für voll genommen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Anonymous, 24. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    moin,

    bis zur unterschrift des kaufvertrags hat man sogar mit mir gesprochen.
    danach scheint man mich nicht mehr zu kennen. :confused:

    fiat vertretung in nrw.

    kennen andere auch dieses phaenomen?


    gruss aus e
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    :confused: :confused: :confused:

    Erzähl doch mal genauer. Irgendwann werden die dich schon informieren müssen, wenn der Neue da ist.

    Aber denk bitte daran, keine Realnamen ! :zwinkernani:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du meinst, Du warst bis zur Unterschrift aktive GEsprächspartner gewohnt ?
    Da geht es Dir besser als mir... ich war 2 x mal beim FFH und hatte nie das Vergnügen mit einem Verkäufer....

    Einmal hat mir die Tante von der Bestell-Abteilung was gezeigt, einmal die Frau, die die Getränke auffüllte und sich wohl auch etwas auskannte (naja, so wie man es eben durchs Beobachten weiß).

    Gekauft haben wir dort dann nichts :lol:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich hatte Anfang des Jahres generell das Problem wohl die Verkäufer zu stören. Egal ob Fiat,Ford oder VW. Lediglich bei Reanult und Opel wurde ich gut bedient.
    Letzlich wurde es ein Opel Combo da die Inzahlungnahme meines T4 super war.
    Und der Verkäufer ruft ab und zu mal an und fragt nach unserem Befinden. Finde ich schön und vor allem kundenbindend.
    Grüßle MArcus
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    bis zur uebergabe kannte man mich noch .

    doch da musste ich 2-3 dinge bemaengeln.
    ab dann kannte man mich nicht mehr.

    maengel sind noch nicht behoben, kein rueckruf, nichts.

    gut, dass ich keinen teueren wagen habe, denn ich
    kenne z.b. mb fahrer, denen es nicht viel anders geht.

    so gut mir der DOBLO gefaellt, so miserabel finde ich
    die vertragswerkstatt ( schon jetzt )

    alles wird guet, und wenn nicht bitten wir um staatliche hilfe ;-)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da hilft wohl nur ein klärendes Gespräch mit dem Inhaber/Chef !
    Hat bei mir auch mal Wunder bewirkt, plötzlich funktionierte es reibungslos, nachdem er seine Mitarbeiter mal ordentlich zusammengesch****** hat .
    Das ist in der Tat kein Service ! Der Händler sollte sich mal überlegen, dass man mit zufriedenen Kunden mehr Geld verdient als mit unzufriedenen !!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kinners, was erwartet Ihr eigentlich? Das ist die ganz normale Servicewüste Deutschland - live und in Farbe... :roll:

    Warum sollten Autoverkäufer anders denken als ihre Kollegen im übrigen Einzelhandel und weite Teile von Gastronomie und sonstigem Dienstleistungsgewerbe? Nämlich schlicht, der Kunde wolle etwas von ihnen und nicht etwa umgekehrt; ein im Zweifelsfall fataler Irrtum! 8)

    Wenn und so lange die p.t. Kundschaft sich das freilich mit Masse bieten läßt, ist wohl keine Änderung zu erwarten... :no:

    lg
    c.s.
     
  9. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    genauso kenne ich es von meinem VW-Händler. Auto bestellt, geliefert, bezahlt und dann der Tritt in den Hintern. Nach einem Jahr fragte der Verkäufer ganz bescheiden nach wie es dem Hugo geht. Ich hatte auch ein paar probleme, die wurden kurzer überprufung als nicht wichtig eingestuft. Da der Wagen schief steht, sagte der Verkäufer "Stand der Technik".
    Die sehen mich jedenfalls nicht wieder.


    Ciao

    Peter
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein VW-Händler, der mir das neue Sondermodell (Caddy) nach Erscheinen vorstellen wollte, hat sich bei mir auch noch nicht gemeldet - naja, mein Kangoo ist seit 3 Wochen bestellt :)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich erwarte es so, wie es mit meinem Freundlichen bisher ist !
    Perfekter Service, immer ein freundliches Wort, einfach klasse !

