Frage zum neuen Berlingo/Partner mit Multifunktionsdach

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 28. Juli 2008.

  1. #1 Anonymous, 28. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    jetzt muss ich mal hier im Forum fragen, wer schon einen neuen Berlingo oder Tepee hat bzw. Probe gefahren ist. Ich habe meinen Tepee mehr oder weniger nur nach Bildern und Infos aus dem Internet bestellt. Die Broschüre die Peugeot zur Einführung hatte, umfasste genau 3 Seiten, äußerst umfangreich. Mein Peugeot Händler hat hier in Dresden 2 große Niederlassung und zur Vorstellung war gerade mal ein Tepee da, Klasse. Später konnte ich mir dann einen ansehen aber leider ohne diesem Zenith Multifunktionsdach. Da mir die Glasdächer und vor allem die Lüftung gefallen hat, habe ich das Dach mit bestellt, ohne es gesehen zu haben. Ich hatte auch auf Bildern im Internet gesehen, dass die Reling bei dem Dach, abgemacht und als Querträger verwendet werden kann, also brauche ich für meine Dachbox keine extra Träger. Das wusste nicht mal der Verkäufer und als ich vor 2 Wochen mal hier beim Citroen Händler war, wusste der Verkäufer nicht mal, dass zwei unterschiedliche Dachreling für den Berlingo gibt. Aber das nur mal am Rande. Jetzt aber mein eigentliches Anliegen. Ich habe irgendwo gelesen, dass diese Lüftungsdüsen gar nicht mit der Klima bzw. Heizung verbunden sind, sondern lediglich die Luft umwälzen. Ist das wirklich so? Fungiert dieses Gebläse dort oben wirklich nur als Miefquirl? Das fände ich etwas enttäuschend, da oben sammelt sich doch die ganze warme Luft, also ein kühlen bzw. lüften der hinteren Sitzreihen ist doch somit kaum möglich, oder?

    Gruß Uwe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo Uwe,

    ich habe zwar nur den "alten" Berlingo, aber dafür auch mit Modutop (so nennt es Citroen).
    Das Gebläse für die hinteren Sitzreigen ist tatsächlich nur ein "Miefquirl", der nicht an die Heizungs-/Klimaanlage des Fahrzeuges angeschlossen ist.
    Er zieht also die Luft aus dem Innenraum an.
    Wenn Du aber den Innenraum des Fahrzeuges gut temperiert hast, dann kommt auch aus diesen Düsen ein angenehmer Luftzug.
    So empfinden es jedenfalls meine Kinder. Ist also allemal besser, als gar kein Gebläse.

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 Anonymous, 28. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aha, daher hat dieses Dach im vorderen Bereich über alle Schlitze. Hatte mich schon gefragt, wozu diese gut sein sollen, aber jetzt ist mir das klar, dort wird dann wohl die Luft angesaugt. Ich hatte angenommen, dass ist wie beim großen Van 807, dort sind auch Lüftungsdüsen im Dach, aber die sind mit dem Heiz/Klimasystem vom Auto verbunden. Na ich lasse mich überraschen, muss noch ein paar Wochen warten. Verstehe ich zwar nicht, auf einer Art wird überall gejammert, dass der Verkauf rückläufig ist und auch mein Händler meinte, dass der Partner schleppend anläuft, aber kommen tut mein Auto nicht. Ich warte nun schon 7 Wochen und laut meinem Händler wird es noch 3-4 Wochen dauern. Aber gut das hat mit dem eigentlichen Thema nix zu tun.

    Gruß Uwe
     
  5. #4 Schrankwand, 28. Juli 2008
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Wenn´s dich tröstet, ich habe 2001 auf meinen Berli 12 Wochen gewartet. Seinerzeit wurde der HDi eingeführt und es gab wohl einige Qualitätsprobleme mit der neuen Technik. In deinem Fall tippe ich mal auf Werksferien und das alljärlich dadurch bedingte Chaos.
    Übrigens "Hut ab"! Finde ich mutig von dir das Glasdach so einfach aus dem Blauen zu ordern. Ich wollte immer das Modutop haben, aber nach probesitzen im neuen Teepe und auch im neuen Berlingo war ich mir sicher es auch diesmal nicht mitzubestellen - wie auch überhaupt den ganzen Wagen nicht :oops: Ebenso teile ich deine Enttäuschung mit dem fehlenden Anschluß an die "Bordluft". Aber das war beim Vorgänger wie gesagt auch nicht der Fall und ob Klimaanlagenluft von oben auf Kinderköpfe so gesundheitsfördernd ist wage ich auch zu bezweifeln...
     
