Funkgerät

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von Anonymous, 23. August 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    will mir demnächst ein PMR-Funkgeräteset kaufen. Kenne mich jedoch in der Materie absolut nicht aus, und hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann.

    Also ich suche ein PMR Funkgerätepaar, dass erstmal hauptsächlich als Babyfonersatz eingesetzt wird, und deshalb eine Vox-Funktion mit sehr hoher Empfindlichkeit haben sollte. Da ich es aber nicht nur als Babyfon einsetzen will, sollte es natürlich auch gute Alltagstauglichkeit und vor allem gute Sende- und Empfangseigenschaften haben.

    Könnt ihr mir was empfehlen?

    mfg
    Matthias
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hi Matthias,

    wenn Du was suchst, dann nor Vox Funktion mit regelbarer Rauschunterdrückung. Manche Geräte haben da eine voreingestellte Rauschunterdrückung, das kannst Du dann als Babyfon vergessen. Ich habe mir mal günstig über das Weltbekannte Auktionshaus einen Satz Stabo Freecom 200 erstanden. Bin damit eigendlich sehr zufrieden, ob als Raumüberwachung (horchen ob der Weihnachtsmann kümmt :mrgreen: ) oder auch als Funkkomunikation auf dem Motorrad hat es schon seinen Dienst verrichtet Reichweite war bei guter verständigung locker über das doppelte der Entfernung wie unser Babyfon. Ich hatte da auch schon mal ein Babyfon im Funknetz und als ich dann ein klägliches "huuuunngaa" rausfunkte, hörte ich dann natürlich eine Aufgeregte Mutter, die glaubte Ihr kleines hätte das erste Wort gesprochen :aetsch: :totlach: Also mann kann auch spass damit haben.

    Baugleiche Exemplare von den Stabogeräten, gibt es meistens auch von Commodore. Ob da auch die gleiche Technik drinn ist weis ich nicht, ich habe das Stabogerät genommen, auch wenn das 10EUR teurer war.

    Gruß Martin
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Martin,

    danke für die Infos.

    Hab mir heut einfach mal zum Test (14 Tage Umtauschrecht :lol: ) ein Albrecht Tectalk Smart Set geholt. Ist sehr winzig und meine Kleine mit Ihren 2 1/4 Jahren kann sogar schon alleine Funksprüche absenden (mit Sprechtaste drücken!). Vielleicht brauche ich ja gar keinen richtigen Babyfonersatz mehr?

    Die Vox-funktion ist jedoch nicht in der Empfindlichkeit regelbar und hat eine hohe Ansprechschwelle.

    Werde auf jedenfall in den nächsten Tagen ein bisschen Testen und vielleicht weiss ich dann, ob ich was anderes brauche und wenn ja, was diese Teil können sollte.

    Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen
    Matthias
     
  5. #4 Big-Friedrich, 4. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hi!

    Wir haben die Stabo Freecomm 500. Nutzen sie auf dem Motorrad (in Verbindung mit einer Bähranlage) und auch als Babyfon.
    Wir können Sie nur empfehlen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab vor 2 Jahren bei Aldi-Süd das PMR-Set gekauft, ist wohl ein Lizenzbau von Stabo oder so.
    Hab es als Babyphon im Einsatz und es funktioniert zwischen den Häusern auf über 800m.
    Luflinie gehts sogar bis zu meinen Schwiegerelter, die 3,5 km weg auf berg wohnen

    Ich bin zufrieden damit.
     
Thema:

Funkgerät