Frage an alle Combo-Fahrer mit LPG-Anlage...

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von handyelse, 19. August 2011.

  1. handyelse

    handyelse Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes Problem mit meiner Anlage.

    Der Gastank und der Auspuff kommen sich wohl eindeutig zu nahe, der Endschalldämpfer schlägt quasi an am Tank... :shock:
    Somit hatte ich das Problem das sich der Tank durch die Abwärme erwärmte und sich das Gas ausdehnte.
    Als Resultat hatte ich die komischten Fehler im Betrieb und mit steigender Fahrstrecke, denn das Sicherheitsventil hat ausgelöst und baute den Überdruck ab.
    Zum Glück sonst wäre ich wohl mit dem schnellsten Combo aller Zeiten unterwegs gewesen.. (Raketenantrieb) :-o

    1. Frage: weche Größe von Tank habt unter eurem Combo verbaut?
    2. Frage: Original oder Zubehör Auspuffanlage?
    3. Frage: Wie groß ist der Abstand zwischen Tank und Endschalldämpfer bei Euch?
    4. Frage: sind dort Wärmeschutzmatten oder Leitbleche montiert?

    Schönes We und danke im Vorraus...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage an alle Combo-Fahrer mit LPG-Anlage...

Die Seite wird geladen...

Frage an alle Combo-Fahrer mit LPG-Anlage... - Ähnliche Themen

  1. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  2. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...
  3. Frage zum Lenkrad

    Frage zum Lenkrad: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre dienstlich einen Ford Transit Connect von 2012. Da ich sehr viel mit ihm unterwegs bin, bin ich...
  4. Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]

    Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]: Moin Nach 3 Tagen hab ich meinen Evalia (K9K - 110PS Diesel) aus der Inspektion wieder bekommen. Was mich wundert ist daß die Rechnung erheblich...
  5. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...