, als es beim Händler auf dem Hof geparkt wird...

    Geduld - es sind ja nur noch ein paar Tage bis zum neuen ;-)
     
  8. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach Opa, was denkst Du von mir?

    Ich würde meinen treuen Gefährten doch nie in die lieblosen Hände eines Gebrauchtwagenhändlers geben... :shock: :shock: :shock:
    Ich habe doch für ein gutes Platzerl gesorgt!
    Er hart sein neues Zuhause ein paar km außerhalb von Wien - damit er genug Auslauf bekommt,
    eine Oma von 3 Kindern hat ihn übernommen - damit ihm das Kinderlachen unseres Sohnes nicht zu sehr fehlt.
    Ich glaube er wird es gut haben... :D :D :D
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Angekommen: Berlingo HDI 115 -Black Edition

    Hallo!

    Es ist geschehen...
    Am Donnerstag - genau ein Monat nach seinem Entstehen - wurde unser neues Familienmitglied
    durch das Anbringen zweier Kennzeichen entwertet. :mrgreen:
    Der Name Pablo (= der kleine) kam mir als erstes in den Sinn, als ich anhand der Organummer feststellte, dass er in Vigo/Spanien produziert wurde.
    Nach 2 Tagen Stadtverkehr kann ich sagen es fährt sich angenehm - und wesentlich leiser.
    Der längere Radstand macht sich in der Tiefgarage vom Büro bemerkbar.
    Die Heckklappe öffnet weiter als im Ford - zum Glück steht die Kennzeichen-Halterung
    hinten über die Heckklappe hinaus - sonst hätte ich mit an der Decke der Garage schon die ersten Kratzer "eingeprägt". :mhm:
    Die Berg-Anfahrhilfe (festhalten der Bremse für ein paar Sekunden) geht mir bisher einigermaßen auf die Nerven - hält ihn viel zu lange fest - ich werde die Anleitung studieren um ihm da abzugewöhnen. :rund:

    Wenn ich heraus finde, wie ich Fotos hochladen bzw. einfügen kann, werde ich das noch nachtragen...
     
  11. Joker69

    Joker69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Gerade noch rechtzeitig für meinen Connect BJ 2005

Die Seite wird geladen...

Gerade noch rechtzeitig für meinen Connect BJ 2005 - Ähnliche Themen

  1. Gerade den EV200 bestellt

    Gerade den EV200 bestellt: Hallo zusammen, haben gerade den NV200 bestellt :rund: Bekommen Ihn im nächsten Jahr, wollte schon mal anfragen wegen den Schlafmöglichkeiten....
  2. Ich habe ihn gerade abgeholt

    Ich habe ihn gerade abgeholt: :D So, nun bin ich auch stolzer Besitzer eines NV 200, 7 - Sitzer, Tecna, graumetallic. Habe vom Verkäufer in HH eine sehr gründliche und lange...
  3. Falls einer gerade auf der Suche nach Evalia ist...

    Falls einer gerade auf der Suche nach Evalia ist...: ...habe ich heute zufällig ein Angebot in PLZ Bereich 7xxxx entdeckt. Alles drin, sogar die Schiebefenster. Einziges was mir aufgefallen ist, das...
  4. Verkaufe gerade ein paar Dinge bei Ebay

    Verkaufe gerade ein paar Dinge bei Ebay: Vielleicht ist ja was für euch dabei: http://search.ebay.de/_W0QQsassZbigQ2dfriedrich
  5. Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?

    Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?: Hei, hatte bei meinem Stadtindianer von Zooom an der Heckklappe einen Ein-Ausschalter der verhinderte das bei offener Heckklappe die Batterie...