  6. #5 Anonymous, 28. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das mit der kalten Luft direkt auf den Kindersitz, ist sicherlich nicht so toll, da wirst du recht haben. Man merkt selber immer gar nicht, wie kalt es hinten eigentlich ist. Bei meinem derzeitigen Auto habe ich hinten schwarze Folie drin, die schirmt doch ganz schön die Sonne ab. Da man ja in Deutschland vorn keine machen darf knallt dort voll die Sonne rein und man stellt dann immer kälter und hinten wird es langsam zum Kühlschrank.
    Bei dem Glasdach haben wir eigentlich gar nicht lange überlegt, es hat uns auf anhieb gefallen und die zusätzlichen Fächer sind auch nicht schlecht. Mittlereile haben wir es dann auch mal beim Händler ansehen können, aber halt ohne Funktionstest. Vom ansehen her haben wir es nicht bereut mal sehen wie es sich in der Praxis macht. Viel schlimmer ist, wir haben bis heute noch keinen in der Ausstattung gesehen wie wir ihn bestellt haben, ich habe also keine Ahnung wie die Polster aussehen, ob hell oder dunkel ich werde es erst wissen wen er da ist.

    Gruß Uwe
     
  7. #6 Anonymous, 29. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Morgen,

    ich habe das Multifunktionsdach im PöPa II und finde es geschickt. Unsere (heute genau) 8 Monate alte Tochter liebt es, wenn die Regentropfen auf die Gläser prasseln und wenn sie im Tunnel die gelben Lampen sieht.

    Zum Miefquirl:
    In der Mittelkonsole kannst Du die beiden Lüftungshutzen so stellen, dass sie direkt in den Einlass des Miefquirls blasen. Da kommt dann ein ganz angenehmes Lüftchen raus.

    Gruss

    Marc
     
  8. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Kennst Du den Film "Denn sie wissen nicht, was sie tun?"
     
  9. #8 Anonymous, 29. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach ich wusste schon recht genau was ich tue, als ich das Auto bestellt habe. Schließlich gab es von Peugeot 1000€ Einführungsnachlass, dazu einen nicht unerheblichen Nachlass vom Händler, 500€ extra über Schwacke für meinen Gebrauchten und oben drein hat er noch ein Navi drauf gelegt. Für die USB Box und die Hängerkupplung brauche ich nur das Material zahlen. So habe ich noch was vergessen, ach ja Fußmatten und SOS Tasche legt er auch mit rein und einen 250€ Tankgutschein. Alles in allem macht das etwas über 20% Nachlass und das bei einem neuen Modell welches gerade erst auf den Markt kommt, da kann ich schon damit leben, nicht alle Ausstattungsdetails gesehen zu haben. Selbst wenn ein Auto schon Jahre lang auf dem Markt ist, habe ich bisher noch nie vor der Bestellung genau das Auto sehen können, welches ich dann bestellt habe. Rein optisch fand/finde ich das Dach immer noch Klasse, ich dachte nur das die Lüftungsdüsen in die Klima angeschlossen sind, aber ich denke es wird auch so gehen. Es sind ja nicht nur die Glasdächer sondern auch die zusätzlichen Staufächer, die mit diesem Dach in Verbindung stehen. So etwas gibt es bei anderen Herstellern nicht mal für Geld und gute Worte.
    Ach ich habe doch noch was vergessen, gestern rief der Händler an, dass mein Auto nun doch schon in Deutschland ist und er voraussichtlich bis Donnerstag den Brief da hat. Da er noch für Juli Verkaufszahlen braucht, hat er mich gebeten das Auto noch am Donnerstag, falls der Brief bis dahin da ist, anzumelden. Im Gegenzug erhöht er den 250€ Tankgutschein auf 300€. Also alles in allem schon kein schlechtes Geschäft.

