Frontscheibenflutung wegen Versteifungsnuten im Dach

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 13. Oktober 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo FTCler

    inzwischen habe ich meinen Tourneo seit mehr als einem halben Jahr und bin nach wie vor recht zufrieden. Einziger echter Kritikpunkt sind die Längsnuten im Dach zur Versteifung der Fläche. Hier sammelt sich bei Regen immer Wasser an, das dann beim Bremsen immer wieder schwallartig über die Frontscheibe läuft.

    Kennt von euch jemand aus dem Zubehör oder Normteileprogramm eventuell Einlegeprofile, die diese Nuten so ausfüllen, dass die Wasseransammlung gegen 0 geht und damit die Scheibenduschen vermeiden lässt?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alexpapa

    alexpapa Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hubert,

    Ich finde den Wasserschwall nicht so schlimm, 1-2 mal den Scheibenwischer betätigen und die Sache ist erledigt. Angenehmer Nebeneffekt: die Scheibe ist halbwegs sauber.

    so long
    Alexpapa
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Alexpapa

    Grundsätzlich gebe ich dir recht, aber ich finds immer recht lästig wenn ich beim Ausfahren aus einem Grundstück oder Parkplatz verkehrsbedingt bremsen muss und dann trotz Sonnenschein die Scheibe vom Regen der 2 Stunden vorher niederging geflutet wird und die Sicht in der Phase erhöhter Aufmerksamkeit genommen wird.

    Hinsichtlich dem Thema dass die Scheiben sauber werden konnte ich noch nicht in den Genuss kommen; bin hinsichtlich Scheibenreinigung Pedant - je nach Jahreszeit 1-2x die Woche Scheibe reinigen ist für mich normal und bei gröberer Verschmitzung wird schon mal unterwegs eine Tanke angefahren - und hatte das von daher noch nicht nötig.

    Aber so wie es scheint, gibts da wirklich keine fertige Abhilfe
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nö, die gibt es da leider nicht.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo hubi85120,

    Das Problem kenne ich und habe auch schon oft darüber nachgedacht,
    wie man den Wasserfall beseitigen könnte.

    Mehrere Ideen hatte ich "geistig" mal durchgespielt,
    um die Dachrillen enweder mit Kunstharz,
    oder mit Badezimmer-Silikon-Dichtstoff,
    oder auch mit Acryl auszufüllen.
    Das ist aber vorraussichtlich eine mühselige Arbeit,
    deshalb habe ich es bei den Ideen belassen

    Gestern sah ich in einem Campingbedarfgeschäft eine Lösung,
    die man möglicherweise auch anderweitig verwenden könnte.
    Dabei handelt es sich um eine flexibel verlegbare Regenrinne (Drip-Stop).
    Diese wird einfach vorne quer am Dach aufgeklebt und verhindert,
    das Wasser nicht mehr nach vorne "überschwappt",
    sondern links und rechts über die Seitenränder umgeleitet wird.

    Ob der CW-Wert vielleicht darunter leiden wird,
    oder ob dadurch zusätzliche Windgeräusche entstehen,
    kann ich leider nicht wissen, weil ich es nicht getestet habe.

    Die Idee muß jeder mal für sich durch den Kopf gehen lassen,
    vielleicht hilft es jemanden - früher oder später.
    Dann bitte auch hier posten, damit alle davon profitieren können.

    Die angesprochene Regenrinne Drip Stop gibt es hier:
    http://www.fritz-berger.de/fbonline/__s ... detail.jsf

    Fritz Berger - Hauptkatalog 2009 - Seite 360 - Artikel Nummer: 16975-09
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Andreas

    Danke, das ist doch schon mal ein Ansatz

    Ich hab da schon mal über eine quer verklebte Abdeckleiste über die vorderen Enden der Rinnen - ähnlich einem Zusatzwindabweiser für Schiebedächer - nachgedacht, so dass der Schwall beim Bremsen gestoppt wird und nur nach hinten abläuft (Sog, Steigung etc.)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klingt interessant mit dieser Rinne, zwar stört mich das Wasser nicht, finde auch das die Scheibe dadurch schön sauber wird. Richtig fies wird es aber im Winter wenn sich das angefrorene Eis löst und an den Wischerblättern und der Motorhaubenkante zerbricht.....
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    an das hab ich noch gar nicht gedacht

    Schlimmer noch - wenn sich das Eis in der Rinne auf der Autobahn löst und den nachfogenden Verkehr traktiert
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Welches Eis? - Das Eis was sich in den Versteifungsnuten sammelt?
    Also müsste man die Versteifungsnuten "ausfüllen" damit sich dort kein Wasser mehr sammeln kann.

