Frage zum eintagen von Steuerbefreiung wegen Behinderung

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Fischotter, 29. Juli 2013.

  1. #1 Fischotter, 29. Juli 2013
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    beabsichtige ja einen neuen Wagen zu kaufen. Jetzt hab ich eine Frage zu der Zulassung. Der Wagen wird auf meine Frau zugelassen und ich bin der Versicherungsnehmer. Auf Grund der Behinderung meiner Frau ist das Auto Steuerfrei.
    Jetzt zu meinem Problem oder Frage. Bisher bin ich zum Finanzamt gefahren und die haben dann die Steuerbefreiung dann eingestempelt. Jetzt meinte der Autoverkäufer, dass die Kfz-Steuer nicht mehr Landessache sei, also vom Finantamt und jetzt die Sache Bundessache sei und man jetzt wegen der Befreiung zum Zoll muß. Hat da mal einer was zu gehört oder kann dazu was sagen?

    Ciao
    Peter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Peter, der freundliche Autoverkäufer hat im Prinzip Recht..

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftfahrz ... schland%29

    ab dem 1. Juni 2013 scheint man sogar einen echten Schritt weiter zu sein.. man hat sich auf Finanzausgleich zwischen Bund und Länder geeinigt, ohne den natürlich vorher sich schlicht nix spürbar bewegt hat..:

    siehe dazu z.B. http://www.tagesschau.de/inland/kfzsteuer150.html

    Auch laut http://www.wochenblatt.de/nachrichten/r ... 171,167360 ist dann der Zoll für die KFZ Steuer(Befreiung) zuständig.. allerdings wohl erst ab Juli 2014(!) also in ca. einem Jahr...

    Sprich.. im Moment ist wohl 'gleitender Übergang' oder auch CHAOS angesagt.. und weil die KFZ Steuer auch gleich ein wenig 'angepasst' werden soll, hält man natürlich den Ball erst mal sehr flach vor der Wahl am 22.September :mrgreen:


    Somit gehe ich davon aus, dass die alte Stelle für Dich und Deinen Antrag noch zuständig ist.. aber vor Ort fragen ist bei dem Durcheinander von Tun und Absicht keine Schande :)
     
  4. knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hier in NRW machen das derzeit (noch?) die Finanzämter. Ggf. brauchst du von der Gemeinde aber vorher noch das "Beiblatt ohne Wertmarke".
     
  5. #4 Fischotter, 29. Juli 2013
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Der Autoverkäufer hat mich kirre gemacht mit seiner Aussage. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der zoll die Änderungen im Fahrzeugschein vornimmt. Es sind doch die Zollstellen nicht in jefer Stadt vorhanden sein. ich selber hab eine Nebenstelle so 8 km. weg und die Zoll-hauptstelle ist gut 50km weg.Für so was, finde ich ein bisschen weit.
    Werde Trotzdem nächste Woche zum Finanzamttraben, mir reicht esjetzt, dass ich zum Hauptfinanzamt darf, weil die Aussenstelle landessache ist und nicht Stadt wo ich wohne.

    Ist schon ein Mist mit der Bürokratie.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum eintagen von Steuerbefreiung wegen Behinderung

Die Seite wird geladen...

Frage zum eintagen von Steuerbefreiung wegen Behinderung - Ähnliche Themen

  1. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  2. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...
  3. Frage zum Lenkrad

    Frage zum Lenkrad: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre dienstlich einen Ford Transit Connect von 2012. Da ich sehr viel mit ihm unterwegs bin, bin ich...
  4. Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]

    Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]: Moin Nach 3 Tagen hab ich meinen Evalia (K9K - 110PS Diesel) aus der Inspektion wieder bekommen. Was mich wundert ist daß die Rechnung erheblich...
  5. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...