Fragen zu meinem Evalia

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Elchkopf, 2. Mai 2014.

  1. #1 Elchkopf, 2. Mai 2014
    Elchkopf

    Elchkopf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin der Neue - Oli :)

    Am kommenden Freitag hole ich meinen fabrikneuen Nissan Evalia aus einem Hamburger Autohaus ab. Er wurde wohl in Barcelona gefertigt und von mir am 28. November 2013 bestellt - via Internet über ein Vermittlungsportal (APL).

    Nun habe ich vorab ein paar Fragen, welche mir das Internet bisher nicht beantworten konnte - mir hier aber vielleicht geholfen werden kann. Nichts weltbewegendes, aber doch für mich von Interesse:

    1. Gibt es ein deutsches Handbuch dazu bzw. kann man dieses vorab irgendwo downloaden um sich einzulesen?
    2. Sind im neuen Fahrzeug schon Fußmatten vorhanden oder müssen diese extra gekauft werden?
    3. Wie viel Benzin bzw. ist überhaupt etwas im Fahrzeug? Wie komme ich sonst vom Autohaus weg bzw. wie weit darf die Tankstelle maximal entfernt sein?
    4. Nissan soll den Evalia glaube ich im Oktober nochmal geupdated haben - Schiebefenster hinten wären dann Standard, wenn ich richtig informiert bin. Bedeutet dies, dass diese bei mir auch vorhanden sind? Obwohl sie mir von APL und anderen als Extra mit Aufpreis angezeigt wurden. In der Auftragsbestätigung steht allerdings "bestellt, mit Ausstattung zum Datum der Auftragsbestätigung". Hmm...
    5. Empfiehlt sich eine Trennwand zwischen Kofferraum und zweiter Sitzreihe?

    So, das wäre erst einmal alles. Falls ich noch etwas vergessen habe, melde ich mich noch einmal :)

    Vielen lieben Dank für mögliche Antworten im Voraus und

    liebe Grüße

    Oli
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peka

    Peka Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oli,

    ich versuchs mal:
    1. Gibt es ein deutsches Handbuch dazu bzw. kann man dieses vorab irgendwo downloaden um sich einzulesen?
    Ein Handbuch gibts zum Auto dazu :) ob es das vorher zum runterladen gibt weiß ich nicht
    2. Sind im neuen Fahrzeug schon Fußmatten vorhanden oder müssen diese extra gekauft werden?
    Hat bei mir der Händler ohne mein zutun reingelegt
    3. Wie viel Benzin bzw. ist überhaupt etwas im Fahrzeug? Wie komme ich sonst vom Autohaus weg bzw. wie weit darf die Tankstelle maximal entfernt sein?
    Also ich konnte nach Hause fahren, das waren bei mir etwa 20 Km
    4. Nissan soll den Evalia glaube ich im Oktober nochmal geupdated haben - Schiebefenster hinten wären dann Standard, wenn ich richtig informiert bin. Bedeutet dies, dass diese bei mir auch vorhanden sind? Obwohl sie mir von APL und anderen als Extra mit Aufpreis angezeigt wurden. In der Auftragsbestätigung steht allerdings "bestellt, mit Ausstattung zum Datum der Auftragsbestätigung". Hmm...
    Ich hab die Schiebfenster vor kurzen bei einem neuen Modell gesehen - falls Du welche bekommst: Glückwunsch :)
    5. Empfiehlt sich eine Trennwand zwischen Kofferraum und zweiter Sitzreihe?
    Ganz klar: ja natürlich aber nur für den Kofferraumbenutzungsfall, sprich Urlaub oder ähnlich "belastendes" :-o Im "Normalbetrieb" also wenn die hinteren Sitze gebraucht werden stört das Gepäckgitter weil da kein normaler Mensch mehr auf den hinteren Sitzen sitzen kann :lol:

    Beste Grüße
    Peka
     
  4. #3 xmartin, 3. Mai 2014
    xmartin

    xmartin Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Beastie, 3. Mai 2014
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Na dann doch erst einmal :willkommen: , Oli , und natürlich Glückwunsch zum neuen Fahrzeug!
    Mehr als 5 l sollte man auf keinen Fall erwarten, damit kommt man aber eigentlich immer bis zur NÄCHSTEN Tankstelle... die würde ich dann auch gleich als erstes ansteuern, einfach um die Nerven zu schonen ... eine längere Probefahrt zum Gegenseitigen Gennenlernen wirste ja eh schon geplant haben :zwink:

