Freitag gibt es eine Probefahrt!

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Big-Friedrich, 6. September 2011.

  1. #1 Big-Friedrich, 6. September 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    So.... am Freitag ist es soweit. Dann bekommen wir einen Evalia zum testen.
    Ist zwar ein Diesel und wir werden uns "wenn", dann einen Benziner holen, aber der Motor ist uns eh nicht so wichtig.
    Es geht uns um den praktischen Nutzen und vor allem um die furchtbare Heckklappe. Im Alltagstest wollen wir sehen,
    ob wir mit dem Teil leben können.

    Gibt es Dinge, auf die ich besonders achten muss?

    Also wie gesagt, ist ja nur eine Probefahrt. Wenn uns der Wagen gefällt, bestellen wir uns einen Benziner nach unseren Wünschen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich weiß zwar nicht, was die Designer geraucht haben, aber das sieht mal sowas von sch****** aus !!!
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es in der Studie darum geht, Politessen auf sichere Distanz zu halten, kann man dem Designern nur zu ihrem Konzept gratulieren.. wie das Ding wohl von vorne aussieht? :zwink:

    (Aehm nein, nicht der NV200.. der Dingsda aeh Tubik ..wobei ich fast meine, der braucht ne eigene Rubrik :mrgreen: )
     
  6. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
  7. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Aber um wieder was produktives zu Fragen:

    Wäre natürlich spannend ob:

    * der Test Evalia den Ölstand beim Anlassen anzeigt
    * sofern er schon hat.. die DPF Lampe beim Starten aufleuchten lässt..
    * Wie das Wasser von der Frontscheibe abfließt.. ob es da auch über Sicherungskasten und Batterie strömt..

    und ein kleines Detail : Ist der Innnespiegel eingentlich abblendbar für den Nachtbetrieb? Hab das bislang irgendwie als selbstverständlich empfunden .. bekomme aber langsam Zweifel, ob es das auch ist :) (ggf muss er das ja auch nicht wg der getönten Scheiben... )

    Viel Spass beim Praxis Test!

    Olaf
     
  8. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Schau dir auf jedenfall genau die Sitze an, ob ihr die bequem genug findet und genug Verstellmöglichkeiten bieten (gibt ja nur vor und zurück) - denn die sind ziemlich simpel und auf langen Fahrten relativ unbequem. Ich muß auf jeden Fall noch irgendeine Auflage besorgen oder was unter den Bezug bauen falls das geht (der hat ja Reißverschlüsse) - ich weiß noch nicht ganz genau ob meine Rückenschmerzen daher kommen aber ich befürchte ja (sehr aufrechtes sitzen, vorne und seitlich wenig gegenhalt - dazu die Hoppellei der Federung (die hoffentlich noch etwas weicher wird mit der zeit) und keine abstützung im lendenwirbelbereich) - auch die lenkradeinstellung ist nicht gerade das gelbe - oben angefasst hat hat man schon sehr durchgestreckte arme (komischerweise ist das bei größeren und kleineren personen ziemlich identisch).
    Nochmal zur Heckklappe - fürs schnelle ein- und ausladen kleiner Sachen hat es sicher Vorteile nur eine kleine Tür öffnen zu müssen obwohl man auch von den schiebetüren sehr gut hinten rankommt - sobald du aber beide Türen ganz öffnen musst um größeres zu entladen brauchst du oft mehr Abstand zum Hintermann als mit der heckklappe (wenn du nicht gerade vor ner wand parkst oder einem sehr hohen Fahrzeug), da die asymmetrische große tür schon auch sehr weit aufschwenkt.
    In normalen Tiefgaragen gibts auch null probleme mit der Heckklappe - locker noch über 10cm bis zur Decke.
     
