Frontmaske umlackieren auf Malibu hat jemand Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 4. Oktober 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo liebe Doblo-Freunde,
    seit vorgestern steht er jetzt bei mir mein neuer (alter) Doblo. Und das, wo mir Italiener und Franzosen nie auf den Hof kommen sollten :rund:

    Aber das Knubbelgesicht vom alten Doblo hat es mir angetan und ich brauche die Ladekapazität.

    Da mir das Gesicht so sehr gefällt, würde ich gerne den Kühlergrill wie beim Modell Malibu in silber absetzen. Hat jemand hier damit schon Erfahrungen gesammelt?

    Kunststoffprimer ist klar, aber wie sieht es mit Langzeiterfahrungen aus?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bikerchris, 5. Oktober 2009
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    makeup für die nase

    servus easi, servus doblos,

    mein malibu ist 6,5 jahre alt, 211 tkm, und die silberne nase hat sich bisher als sehr widerstandsfähig erwiesen. keine lackabplatzer oder ähnliches obwohl bei uns der straßendienst im winter nicht mit split spart. wenn ein guter lackierer die arbeit macht und gründlich arbeitet wirds keine probleme geben, da der nach den gleichen standards wie im werk arbeiten wird (hat fiat werksstandards? :mrgreen:). aus eigener erfahrung von meinen früheren basteleien würd ich es nicht mehr machen, am anfang schauts gut aus, dann aber der erste frost/steinchen und die farbe is futsch.

    gruß chris
     
Thema:

Frontmaske umlackieren auf Malibu hat jemand Erfahrung?