    Solltest du ein Connect mit bestellt haben, das kennt auch Tankstellen... oder einfach fix bei den diversen Kartendiensten online gucken, wo es was in der Nähe hat und was man ggf. auch aus Ortsunkundiger gut findet.. einfach, um die eigenen Nerven ruhig zu halten :)

    Mein Tipp: Lass dir bei der Fahrzeugübergabe unbedingt die Öffnung der Tankklappe vorführen bzw. probiere es selbst aus (!), also nicht nur 'zeigen lassen, wo man dran zieht', sondern eben auch dran ziehen und gucken, ob die Tankklappe dann aufschnappt. Bei meinem ersten Getöffel ging die grad mal eben los.. bei meinem 2. zuerst gar nicht.. die Ursache ist trivial und mit einem tropfen Öl im Scharnier der Klappe erledigt, also wirklich 0 Problem.. aber es wird zu einem, wenn du das erste mal an der Säule stehst und nicht an den Tank kommst :mrgreen: weil die Klappe nicht aufspringt..

    Ich weiß, das klingt jetzt furchtbar trivial.. spreche da aber aus Erfahrung :zwink:
    MHm.. das Update bestand meines Wissens nach darin, dass man die Schiebefenster überhaupt ordern konnte.. die gab es in Deutschland bislang gar nicht.. (Bis auf ganz wenige Fahrzeuge aus der Anfangszeit, wo noch nicht in Europa gebaut wurde..aber da war dann vieles anders im Detail) ist also nun zu bekommen, allerdings nur als 'Option' .
    Wenn ich mich recht erinnere, gab es schon mal versuche mit Universal Trenngittern... aber so richtig begeistert schienen mir die Anwender dann doch nicht zu sein, zum einen tut man sich mit der Befestigung recht schwer, zum anderen klaut das Gitter Platz im Kofferraum, wenn man es nicht braucht.
    Zudem ist natürlich auch spannend, mit was der Kofferraum voll geladen werden soll, ggf. ist ja ein Gepäcknetz zum Drüberspannen auch eine Alternative.


    Und zum Schluß das Wichtigste: Mach dir ne Liste zum Abhaken, was du bei der Fahrzeugübergabe wissen möchtest und wo du im Detail gucken magst :)

    Warndreieck und Verbandskasten werden auch offiziell als Zubehör geführt.. aber da halten es wohl die meisten Händler wie mit den Fußmatten.. und legen es dazu ..nur drauf verlassen sollte man sich nicht :zwink: Wenn es dumm kommt, winken sie dich gleich auf den ersten paar km raus und fragen nach diesem neckischen Zubehör ... und wenn es ganz blöd kommt, braucht man es vielleicht selbst..
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Schiebefenster sind nie Serie sondern Option, bei einem Vermittlungsportal würde ich nicht zu viel an Beigaben rechnen.
     
  7. #6 helmut_taunus, 3. Mai 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Gepäcknetz

    Hallo Oli,
    willkommen.
    Frueher gab es keine Schiebefenster in Deutschland, jetzt kann man sie EXTRA bestellen beim Neukauf,
    fuer die Mitte, also die Schiebetueren. Hinten sind die Seitenscheiben bisher nie zum Oeffnen. (Das gab es frueher mal bei einigen franzoesischen HDK, hab sowas.)
    Was soll transportiert werden? Moertelmischer stehend? Trennwand (kein Innenspiegel) oder Trenngitter sind fuer Privatgebrauch arg unhandlich. Netz senkrecht ginge theoretisch. Wie schon genannt, DIE ideale Loesung mit Netz senkrecht wurde fuer den NV200 PKW noch nicht gefunden. So ganz senkrecht soll es auch nicht sein, sondern hinter den Sitzen entsprechend der Lehne schraeg nach unten. Zumal dasselbe Netz dann idealerweise auch hinter die erste Sitzreihe passen sollte, wenn der Laderaum mal groesser sein muss. Vielleicht findest Du das ideale Netz und dessen Befestigung oben und unten - als Erster.
    Gruss Helmut
     