  9. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6

    ich schreibe es auch nochmal im richtigen fred - daher nur ganz kurz:

    - ölstand anzeige gibt es nicht mehr - steht auch nicht mehr im prospekt unter den bordcomputeranzeigen
    - DPF kommt morgen die hochoffizielle Antwort aus Spanien... (ich befürchte eher es wird eine Ausrede und es ist kein sensor verbaut - ich habe 4 Diesel angeschaut mittlerweile... nix lampe und auch nach 2000km leuchtete nie was auf !)
    - achja der Wassereinbruch ist definitiv Serie - manche werden es nicht gleich merken weil das kleine ablaufloch auch mal gern verstopft ist... bei mir kommen von 1L - 850ml im Motorraum raus - ich habe es am wochenende aufgeschraubt -
    es ist einfach eine schlichte fehlkonstruktion - es gibt einen gut funktionierenden ablauf zum radkasten - nur hat irgendein idiot ein stützblech für den wischerarm so genial unter das abflussloch konstruiert - das fast das komplette wasser an den rand geleitet wird und da dieser nicht abgedichtet ist und tiefer als die regenrinne liegt - läuft dann alles in den motorraum. demnext mehr dazu...


    Innenspiegel ist nicht abblendbar - durch die tönung der scheibe reicht es mir aber aus das es nicht blendet nachts ( beim ungetönten kombi sieht das sicher anders aus... - es lässt sich aber sicher ein anderer innenspiegel verbauen im notfall
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Dann mal viel Spaß beim probefahren (bei welchem Händler fahrt Ihr?).
    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 Big-Friedrich, 7. September 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank! Ich werde eure Vorschläge dann prüfen und Bericht erstatten. Auch werde ich einige Vergleichsfotos zum Combo machen. Beim Händler habe ich schon einiges erlebt. Bei dem in SH bettel ich seit 3 Monaten nach einer Probefahrt. Keine Chance! Er hat uns immer nur vertröstet. Dann habe ich den Händler gleicher Kette in HH aufgesucht. Nicht viel weiter weg, nur die andere Richtung. Er schaute im Computer und hat sofort einen Wagen aus einer anderen Filiale bestellt. Da frage ich mich, warum der in SH das nicht konnte? Egal... ein Minuspunkt für den Händler in SH.

    Die Heckklappe soll weniger Platz nach hinten brauchen als die Türen? Kann ich mir gar nicht vorstellen, aber wenn es wirklich so ist, wäre das schon mal ein Negativpunkt weniger auf meiner Liste. Ich bin gespannt.
     
  12. uija

    uija Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meine Probefahrt nach wenigen Tagen gehabt. Bin auf die nissan.de Seite, hab dort eine Probefahrt beantragt. 2 Tage später rief Nissan an, vermittelte mich an Händler, der rief an, Termin stand. Termin war vor 9 Tagen. Gestern hab ich meinen NV200 abgeholt.
     
  13. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    Stellst du die direkt nebeneinander? Das wäre bestimmt spannend.
    Kommt darauf an, wie man teste. Steht man vor einer hohen Wand/Hecke oä, dann sind die Türen besser, aber richtig gut einladen kann man dann ja sowieso nicht. Steht man dicht vor einem anderen geparkten Auto dann schwingt die Klappe ggf. an der Motorhaube(Stossfänger) vorbei, wo die Türen nicht komplett aufgehen.

    Wir erwarten natürlich einen vollen Bericht mit standardisierten Bedingungen und Bewertungsformular. Am besten noch mit Videocast. :mrgreen:
    Viel Spass und Erfolg bei der Probefahrt.
     
  14. #13 Big-Friedrich, 7. September 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Bilder gibt es, Videos nicht :)
    Natürlich wird der Combo direkt neben den NV gestellt. So habe ich mir das vorgestellt.

