GAP-Versicherung bei Leasing, Mietkauf, Ratenkredit

Dieses Thema im Forum "Verkehrsrecht / Gesetze / Versicherung" wurde erstellt von Anonymous, 2. November 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Irgendwie bin ich drauf gestoßen und denke das es für einige
    interessant ist... ob schon jetzt oder erst in einem Jahr.

    Die sogenannte Gap (Gap [englisch]=Lücke) Versicherung wird von jeder
    gängigen Autoversicherung angeboten, und schließt die Lücke :idea:
    die ensteht, wenn das finanzierte Auto geklaut wird oder einen
    Totalschaden erleidet. In diesem Falle endet der Finanzierungsvertrag,
    und mit dem Ende werden alle noch ausstehenden Raten plus Nebenkosten o.ä. sofort fällig !
    Trotz Kaskoversicherung oder Fremdverschulden !
    Die Kaskoversicherung ersetzt nur den Zeitwert des Autos, am Tag des Diebstahls.

    Weitere Infos gibt es H I E R
    oder beim AD*C (Link wurde lieber entfernt) :hintern:
    und auf der Seites des W D R
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    ... ist imho genau so eine Beutelschneiderei wie die "Insassenunfallvers." :roll:
    Ein finanzierter oder auch geleaster Neuwagen muß in aller Regel vollkaskoversichert werden - was aufgrund des Neuwertersatzes im ersten Jahr völlig ausreicht :jaja:

    Vorsicht übrigens mit Links zum AD*C:
    Der verbietet diese im Kleingedruckten seines Internetangebots ausdrücklich! 8)

    lg
    c.s.
     
Thema:

GAP-Versicherung bei Leasing, Mietkauf, Ratenkredit

Die Seite wird geladen...

GAP-Versicherung bei Leasing, Mietkauf, Ratenkredit - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Leasing

    Frage zum Leasing: Grüezi.. Ich würde gerne wissen bzw mal erfahren, was man zum Leasing alles wissen muss. Ist ja alles schön und gut aber ich bin sowas von...