    Könnte man das mit Acryl machen?
    Oder einfach zuspachteln mit Kunstharz und GFK-Glasfasermatten?

    Wird dadurch die Betriebserlaubnis berührt oder erlischt diese sogar?
    (Weil es eine Veränderung des Kraftfahrzeuges wäre und man damit erst zur Vorführung beim Tüv müsste?)

    Es ist alles nicht so einfach... :roll:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    darüber ärgere ich mich auch, vorallem, wenn die Scheibe dreckig ist und dann erteinmal richtig verschmiert, grrrr.
    Ich werde die Sicken mit SIKAFLEX ausfüllen. Das gibt es beim Caravan-oder Bootsbedarf in Grau, Weiß und Schwarz. das ist allemale besser als Baumarktsilikon, welches Essigsäure freisetzt. Allerdings auch teurer(ca. 8,50 pro Kartusche). Dazu sollte man auch den Untergund entsprechend mit dem dazugehörigen Primer behandeln - zur besseren Haftung. Dann müsste es ewig halten, ohne darunter zu gammeln. Vorher die Stelle säubern. entfetten und ganz leicht anrauhen. Am besten die Ränder vorher abkleben.

    Übrigens: Wer schon mal mit dem Zeug gebastelt hat wird begeistert sein! auch zum Dichten und elastischen kleben von anderen Dingen. Es ist dem Scheibenkleber sehr ähnlich. Nur schön aufpassen, wo man es ranschmiert! ..bekommt man fast gar nicht mehr ab.

    Gruß, Lutze :zwinkernani:
     
  12. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Das wird sich bei unseren Schrankwänden wohl eher marginal auswirken :zwinkernani:
    Wenns euch tröstet, der Kangoo hat das auch! Beim ersten Ampelstopp
    gibts die Dusche. Vielleicht nicht so in der Menge wie bei euch, aber doch
    deutlich wahrnehmbar!
    Genauso werden auch die Sitze beim öffnen der Schiebetüren befeuchtet.
    Die Kisten haben eben keine Dachrinnen mehr! Wenn der Lack gut gepflegt
    ist und sich dadurch große (aber wenige) Tropfen bilden, gibts auch beim
    Türen öffnen die Dusche :mrgreen:
    Also nicht mehr putzen...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    achso? Ich hatte vorher auch einen der ersten Kangoos, da gabs keine Dusche :rund: Der ist doch so schön rund, das geht doch eigentlich gar nicht. :confused:
    Für tropfende Kaffeekannen gibt es doch solche Schwämmchen, die man per Gummizug an die Tülle binden kann..., na, das wäre doch was für uns :lol:
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Wie wäre es mit einer Nano-Politur fürs Dach? Da soll das Waser ja sofort
    abperlen. Nur eine Idee... :idea:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist sicher gut gemeint(verwende sowieso Nanopolitur, einfach super!), aber im Dach sind mehrere etwa 1cm tiefe Sicken ins Blech gearbeitet. Und dummerweise haben diese nach Vorn hin - also wo das Wasser ablaufen würde - ebenso eine Kante von 1 cm. Und genau dort sammelt sich das Wasser immer.
    Vielleicht sollte ich das Auto einfach ankippen beim Parken :lol: , aber ist ja kein Smart
     
Thema:

Frontscheibenflutung wegen Versteifungsnuten im Dach

Die Seite wird geladen...

Frontscheibenflutung wegen Versteifungsnuten im Dach - Ähnliche Themen

  1. verkaue mein Tunnelbuszelt wegen Krankheit

    verkaue mein Tunnelbuszelt wegen Krankheit: Tunnelbuszelt Loftra Rive Delxe einmal aufgebaut, und seitdem nicht mehr benutzt. Verhandlungsbasis 70,00 €. Telefon.: 09131 44520.
  2. Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung

    Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung: Aus den Nachrichten war zu entnehmen, dass das KBA eine Rückrufaktion anordnete, nachdem VW zugegeben hat, in den Dieselmotoren der EA189-Baureihe...
  3. kein Rückruf wegen unsicherer Funkschlüssel?

    kein Rückruf wegen unsicherer Funkschlüssel?: Im August wurde auf einem wissenschaftlichen Kongress veröffentlicht, dass man den Sicherheitsmechanismus der Wegfahrsperren in den...
  4. Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach

    Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach: Moin moin Ich brauche mal eure Hilfe, ich such das Zwischenmass von dem Dachgepäcktragern die an der vorderen verschraubung befestigt wird....
  5. Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung

    Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung: Hallo alle zusammen! Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der Blinker bei unserem Kangoo G2 zu schnell blinkt obwohl kein Anhänger...