    Heckklappe....ok, mit dem Rücken zur Wand stehe ich selten :)
    Eher das normale Parken in der Reihe. Also mal schauen....
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe vor ein paar Stunden einen Evalia Premium hier in HD beim Händler geholt.
    Mir sind folgende Sachen negativ aufgefallen:
    1. Bei Montage von ISO-Fix Sitzen ist das Gurtschloss nicht einwandfrei zugänglich, aber noch akzeptabel
    2. Wenn zwei Isofixe montiert sind kann man den dritten Sitzplatz vergessen quasi Unmöglich (kein Problem bei meinem Berlingo)
    3. Ich bin knapp zwei Meter groß, auf der 15km Fahrt nach hause störte mich der Bollen wo die el. Fensterheber verbaut sind. Selbst auf Kurzstrecke eine Qual für das Knie welches normaler weise an der Innenverkleidung lehnt. Auch als Beifahrer ungenießbar auf langen Strecken. :(
    4. Lenkrad ist zwar höhen, aber nicht tiefenverstellbar.
    5. Optisch scheint eine Nachrüstung auf 7-Sitze nicht möglich zu sein, oder doch? :confused:
    6. Fahrgefühl, auf unebenen Strecken springt das Fahzeug wie ein Kängurou, da wird einem schlecht. :(
    7. Blattfedern an der starren Hinterachse, dachte sowas gibts seid zwanzig Jahren nicht mehr, mal abgesehen von echten Geländewägen.
    8. Rostfraß (das ist ein Neuwagen aus der Produktion Juni 2011) am Übergang Außenkarroserie Heck- zu Kunststoffstoßstange hinten im inneren Bereich (Holm) zur Hecktür
    9. Außenspiegel für meine Körpergröße nicht vernünftig einstellbar. :cry:
    10. Klang des CD-Radios mangelhaft, UKW-Empfangsleistung Mangelhaft :no:
    11. Motorgeräusche recht laut (Diesel) wir benötigen für die Zukunft aber wegen Schwerpunkt Kurzstrecken bis 10km einen Benziner.
    12. A-Säule mächtig Fett (allerdings bei dem Zafira der weg soll genauso)
    13. Wie steige ich in die dritte Sitzreihe ein wenn in der zweiten Isofixe sind??? :wikinger:

    Es gibt auch Positives, viel Platz, hoher Einstieg, Grundpreis im ersten Schritt ansprechend, Rückfahrcamera gut, Kurvenlage bei dieser Fahrzeughöhe deutlich besser als unser Berlingo, Becherhalter in den Schiebetüren usw. :D

    So meiner Frau hat der Wagen gefallen.
    Was meint Ihr? Außer auf Urlaubsfahrten und Besuche bei unserer weit entlegenen Familie und Freunde wird der Wagen von meinem Schatz gefahren.
    Gibt es etwa ähnlich preisgünstige Alternativen?

    Achso, der Zafira soll nun kurzfristig (haben seid Montag bei unserer Recherche eigentlich nur den Nissan gefunden) ersetzt werden (4Jahre alt, 60tkm), da er nur in der Werkstatt steht um den verstopften Rußpartikelfilter zu reinigen. Zudem extrem hoher Verbrauch auf der Kurzstrecke (knapp 10l/100km, wenn ich den mal im Urlaub auf der Langstrecke fahre bin ich bei 5,4l/100km) und meine Frau den Großen (Zafi) wegen den Kindern auf Kurzstrecke braucht und von Homeoffice wieder auf normale Tätigkeit umstellt und viel öfters in die Firma muss. Busverbindung zum 8km entfernten Arbeitsplatz ungenügend. Schade um den Zafi, war eigentlich abgesehen vom gleichen Problem mit der mittleren Sitzreihe, der Werkstattzikerei und dem Verbrauch ein sehr gutes Fahrzeug.
     
  16. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Rostfraß! Am Neuwagen? Das ist nicht Dein Ernst.
    Oder ist Dein (erster) Beitrag scherzhaft gemeint? Hoffentlich fällt der gute Stefan nicht vom Hocker.
    Gruß Wolfgang
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da wir uns sehr zügig für einen neuen entscheiden wollen, habe ich für Scherze keine Zeit. Da es nun schon dunkel ist macht es keinen Sinn noch Fotos zu machen. Morgen geb ich den Wagen auch im dunkeln zurück. Ich habs mal untersucht, scheint daran zu liegen dass die Heckklappe beim öffnen unten am Holm streift oder bis vor kurzem streifte. Dabei wurde sehr viel Lack abgrieben und die Strelle ist schon sehr, sehr braun und Blasen haben sich schon unter dem noch verblieben Lack in 0,5 - 1cm Umkreis gebildet
    Ich hab hier im Forum gelesen dass es mal Probleme mit ablaufedem Wasser auf der Windschutzscheibe gab. Das scheinen die bei Nissan gelöst zu haben, sind nun mehrere Nuten zum Ablauf vorhanden.
    Taugt der Gepäckträger aus dem Zubehör Programm was (wg. MTB-Transport bei Vollbesetzung), oder besser über Biketräger über Hängerkupplung?
    Habe garde ein gleine Nachtfahrt gemacht. Die Ausleuchtung ist deutlich besser als beim Berlingo und Zafi, da frage ich mich wozo die Nebel-Frontleuchhten gut sind, die bringen in der Breite nichts mehr.
    Zusätzlich negativ, die Gurte sind nicht Höhenverstellbar.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Axo, du hast den also nicht gekauft, sondern zur Probefahrt ausgeliehen, oder?
     