    Andere Motzböcke können mich gerne haben, dann gehe ich halt zum Nächsten. Kunde droht mit Auftrag, oder wie heißt es so schön. Es gibt genug andere Händler und Werkstätten, die sich über Kunden freuen. :jaja:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Probleme habe ich zum Glueck nicht. Der Verkaeufer redet noch mit mir und hilft, falls noetig, auch bei allen anderen Dingen die ich beim FOH erledigen muss (er spricht Englisch, was manchmal sehr hilfreich ist :lol: ). Und der Rest der Truppe kennt mich ja nun mittlerweile auch und ist eigentlich immer hilfbereit. Besonders Meister Willi!!!
     
  13. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn es un wartezeit geht: bei einem am liegenden DC-Händler habe ich vor einigen jahren, eine probefahrt mit einem vito/v-klasse buchen wollen.
    der verkäufer: der wagen steht in unserem zweit-betrieb, ich melde mich wenn ich ihn bekomme. nach 6 wochen wartezeit haben wir uns andersorientiert. nach 4! monaten kam der anruf: vito ist da, wann möchten sie probefahren?
    ich hab ihm gesagt, daß wir das warten satt hatben uns dann anders orientiert. er t5at beleidigt und legte kurzerhand auf.

    ciao

    peter
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Händler

    Es macht keinen Spaß sich nach einem neuen Fzg. umzusehen. Ich traf viel zu oft auf unmotivierte und vor allem völlig inkompetente Verkäufer.

    Und auf den Rückruf des Händlers wegen den letzten Details vor der Betsellung warte ich nun seit 4 Wochen - der sieht mich allerdings nicht mehr wieder.

    Fazit: Ich bestelle gar keinen Neuwagen, die Händler schienen mir nicht besonders an einem Auftrag interessiert (Zitat:"Wir haben sooo viel zu tun"). Zum Glück habe ich einen sehr ordentlichen Gebrauchtwagen in Aussicht...

    Aber wer ein neues Auto kaufen muss, tut mir fast leid - da läuft echt etwas schief in den Autohäusern!!

    LG,M. :)
     
  15. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Re: Händler

    Kann ich bestätigen. War neulich auch in Autohäusern unterwegs (Neuwagen Peugeot 207). Bei einem Händler hatte ich das Gefühl, der
    will kein Auto verkaufen. Der lies mich ewig warten und als ich dann endlich im Büro gelandet bin, hat der erst mal telefoniert. Als er dann Zeit für mich hatte, drückte er mir Prospekte in die Hand und das wars dann. Bin dann zu einem anderen Händler, da habe ich das Gegenteil erlebt. Netter Verkäufer (nicht dieser Typ "Versicherungsvertreter") der gleich ein konkretes Angebot erstellt hat, mit dem wir sehr zufrieden waren. Dort haben wir das Auto dann natürlich auch bestellt. Ich weiß nicht, wie manche Verkäufer ausgebildet werden oder was in deren Köpfen vorgeht, aber man muss sich schon wundern, wie manche mit Kunden umgehen. Bin zwar in einer gänzlich anderen Branche tätig, aber wenn ich so mit unseren Kunden umgehen würde, dann gute Nacht.
     
  16. #15 Schrankwand, 26. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Grundsätzlich hat der Beruf des Verkäufers in der Bevölkerung eine ganz schlechte Lobby. Entsprechend verhalten sich auch viele Kunden!
    Ich will keine Bedienung, ich will einen kompetenten und offenen Menschen im Verkauf der auf den Kunden eingeht und ihn ernst nimmt.
    Der Beruf des Autoverkäufers hat sich stark gewandelt. Typen wie Roland Kaiser oder Dieter Thomas Heck (haben das mal gelernt) sind völlig out. Leider, leider haben viele Vertriebler noch nicht gemerkt das sich die Zeiten gewaltig verändert haben und man jede Chance nutzen sollte zu verkaufen. Ein enttäuschter Kunde fragt nicht ein zweites Mal.
    In meiner Branche gilt: Verkaufe heute, morgen mußt du noch mehr Nachlaß geben :mrgreen:
    Dabei ist doch der Verkauf im Autohandel so einfach. Meistens wird emotional, statt rational entschieden. Der potentielle Kunde ist doch von sich aus schon "heiß". Da muß kein Bedarf geweckt werden, ein paar Fakten und ein seriöses Angebot ohne "One-Man-Show" und die üblichen Kinkerlitzchen und die Sache ist gegessen. So war es auch bei meinem Kauf. Ich wußte was ich wollte, der Verkäufer was er konnte, nettes zwangloses Gespräch und wir waren uns einig! Ich hatte aber vorher eine Menge Gespräche, da waren einige "Granaten" dabei - nee, nee!
    Wenn kein Berater da ist oder keine Zeit für mich hat, dann gehe ich halt wieder - so what?
     