    Gruß Uwe der schon ziemlich gespannt ist
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Na klasse!
    Ich weiß gar nicht, warum ich mir meine Entscheidung so schwermache und von Händler zu Händler gefahren bin. Hier mal reinsetzen, dort mal probefahren. Usw- und sofort........
    Bin ich ein "penibler Wessi", oder was?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    vielleicht einfach nur unentschlossen? :zwinkernani:

    Gruß
    Martin
     
  12. #11 Anonymous, 29. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne so würde ich das nicht sehen. Ich bin auch sehr genau und prüfe. rechne und habe einige schlaflose Nächte bevor ich irgendwas kaufe, geht ja schließlich um nicht gerade wenig Geld, aber leider war keiner mit Glasdach Verfügbar und was ich auf Videos und Bildern gesehen habe, hat mir eigentlich gereicht. Ich hatte einen Tepee ohne Glasdach in dieser Outdoor Variante zur Probefahrt. Die Probefahrt hat dann auch meine Frau überzeugt, bei mir ging das schneller. :D Das die Lüftung nur als Miefquirl fungiert, ist vielleicht ein kleiner Wermutstropfen, aber ansonsten hat mich das Gesamtpaket überzeugt und alles gute ist nun mal nicht zusammen, sonst würde ich gern einen TepeeKangoo nehmen.

    Gruß Uwe
     
  13. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    ...........Ich hatte einen Tepee ohne Glasdach in dieser Outdoor Variante zur Probefahrt. Die Probefahrt hat dann auch meine Frau überzeugt, bei mir ging das schneller. :D Das die Lüftung nur als Miefquirl fungiert, ist vielleicht ein kleiner Wermutstropfen......................

    Gruß Uwe[/quote]

    Nein, Uwe, ganz im Ernst: die Lüftung im Modutopdach ist schon angenehm. Ich weiß nun nicht, wo der die Luft nun herbekommt (Einlass), aber für die Hintersitzenden ist das ne' ganz tolle Sache.
    Viel Spaß mit Deinem neuen Partner, ein tolles Auto, wie gesagt, ich habe ihn probegefahren.
    Gruß Wolfgang
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 29. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, Uwe, ganz im Ernst: die Lüftung im Modutopdach ist schon angenehm. Ich weiß nun nicht, wo der die Luft nun herbekommt (Einlass), aber für die Hintersitzenden ist das ne' ganz tolle Sache.
    Viel Spaß mit Deinem neuen Partner, ein tolles Auto, wie gesagt, ich habe ihn probegefahren.
    Gruß Wolfgang[/quote]

    Ich denke schon das ich mit dem Tepee nix verkehrt mache und wenn er da ist, kann ich dann cool sagen, lass die Sonne rein. Hatte mal ein paar Tage einen 308 mit dem Panoramadach, fand ich super. Schön hell und freundlich im Auto, einfach Klasse, obwohl das meiner Tochter am Anfang nicht so ganz geheur war. Ich bin ja auch den HDI 110 Probegefahren, dass Ding ging ganz schön ab, hätte ich nicht gedacht bei der Größe, dem Gewicht und dem "kleine" 1.6 Motor. PSA baut schon gute Diesel.

    Gruß Uwe
     
  16. #14 Anonymous, 29. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Uwe,

    es stimmt, der PSA-Konzern baut schon gute Diesel. Und das schon einige Jahrzehnte !

    Der 1,6er Diesel mit 90 PS (im Berlingo First /Peugeot Partner) ist etwas schneller und durchzugsstärker, (dank Turbo und Ladeluftkühler) da der neue Berlingo (III) / Peugeot Teepe doch mehr Gewicht mitbringt.

    Gruß

    Holger
     
Thema:

Frage zum neuen Berlingo/Partner mit Multifunktionsdach

Die Seite wird geladen...

Frage zum neuen Berlingo/Partner mit Multifunktionsdach - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum neuen Kangoo dCi 110

    Fragen zum neuen Kangoo dCi 110: Hallo liebes HDK Forum, auch ich bin neu hier und lese seit ca. 1 Jahr intensiv mit. Nach 12 Jahren mit zwei Renault Trafic Bussen hintereinander...
  2. ein paar Fragen zum neuen Evalia

    ein paar Fragen zum neuen Evalia: Ja hallo erst mal - bin neu hier. Habe seit kurzem auch einen Evalia (Benziner, 5-Sitzer) und bin in den letzten Tagen auf dieses Forum gestoßen,...
  3. Wer hat den neuen Doblo mit 6-Gang? hätte da mal 'ne Frage:

    Wer hat den neuen Doblo mit 6-Gang? hätte da mal 'ne Frage:: und zwar: wie hoch dreht der Motor bei 130 im 6. Gang? und bitte dazu, ob es der 105 oder der 135-PS-Motor ist! Danke!
  4. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  5. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...