  8. #7 rgruener, 3. Mai 2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    trenngitter hinter der 2. sitzreihe gibts doch als zubehör für 289€. kann man ja rausnehmen oder drin lassen wenn man keine 7 sitze benötigt.
    klingt teuer, hat aber bei meinem combo/doblo auch 300€ aufpreis gekostet.
    universalgitter sind nach meiner erfahrung nicht zu gebrauchen. prinzipiell finde ich so ein trenngitter sehr empfehlenswert, mit oder ohne hund, vor allem wenn man nur 5 sitzplätze braucht.

    ansonsten werden die schlauen konstrukteure hier doch wohl eine befestigung für ein netz finden, nachdem sie ganze camping-umbauten und himmelbetten realisiert haben ;-)
     
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Das gibts nur für den 5-Sitzer! Der 7-Sitzer hat keine entsprechenden Befestigungspunkte.
     
  10. #9 rgruener, 3. Mai 2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    die meisten portale halten den konfigurator weitgehend identisch zum original.
    soll heissen was man nicht bestellt hat, das bekommt man auch nicht.
     
  11. #10 rgruener, 3. Mai 2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    wäre für mich ein KO-kriterium zum kauf des 7-sitzers gewesen. aber es hat ja jeder andere ansprüche.
    ich habe allein an solchen punkten stundenlang überlegt.
     
  12. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Aber wenn man nunmal mehr als 5 Personen transportieren muss, hat man keine Wahl.
    Da meist aber gar kein Gepäck dabei ist und wenn dann die Sicherung mit so nem Gumminetz passiert, ist es doch nicht kriegsentscheidend.
     
  13. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Stimmt, kaum hat man so ein Aufstelldach drin, bekommt man kostenlos eine ganze Armada an Befestigungspunkten dazu, (am Dachrahmen mit Kulissensteinen), aber, ob er das wirklich wollte... :lol:
     
  14. xmartin

    xmartin Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 Serviervorschlag, 4. Mai 2014
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir die deutschsprachige NV200-Handbuch-App runtergeladen. Hab zwar kein iPhone, läuft aber auch auf meinem uralten iPod touch.
    Falls Du also zufällig ein iPhone haben solltest, wirst Du hier fündig:
    http://www.nissan.de/DE/de/vehicles/lcv ... phone-apps

    Und: Glückwunsch zum NV200! ;-)
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Peka

    Peka Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    eine Anmerkung zum Gepäckgitter: Ich habe einen 7-Sitzer und ich habe ein Gepäckgitter Original von Nissan! Das hatte ich von Anfang an bestellt und meine Werkstatt hat diese Befestigungslöcher wohl selbst gebohrt als das Auto auf deren Hof stand. Das Gitter macht einen stabilen Eindruck und ich benutze es nur für den Urlaub - soll heißen Elvira ist voll bis unters Dach geladen. Wenn die hinteren beiden "Siebten Sitze" gebrauht werden geht das nur ohne das Gepäckgitter weil der Platz zur zweiten Sitzreihe nicht mehr für "normal" gebaute Menschen reicht.

    Beste Grüße
    Peka
     
  18. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Ach hierher kommt die Info mit dem Netz beim 7-Sitzer. Kannst Du mal ein paar Fotos davon posten?
     
Thema:

Fragen zu meinem Evalia

Die Seite wird geladen...

Fragen zu meinem Evalia - Ähnliche Themen

  1. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...
  2. Fragen zum Berlingo Selection 2012

    Fragen zum Berlingo Selection 2012: Hallo Leute, habe mir nach langem hin und her einen gebrauchten Berlingo HDi115 Selection von 2012 mit knapp 80.000km gegönnt. Soweit so gut....
  3. Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen

    Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen: Hallo, nicht zuletzt durch Berichte hier im Forum habe ich mir doch einen Neuen (naja, Halbjahreswagen) gekauft. Vorgestern abgeholt, soweit...
  4. Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen

    Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen: Hallo zusammen, seit knapp 2 Wochen besitze ich einen (den zweiten) Renault Kangoo Rapid als Firmenwagen. Motor ist der dCI 90, Sonderausstattung...
  5. Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo

    Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo: Hallo an alle, ich lese hier seit einiger Zeit mit und habe mich daher angemeldet und mich entschlossen nun meinen ersten Beitrag zu verfassen....