FTC Bj 2006 1.8 TDCI ein paar Problem(chen)

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Buddel, 22. Januar 2016.

  1. Buddel

    Buddel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin


    ich fahre seit 3 Jahren einen FTC geschlossen mit 1.8 TDCI 90 PS Diesel als Lastenesel (Dieseltank zur Baustelle, Baggerlöffel transportieren etc) mit 125.000 km auf der Uhr
    Im Dezember letzten Jahres war "der Gerät" zur Inspektion beim freundlichen. Hierbei wurden zusätzlich Turboschläuche getauscht, diese waren rissig, der Turbo pfeifte leicht.

    Seit dem Wechsel ist das Pfeifen zwar weg, aber beim Gas wegnehmen unter Last (z.B. beim Schalten) kommen etwas merkwürdige Geräusche aus dem Motorraum, so wie ein quieken, kann es nicht beschreiben. Der Ford Mann meinte, das Turborad hätte evtl einen Lagerschaden aufgrund des defekten Schlauchs.
    Kann das sein oder kennt dieses Phänomen jemand? Ich werde versuchen, das Geräusch aufzunehmen.

    Als nächstes macht mein Getriebe Geräusche, es rasselt im Stand, bei nicht getretener Kupplung. Es tritt auch vornehmlich nur im Stand auf, sobald ich die Kupplung trete ist Ruhe. Das Getriebe lässt sich butterweich schalten, keine Auffälligkeiten während der Fahrt. Was kann das sein? Der Händler meinte evtl Kupplungsausrücklager? Ist es ein bekannter Fehler?

    Zu guter letzt: Wie kann ich diesen vermaledeiten Zuheizer unschädlich machen? Seit diesem Winter nervt das Teil nur noch, an der Ampel qualmt es wie hulle, Montag auf der Baustelle kam ein Kollege mit dem Feuerlöscher :lol:
    Ich habe irgendwo etwas von einem Thermostaten gelesen, wo sitzt das Teil? Kann ich es so deaktivieren, oder muss ich damit auf die Bühne? Der Fordmann wollte das Dingen ausbauen lassen und erneuern lassen, das hat meiner Meinung nach keinen Zweck, da ich überwiegend Kurzstrecke fahre, meine Baustellen sind ca 25 km weit weg, selten weiter.

    Es wäre nett, wenn mir jemand von Euch helfen könnte.

    Ansonsten bin ich mit dem Kahn sehr gut zufrieden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pesta

    Pesta Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Der Thermostat ist vorne rechts. Man kommt nur von unten ran. Man muß sich mal kurz unter den Wagen legen.
    Ist ein kleines rundes Teil mit Kabel dran.
    Ich habe den vor Jahren das Thermostat einfach abgezogen und den Stecker verpackt und befestigt.
     
  4. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Das mit dem Rasseln habe ich auch. Da ich das schon bei den beiden Fiesta Courieren vorher hatte und die jeweils knapp an die 200.000 km Marke rangekommen sind ohne das was am Ausrücklager gemacht werden mußte ignoriere ich das Geräusch einfach :mrgreen:
     
  5. Buddel

    Buddel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    danke, ich habe den Thermostat deaktiviert. Das haut hin.
    Zum Getriebe: Das rasseln hört sich schon ziemlich hart an, neulich fragte mich jemand an der Ampel, wann die Karre denn auseinanderfliegt...

    Ich habe kleine Lust, damit liegen zu bleiben. Evtl werde ich das Getriebeöl wechseln und auf Späne hin untersuchen.
     
  6. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Getriebeöl wurde bei der letzten Inspektion auf meinen Wunsch hin gewechselt. War aber unauffällig. Allerdings ist mein Rasseln nicht ganz so heftig.
     
  7. Buddel

    Buddel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, Getriebeöl wurde gewechselt, keine Späne oder Auffälligkeiten. Ich lasse es drauf ankommen, schaltet ja noch butterweich.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FTC Bj 2006 1.8 TDCI ein paar Problem(chen)

Die Seite wird geladen...

FTC Bj 2006 1.8 TDCI ein paar Problem(chen) - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfertausch - Combo BJ2006 1,7CdTi

    Scheinwerfertausch - Combo BJ2006 1,7CdTi: Hallo zusammen, leider hat es meinen rechten Scheinwerfer zerbröselt ; und das das Original beim Händler mit satten EUR 390 zu Buche schlägt,...
  2. Kauf eines 2006 Kangoo

    Kauf eines 2006 Kangoo: sind dran einen auf mobile.de angebotenen Kangoo (5/2006 1.6l 16V Privilege 99T Km) zu kaufen. Da wir in Australien wohnen und nicht viel Zeit...
  3. Berlingo 2.0HDI, RHY, 2006 Raildruck fehler

    Berlingo 2.0HDI, RHY, 2006 Raildruck fehler: Hallo, es geht um einen Citroen Berlingo 2.0 HDI, RHY Motor, BJ.2006, Km 230.000 Laut Steuergerätdiagnose ist der Fehler...
  4. Kangoo 75PS Bj. 2006 mit Carpe Diem Paket

    Kangoo 75PS Bj. 2006 mit Carpe Diem Paket: Schlüsselnummern 3333 ACV (in den neuen Scheinen steht ja auch wirklich nix mehr drin) Rot, 100'km, unfallfrei, VB 6000.-, weitere Daten...
  5. Kangoo Bj.2006 Jahresinspektion

    Kangoo Bj.2006 Jahresinspektion: Hallo, ich habe gerade meinen Kangoo von der 1. Jahresinspektion abgeholt. Kurzer Bericht: Annahme: schnell,freundlich, kompetent Es...