Frage zu Baumaschinen

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Anonymous, 15. Mai 2012.

  1. #1 Anonymous, 15. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    zu Zwecken des Hausbaus wollen wir uns zwei Baumaschinen zulegen, was für mich aber eine ziemlich interessante Frage aufwirft. Bisher bin ich es von meinen PKWs immer gewohnt gewesen, dass die Angaben in Liter pro Kilometer gemacht wurden. Als ich neulich wegen der Baumaschinen geschaut habe, stand dort jeweils Liter pro Stunde. Ist damit nun gemeint, wie viele eine Maschine im Vollbetrieb pro Stunde verbraucht? Meine zweite Frage wäre, ab welchen Werten eine Baumaschine als sparsam gilt

    Lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rapidicus, 16. Mai 2012
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    genau, bei volllast in der stunde.
    ein XRVS 476 kompressor von atlas copco säuft in der stunde 60l weg...gemessen an der geleisteten arbeit regelrecht sparsam.
    http://www.atlascopco.de/Images/2935%20 ... 696932.pdf

    ein stampfer z.bsp. von Wacker mit 2T-motor braucht natürlich erheblich mehr als ein Bomag mit Yanmar-diesel.

    was genau möchtest du denn wissen?- vllt. kann ich dir weiterhelfen.

    gruß, stefan
     
Thema:

Frage zu Baumaschinen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Baumaschinen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  2. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...
  3. Frage zum Lenkrad

    Frage zum Lenkrad: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre dienstlich einen Ford Transit Connect von 2012. Da ich sehr viel mit ihm unterwegs bin, bin ich...
  4. Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]

    Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]: Moin Nach 3 Tagen hab ich meinen Evalia (K9K - 110PS Diesel) aus der Inspektion wieder bekommen. Was mich wundert ist daß die Rechnung erheblich...
  5. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...