Foto von nach vorn geschobenem Beifahrersitz

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von odfi, 13. Oktober 2013.

  1. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Hab mein Evalia noch nicht, bin aber schon mächtig am planen und bräuchte mal ein Foto von außen von einem nach vorn geschobenen und geklappten Beifahrersitz, um abschätzen zu können, ob man dann durch die Beifahrertür nach hinten einsteigen kann.
    Hat jemand so eines da oder kanns mal schnell machen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 13. Oktober 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
  4. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Danke Du, aber hab ich mich natürlich unkonkret ausgedrückt - brauch es ohne Drehsitz
     
  5. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Odfi,
    habe leider grade kein Foto, aber eben am "lebenden" Objekt getestet!
    Lehne nach vorn geklappt & ganz nach vorn geschoben. Ich, mit meinen 66 Lenzen komme rein, ist aber nicht als Permanentzugang geeignet. Gelegentlich als Einstieg geht es.
    Vielleicht kannst auf den Foto in meiner priv. HP was erkennen, da ist auch ein Bild mit umgeklappter Lehne.
    Schaust Du unter: ...reisefoxe.de Seite: NV 200 Multi-Van
    VG Luggi

    Hab grad gesehen,du kriegst den Evalia, der leider nicht die praktische Kombi-Umklapplehne hat. Aber ich denke, daß man auch die Evalia-Lehne ein Stück vorklappen kann und es auch da, als "Noteinstieg" klappen sollte. :D
     
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Das ist aber kein Evalia und daher sind die Beifahrersitze nicht vergleichbar.
    Es geht eigentlich darum, dass ich eine Möglichkeit haben möchte, unser Bett von links nach rechts zu bauen und damit man beim einsteigen nicht gleich immer auf dem Bett landet, wird vorn rechts eingestiegen, man kann sich die Schuhe im Trockenen ausziehen und dann erst ins Bett.
     
  7. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Odfi,

    bei meinem Evil kann man die Beifahrerlehne nicht nach vorn neigen, sondern nur zurück.
    So muss man auch extrem lange Gegenstände transportieren.
    Ich dachte auch, dass man, wie beim normalen Transporter, die Lehne nach vorn klappen kann und dachte
    erst, meins wär kaputt....nein....leider alles so gewollt.

    Wozu möchtest Du über die Beifahrerseite nach hinten klettern? Sind in Deiner Planung die Schiebetüren
    zugepackt, so dass man da nicht mehr reinkommt?

    LG Kat

    EDIT: Aha....wegen dem Bett....zeitgleich geschrieben! ;-)
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine ja nicht zwingend bis in die Waagerechte klappen, sondern einfach nur Sitz nach vorn schieben und Lehne nach vorn klappen, wie in jedem andern Pkw - nur so schräg eben.
     
  9. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Gut...nach vorn Schieben geht...aber eben nach vorn Klappen geht nicht. Die Lehne bleibt gerade.
    Ich glaube nicht, dass man da durch passt...Sitz nach vorn geschoben....ich probiers mal aus morgen.

    LG Kat
     
  10. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    So mal für den ersten Eindruck ein Griff ins zooomsche Archiv:

    [​IMG]
    (Bild by Zooom, Achtung Drehsitz, nicht Serie!)

    [​IMG]
    (Bild by Zooom, Achtung Drehsitz, nicht Serie!)

    Ich glaube, man ahnt, dass es auch mit Drehsitzen nicht ganz einfach werden könnte.. bitte dabei auch bedenken, dass der Einstieg schon relativ hoch ist, ich kenne Leute, die kommen nur bequem rein, wenn sie die Trittstufe auf der Beifahrerseite nutzen weil sie irgendwo bei 1.65 verendendet sind. :jaja: (und die Tendenz haben, mich zu boxen, während ich das schreibe...)
     
  11. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    immer diese Drehsitze... ;-) Ich hoffe einfach immer noch, dass der normale Sitz weiter vorgeschoben werden kann...
     