  19. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Du meinst sicher "Frontscheibe".... - die "Nuten" sind schon immer da und die ganz rechts (vor der Motorhaube stehend gesehen ) - verursacht das ganze und es läuft fasst direkt 20cm tiefer wieder heraus.Schuld daran ist aber nicht die Nut sondern ein darunterliegendes Stützblech vom Scheibenwischer.

    Abrieb hab ich ander Stelle auch etwas - aber das kenn ich von vielen Autos im Bereich der Heckklappe nur blieb es immer beim Abrieb also da kam nie Rost... meine Heckklappe muß aber eh noch mal eingestellt werden.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Also ich würde mir so eine Karre nicht kaufen, unverantwortlich von Nissan, die Kunden zu zwingen mit sowas fahren zu müssen. :roll: :lol: :jaja:

    Kauf dir noch einen Berlingo, die gibts für noch kleineres Geld. :D
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich wehre mich im Moment noch gegen den Wagen, wenngleich der Motor ja von Renault stammt. Die Bodengruppe soll wohl eine Eigenentwicklung von Nissan sein. Ich erinner mich da an den Opel Sintra, das war auch so ein Alleingang von GM, hatte miese Werte beim Seitencrashtest. Habe noch nichts gefunden was den NV200/Evalia betrifft, hoffe der hat nicht ähnliches leiden.
    Hab mal gerechnet, Wenns der Evalia Premium als Benziner wird, kommen noch das Nissan Connect und die zusätzlichen Sitze in der dritten Sitzreihe hinzu. Da würde abzüglich Kundenstammrabatt (Firma macht viel mit Nissan) so um die 16,5tEuronen kommen. Da es quasi die Lasteselkutsche wird verzichten wir diesmal gerne auf Mehrkosten für Metallic Lack etc.
     
Thema:

Freitag gibt es eine Probefahrt!

Die Seite wird geladen...

Freitag gibt es eine Probefahrt! - Ähnliche Themen

  1. Freitag der 13.

    Freitag der 13.: Hallo HDK-Freunde, heute ist ja Freitag der 13. :shock: ist jemand von euch Aberglaübig und hat g.g.f. schonmal etwas negatives am 13. erlebt...
  2. Am Freitag beginnt das Abenteur!

    Am Freitag beginnt das Abenteur!: Ein fröhliches Hallo in die Runde, am kommenden Freitag hol ich meine neuen Nummernschilder und danach geht zum Autohaus. Da steht meine kleine...
  3. Freitag hol auch ich ihn...

    Freitag hol auch ich ihn...: Hallo zusammen Habe heute den Kaufvertrag unterschrieben. Freue mich riesig. Freitagmorgen um 8 Uhr kann ich ihn holen:...
  4. Freitag holen wir ihn!

    Freitag holen wir ihn!: Juhuuuu! Rund 6 Wochen früher als geplant holen wir am Freitag unseren Evalia ab. Gibt es etwas, auf das ich achten sollte? Irgendwelche...
  5. Freitag Kinda wihirds wahas geben, Freitahag können wir uns

    Freitag Kinda wihirds wahas geben, Freitahag können wir uns: Froin Wenn der TÜV tut seinen Segen geben, Freitahag geht es los um neun, 2 Mal werden wir nohoch wach heißa, dann Konsoholäh kracht! Und zwar...