Frostschutz

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 11. Mai 2009.

  1. #1 Anonymous, 11. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    darf der serienmäßig eingefüllte Frostschutz im FTC mit Wasser aufgefüllt werden oder darf man wirklich nur die angegebene Spez. von Kühlerflüssigkeit verwenden?
    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordmaster, 11. Mai 2009
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich darf mit Wasser aufgefüllt werden, jedoch ist der erforderliche Mindestfrostschutzgehalt den örtlichen Temp. vor dem Winter anzupassen.
    Vergessen darf man nicht, das der Frostschutz zugleich auch eine Schmierwirkung erfüllt, also nur Wasser sollte nicht verwendet werden.
    Ebenso sollte das Frostschutzmittel nicht mit anderen vermischt werden-lieber den der Herstellerangaben verwenden.
     
Thema:

Frostschutz

Die Seite wird geladen...

Frostschutz - Ähnliche Themen

  1. Welcher Kühlerfrostschutz

    Welcher Kühlerfrostschutz: Hallo, ich habe einen Kangoo bj99 mit 137tkm und einer 1,2l Maschine. Ic muss jetzt zum Winter hin den Kühlerfrostschutz nachfüllen. Meine Frage...
  2. frostschutz ab werk ?

    frostschutz ab werk ?: nachdem ich heute (erfolglos) versucht habe, bei minusgraden gebrauch von der scheibenwaschanlage zu machen, stellt sich mir die frage, ob bei...