Gebrauchtwagenberatung gewünscht

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von AndreasH, 27. Dezember 2008.

  1. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    wir benötigen einen bald einen anderen Zweitwagen - Ersatz für Golf 2; Gebraucht, 2 - 3 Jahre alt, 25 .. 60 tkm soll er sein!

    Zur Auswahl stehen momentan:

    Opel Combo 1,3 cdti, 75 PS und evtl ein Kangoo, 1,5 cdi mit 82/84 PS!

    Ein Combo ist schon an Bord - jetzt hatten wir Gelegenheit einen Kangoo - Diesel mit 68 PS probe zu fahren;

    ... Nicht schlecht, Herr Specht! Der Wohlfühlfaktor im Auto sitimmt!

    Aber ein wenig mehr Dampf darf es schon sein!

    Preislich in etwa gleich, ähnliches Konzept! Combi ist mir bekannt - aber Kangoo kenn ich nur aus der Werbung bzw. jetzt von der Probefahrt!

    Hier nun meine Fragen an die Kangoo-Gemeinde:

    - Welche nennenswerten Schwächen bzw. Starken hat das Auto?

    - Worauf sollte man beim Gebrauchtwagenkauf achten?

    - Mit welchen üblichen Wartungskosten muss man bei ca. 20 tkm jährlich rechnen?

    - Was käme ggfs. an unerfreulichen Überraschungen noch dazu?

    Danke im Voraus für Eure Antworten!

    AndreasH
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 28. Dezember 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ne weitere Idee, wenn ihr an einen jungen Hochdachkombi denkt:
    Ein Berlingo First NEU ist ab 9800 EUR zu haben mit 75 PS Diesel (Benziner ab 9ooo EUR neu) mit Neuwagengarantie und sonst fast nix, mit dem Zubehoerpaket fuer 2400 ist er brauchbar ausgestattet. Diese Messlatte der Preise solltet ihr auch beim kangookauf im Hinterkopf behalten.
    Gruss Helmut
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Aber doch nur preislich. Hier wurde doch nach einem HDK gefragt.
    Gruß Wolfgang[/quote]
     
  6. #5 Thomas_Kangoo, 30. Dezember 2008
    Thomas_Kangoo

    Thomas_Kangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    fahre seit 1,5 Jahren den 1,5er mit 82PS und bin rundum zufrieden: denk je nach Alter deines Wagens an den Zahnriemen: Wechsel bei 120.000 oder nach 5 Jahren... kostet zusammen mit der WaPu 700-800 Teuro.
    Ansonsten Serviceheft durchschauen... ausgiebige Probefahrt machen... Verlangen, dass er TÜV/ASU neu bekommt, ... wenn du beim Renault-Händler kaufst, Gebrauchtwagengarantie kaufen.. ist i.d.R. im Preis mit dabei...
    Hatte mit meinem nie Probleme... Batterie war plötzlich und ohne Voranmeldung nach 5 Jahren defekt... Zellenschluss... da kann der Kangoo aber nix dafür ;-)
    Den Motor kann ich sehr empfehlen; mit sensiblem Gasfuss sind unter 5l/100km sogar im Winter möglich.

    Viel Glück und Erfolg bei der Entscheidung.

    Thomas
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    erstmal Danke für die Infos!

    @ helmut_Taunus: Berlingo: Zu dem Preis gibts keine 2 Schiebetüren - und die sind uns wichtig! Zudem: 75 PS halte ich für ein so großes Auto fast für etwas schwach!

    @Vaneo: Ein Diesel Logan MCV gibts hierfür leider auch nicht! Ca. 12500 Euro muss man schon hinlegen!
    Auch dieses Auto war in unserer Auswahl - leider ist der Raum auf der Rückbank recht beengt (Kindersitze!!) - scheidet leider aus; UND: mit 86 PS als Diesel bekommt man das Auto leider noch nicht gebraucht!

    @ Thomas_Kangoo: Wasserpumpe auch gleich mit Zahnriemen wechseln?! Etwas viel Aufwand?!? - UND nicht ganz billig!

    Mein Golf bekam Ersatz bei 350 TKM!

    AndreasH
     
  9. #7 Thomas_Kangoo, 31. Dezember 2008
    Thomas_Kangoo

    Thomas_Kangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja, die WaPu wird gleich mitgewechselt... kann sonst später undicht werden und dann ist eine zweite Reparatur/Tausch kurz darauf wesentlich teurer... Frag mich nicht nach den technischen Details und Gründen; das müssen andere erläutern....

    Guten Rutsch,

    Thomas
     
Thema:

Gebrauchtwagenberatung gewünscht