  17. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Guest

    Guest Guest

    Hallo Schrankwand,

    genau so sehe ich das auch, wenn keiner auf meine Fragen / Wünsche eingeht, verlasse ich das Autohaus und gut iss. Die Konkurenz / Mitbewerber schlafen nicht.....................

    Gruß Volker
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, alle miteinander

    Ich war seit einiger Zeit auch auf Autosuche...
    Fiat, Renault, Citroen, Mazda, div. andere auch Markenfremde, sofern sie mein gewünschtes Auto hatten ( z.Bspl. VW Caddy beim Mazda-Händler)
    in der engeren Wahl standen: VW Caddy, Kangoo, Berlingo... Neu , Vorführwagen, als auch Gebrauchte...

    Fazit: Bei ca. 22 Händlern reingeschaut..ohne Termin!!!
    überwiegend sehr freundliche Behandlung, kurze Wartezeit ( dabei meist mit Getränke ( Kaffee, Tee, ect.) versorgt ...
    Trotz das es sehr voll war, bei Gebrauchten, sofort zum Fahrzeug, Schlüssel in dei Hand bekommen, Bitte schön, schauen sie ihn ruhig an...
    Wenn weiter Interresse, die rote Nummer für Probefahrt kommt dann gleich..
    Und auf die Bühne , selbstverständlich. Kommen sie nach der Probefahrt dierkt zur Bühne....

    So war es bei 18 Händlern..wobei ein renau noch extra Punkte bekäme, weil Markenfremdes Auto..
    Lediglich 2 blieben mir unangenehm in Erinnerung , der eine ein Cit-H. in Aachener Umfeld der mir ein innen völlig versifften (und überteuerten) Berli mit den Worten, die sehen alle so aus nach der Leasing..da werden sie nix besseres finden..aufquatschen wollte;
    ein V -H der mir die ganze Zeit von der ach so tollen Clubkarte , die es beim kauf gäbe die Ohren vollredete, oh mann, ich will keine Clubkarte, mit irgendwelchen Empfängen mit Gratis Essen und haste nicht gesehen, ich will ein Auto...und dazu Info´s...
    2 anderere Rena Händler (in Erfts.+ Waldf) die nie wie versprochen anriefen ...

    Jedenfalls nach dieser Odyssee wußte ich, ich möchte einen Berli, 2.0 HDI, Bj. nach 2002, ca 50 - 70 Tkm gelaufen, mind. mit Klima...
    Bei den Händlern war nix dabei , mehr gelaufen, zu teuer...

    Da begab es sich das im Berli.-Forum jemand einen mit meiner Vorstellung anbot...
    Dieser ist es dann geworden..
    Näheres dazu in aderen Threat.
    :D
     
Thema:

für voll genommen

Die Seite wird geladen...

für voll genommen - Ähnliche Themen

  1. Völlig Off Topic: Was für Bier trinkt Ihr?

    Völlig Off Topic: Was für Bier trinkt Ihr?: Ja, diese Umfrage hat keinen wirklichen Sinn, aber aus einem Test der neuen Umfragefeatures auf Moderatorenebene ist sie entstanden. Vielleicht...
  2. Das Aus für den NV200 Benziner

    Das Aus für den NV200 Benziner: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt bekommen habe, ist der NV200 als Benziner nicht mehr bestellbar, es werden nur noch...
  3. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  4. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  5. Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?

    Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?: Gebe ich ein Thema in die Suche ein und darunter den Namen des erstellenden Mitgliedes, bekomme ich das Avatar des Mitglieds angezeigt, als...