  12. #11 helmut_taunus, 14. Oktober 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Re: Foto von Drehsitz

    Hallo,
    die wenigen Hunderter fuer eine rechte Drehsitzkonsole koennten beim Neuwagenkauf noch irgendwo zu finden sein, zumal bei Deiner Anforderung recht nuetzlich. Wenn es von Zooom wie bei meinem Berlingo geloest wurde, ist der Beifahrersitz leicht drehbar, zum Einsteigen sind plusminus 10 Grad andere Winkelstellung vielleicht guenstiger. Ausserdem gibt es eine senkrechte Position der Lehne fuer besten Einstieg, und eine leicht schraege Position der Lehne fuer besseres Sitzen, mit Sitzflaeche etwas weiter weg vom Armaturenbrett, sozusagen die Nacht-Tag-Umstellung an der Lehne.
    .
    Rechts Drehkonsole fuer den halbwegs moeglichen Einstieg, links steht der gedrehte Sitz weiter hinten, wegen Lenkrad, doch beide zusammen bieten einen langen Wohnraum mit bequemen Sitzen.
    noch ein Bild
    Wohnraum-Laenge anschaulich fotografiert, die Schraenke musst Du nicht drin haben.
    Gruss Helmut
     
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    immer diese Drehsitze... :shock: :shock: :shock:

    Dann muss ich wohl doch ausholen: Wir wohnen ein paar Hundert km entfernt von zooom und kommen da nicht mal eben vorbei, sondern müssen das auf einer Tour mal mit einplanen oder so. Wie auch immer - die nächste Tour wird zwingend woanders hingehen und dafür brauche ich die Ideen zum bauen, weil es kurz nach dem Abholen der Eva schon losgeht.

    Also nochmal die Bitte: hat mal jemand ein Foto von einem nicht gedrehten Beifahrersitz einer Eva, der so weit wie möglich nach vorn geschoben und geklappt ist?
     
  14. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Sodele.. mal 'geschwind' den Einkauf genutzt und zwischen zwei Regenschauer original Zustände Evalia Seriensitze dokumentiert:

    [​IMG]

    Wie unschwer zu erkennen, ist da nicht wirklich viel Platz.. Sitz schläg vorne mit dem Polster an Tunnelverkleidung an und die Lehne geht auch nicht flacher,, mag sein, dass sich ne schlanke Person da irgendwie vorbei quetscht.. aber es ist ne üble Kraxellei und man kann auch prima mit den Füßen wo hängen bleiben und sich selblige gründlichst verdrehen.

    Für mich allenfalls ne Option, wenn alle anderen Türen zu wären.. aber als Dauerlösung scheint mir das nicht zu gehen..
     
  15. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Ah, Beastie war schneller als ich....gut...

    Ich hab mich auch eben Probeweise durchgezwängt und ich bin ein schlankes Persönchen.
    Praktisch ist wirklich anders.
    Und wenn ich mit nassen Schuhen erst am Beifahrersitz vorbei muss, sieht der Innenraum bald nicht mehr so gemütlich aus. Da ist fast mehr Platz, sich auf dem normalgeklappten Beifahrersitz die Schühchen auszuziehen, im Fußraum stehen zu lassen und dann zwischen den Sitzen nach hinten zu klettern. Vielleicht wär das ne Option?

    Ich wünsche viiiiiel Spass beim Planen, Vorfreude ist die beste Freude....erleb ich selbst gerad! :D

    LG Kat
     
  16. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Mistmist, aber danke für die Fotos... dann werd ich euch mal glauben, dass das nicht geht und meine Konstruktion umplanen. Bin ja noch am Anfang... :rund:
     
  17. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Bei der Schiebetür ist eine Einstiegsleiste aus Plastik. Dort kannst du die Schuhe auch erstmal ausziehen und stehen lassen, befor du aufs Bett kletterst. Zumindest mir reicht der Platz dort aus und die Schuhe lasse ich dort auch stehen.
    Zwischen den Vordersitzen durch zu klettern ist auch nicht so einfach und wenn Armlehnen dazu kommen, dürfte es unmöglich werden.
    Gerade wenn ich Nachts noch mal raus "MUSS" :shock: , kann ich mir die Kletterei, über die Vordersitze nicht vorstellen.
     
  18. #17 helmut_taunus, 15. Oktober 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    da ist es meist dunkel und man hat es eilig hihi, dutzendfach geuebt.
    Allein das Suchen der Lampe kann man mit einem Nightlux (oder vergleichbare) deutlich auf Null Zeit verkuerzen.
    Problemloesungen
    Granufink "weniger muessen muessen" (ungesund)
    oder
    unsere umfassende Ideensammlung zu dem Thema
    viewtopic.php?p=74156
    oder
    Innentoilette einplanen, und zwar nutzbar ohne ! (allzuviel) Bettumbau.
    (Idee - schmales Fussende am Bett an Schiebetuer)
    (Idee - Bett mit Kopfende weit vor ueber beide Drehsitze -haha schon wieder - bringt Platz im Heck, dort einsteigen, mit Abtreter draussen und weiteren Abtreter innen, bei Schmutz mal schnell am Baum ausklopfen, Heckklappe braucht extra Oeffner innen, Tueren haben Oeffner serienmaessig)
    Toilette muss ja nicht fuers komplette Leben dort verwendet werden,
    nur fuer mal nachts etwas Fluessigkeit ist der wirklich grosse Nutzen,
    allenfalls noch die beruhigende Reserve beim Autobahnstau.
    (Bei der Planung nicht nur den Ort, auch die Hoehe beachten, wird knapp.)
    Gruss Helmut
     
  19. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Darauf wird es wohl dann auch hinaus laufen, aber eigentlich wollte ich eine Liegefläche von einer Seite bis ran an die andere bauen, damit man beim Schlaf nicht "runterpurzelt" und trotzdem sollte es eine Möglichkeit geben, bei Regen erstmal reinzugehen und die Tür zu schließen. Aber nun gut - da hab ich schon schlimmere Schwierigkeiten umbaut... 8)
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das passt schon mit Deiner Anforderung zusammen - so wie sulley schreibt -, weil Evalia an den Schiebetüren bei der Einstiegsleiste innen breiter ist als weiter hinten, d.h. bei eingebauter Liegefläche von einer Seite zur anderen (volle Breite über den Radkästen) bleibt an den Schiebetüren etwas Platz, (andererseits auch nicht soviel, dass man Gefahr läuft runter zu kullern, zumal es ja auf 2/3 von Wand zu Wand geht).
    Also einsteigen - auf Einstiegsleiste stellen - um 180 Grad drehen und auf Liegefläche setzen - Tür zuziehen - Schuhe ausziehen :D Sollte passen, wenn Du nicht gerade kniehoch geschnürte Schuhe anhast.

    Übrigens - warum einfach, wenns kompliziert auch geht - man kann auch die Schuhe draußen ausziehen und beim Einsteigen unters Auto schieben...
     
  22. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Naja, ich wollte die Liegefläche schon richtig einpassen... :roll:

    Erwischt :rund: Natürlich hat meine Frau bei dem Wetter schon hohe Stiefel an... is ja schon fast Winter... :zwink:

    Naja... sie lässt ihre Schuhe ganz bestimmt nicht draußen... Frauen! Abgesehen davon fahren wir Ende Oktober das nächste Mal und da isses draußen einfach zu nass und kalt. Das kann ich sogar schon ein bissel verstehen. :roll:
     
Thema:

Foto von nach vorn geschobenem Beifahrersitz

Die Seite wird geladen...

Foto von nach vorn geschobenem Beifahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Fotowettbewerb Weihnachtsbaum 2008

    Fotowettbewerb Weihnachtsbaum 2008: Hallo! Nun geht es los..... Hier sind die Bilder! und hier findet ihr noch einmal den Aufruf:...
  2. Weihnachtsbaum Fotowettbewerb 2008

    Weihnachtsbaum Fotowettbewerb 2008: Hallo und schönen Weihnachtsnachmittag Wie bereits im letzten Jahr möchte ich auch 2008 zu einem Weihnachtsbaum-Fotowettbewerb aufrufen.....
  3. Fotowettbewerb Weihnachtsbaum 2007

    Fotowettbewerb Weihnachtsbaum 2007: Hallo! Viele Zusendungen gab es ja leider nicht... Trotzdem findet der Wettbewerb natürlich statt. Hier findet ihr noch einmal den Aufruf:...
  4. Weihnachtsbaum Fotowettbewerb 2007

    Weihnachtsbaum Fotowettbewerb 2007: Hallo und schönen Weihnachtsnachmittag :mrgreen: Ganz spontan beim Weihnachtsbaum schmücken kam mir die Idee, einen Fotowettbewerb zu...
  5. Fotos vom Usertreffen 2016

    Fotos vom Usertreffen 2016: Nachdem Martin unter dem Menüpunkt "Gallerie" die Rubrik "Usertreffen 2016" eingerichtet hat, habe ich mal eben versucht, Fotos hochzuladen. Es...