Ford Transit Connect TDCi 90PS kurz 04/06

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Anonymous, 28. April 2008.

  1. #1 Anonymous, 28. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, Forum :wink:

    Mein treuer Begleiter, der auf den Tag genau vor zwei Jahren zu mir gestoßen ist, würde sich gern vorstellen - das isser:

    [​IMG]

    Sonderausstattung ab Werk:
    - ABS
    - heizbare Frontscheibe,
    - el. verstell- und heizbare Außenspiegel,
    - el. Fensterheber,
    - geschlossene Trennwand,
    - Nebelscheinwerfer.

    Nachgerüstet:
    - "Deckenfluter": 2 Hella Jumbo290 Fernscheinwerfer auf Dachträger,
    - Radio Blaupunkt Malaga,
    - CB-Funkgerät Albrecht AE 5090,
    - Kompressorkühlbox Waeco CF-25,
    - Fahrersitz Recaro Specialist L mit Armlehne (der Seriensitz war nach 180tkm "fertig"...),
    - Navigation Garmin Nüvi 250,
    - Zurrösen aus einem MB-Sprinter,
    - (...)

    Ernsthafte Probleme bisher:
    Bei gut 100.000 wurde die gesamte Kraftstoffanlage vom Tank bis zu den Düsen erneuert -
    da hatte wohl eine Tankstelle zu großzügig Biodiesel zugemischt... :roll:
    Und jüngst gab's ein neues Getriebe, nachdem sich bei 236.000 der Rückwärtsgang nicht mehr schalten ließ.
    Immerhin:
    Unterwegs liegengeblieben sind wir ebensowenig wie der fast identische Vorgänger,
    der nach problemlos absolvierten 190.000km einem alten 2er-Golf bzw. dessen Fahrer zum Opfer fiel... :heul:

    lg
    c.s.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    sieht mit den Lämpchen auf dem Dach sehr abendteuerlich aus :rund: .

    Gruß Volker
     
  4. #3 Anonymous, 28. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sieht eigentlich be*****ert aus, ist aber als separat zuschaltbares Extra-Fernlicht auf nächtlich-einsamen Landstraßen am Ende der Welt schlicht eine Wucht :)
    Die leuchten überall dort aus, wo normales Fernlicht nicht hinkommt: Straßengraben, höhergelegenes Gelände und das "schwarze Loch" hinter Bodenwellen :D
    Aber auch zur Seite an die 100m in den Wald hinein -
    anmarschierendes Wild :eek: ist so viel früher sicht- und vor allem erkennbar :jaja:

    lg
    c.s.
     
  5. #4 welfen2002, 28. April 2008
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    und ist das Erlaubt???
    Du reißt ja ordentlich KM. Wo ist das Bild den aufgenommen? Was für ein Typ Reifen fährst Du? Wie oft machst Du Ölwechsel? Biste Amateurfunker?
     
  6. #5 Anonymous, 28. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Freilich ist das erlaubt -
    sonst würde ich mich kaum trauen, damit offen umherzufahren... :zwinkernani:
    Allerdings dürfen die Deckenfluter nicht zusammen mit dem Fernlicht der Hauptscheinwerfer eingeschaltet sein, deswegen der separate Schalter.

    Das Bild ist in Schweden entstanden - nicht weit vom Polarkreis auf dem Heimweg von Kiruna am Inlandsvägen Richtung Göteborg.
    Unsere bisher längste Tour: über 5500km in 90 Stunden... 8)

    Der Kleine ist ganzjährig mit Michelin Alpin besohlt - die halten vorn 80 und hinten 160tkm.

    Frisches Öl bekommt er nach Wartungsplan alle 25tkm.

    Amateurfunker? Nö - CB-Funker, s.o.

    Ja, und die "vielen" Kilometer kommen zusammen, weil ich als freischaffender Kurier davon lebe -
    anders gesagt, mich fürs Spazierenfahren gut bezahlen lasse :mrgreen:

    lg
    c.s.
     
  7. #6 Anonymous, 29. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na, wie "Spazierenfahren" sieht das jja nicht aus. Aber ist vielleicht Ansichtssache. ;-)
    Was transportierst Du denn so? Sind das immer andere Auftraggeber?
    Wenn ja, wer kümmert sich um die Aufträge, wenn Du unterwegs bist?
    Auf jeden Fall scheint Dir der Job spaß zu machen :rund: :rund: ...und das ist schon wichtig! :jaja:

    Edit: Müssen die Lampen auf dem Dach eingetragen werden, oder einfach anbauen und fertig?
     
  8. #7 Anonymous, 29. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Anbauen und fertig - StVZO-konform freilich 8)

    Was ich transportiere?
    Alles, wofür mich jemand bezahlt: Meist Elektronik- oder Autoteile -
    erstere per Luftfracht eingeflogen vom Flughafen zum Empfänger, letztere vom Zulieferer zum Werk.
    Oder - wie nach Kiruna - eilige Ersatzteile verschiedenster Art.
    Exotischer sind dann schon "meine" gelegentlichen Hubschraubertriebwerke;
    oder auch lebende Skorpione, Spinnen, Reptilien & Co.: Nachschub für Terrarienhändler :D

    Und natürlich haben solche Touren was von Spazierfahrten:
    Nach dem Abladen - egal wo - hab' ich meist erst mal Feierabend; und noch keine Ahnung, wann und wo die nächste Ladung auftaucht...
    Gar kein Grund also, unter selbstgemachtem Druck irgendwohin zu hetzen - im Gegenteil:
    Daß ich mir für 1000-1500km Heimweg mal mehrere Tage Zeit nehme kommt durchaus vor... :D

    lg
    c.s.
     
  9. #8 Anonymous, 29. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sieht ja wirklich aberteuerlich aus...aber der Zweck heiligt ja bekanntermassen die Mittel ;-)

    und der CW-Werte ist durch die Deckenfluter ja eh nicht ernsthaft gefährdet :zwinkernani:

    wenn ich das BIld so sehe...hier und da ist so ein Job sicher um Längen interessanter als vieles andere...

    Michael
     
  10. #9 Anonymous, 29. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und für sowas bekommt unsereins Geld statt dafür bezahlen zu müssen... :mrgreen:
    Im Ernst:
    Interessant ist der Job eigentlich weniger - "abwechslungsreich" trifft's wohl besser -
    und, selbständig betrieben, mit einem immensen Maß an Freiheit gesegnet :D
    Frei von den Ärgernissen und Verpflichtungen, aber auch den Annehmlichkeiten eines Angestelltenverhältnisses... 8)

    lg
    c.s.
     
  11. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    moin c.s.

    sieht ganz schön verwegen aus.

    was hast denn für eine konsole für den recaro genommen? auf der recaro seite hab ich ausser transit nix gefunden.

    sers
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Konsole kommt aus dem Hause König :zwinkernani:
     
  13. Basti

    Basti Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    schlichtweg genial! genau meine welle... :)

    basti
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kollege? :zwinkernani:
    Oder nur noch unentschlossen? :mrgreen:
     
  16. Basti

    Basti Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    arm. :neutral: ;-)

    basti
     
Thema:

Ford Transit Connect TDCi 90PS kurz 04/06

Die Seite wird geladen...

Ford Transit Connect TDCi 90PS kurz 04/06 - Ähnliche Themen

  1. seit 02.04.2016 Ford Transit Connect -lang

    seit 02.04.2016 Ford Transit Connect -lang: Oh, sooo lange habe ich hier wieder nur gelesen.... am 02.04.2016 (EZL 01.04.2016--- kein Aprilscherz) habe ich endlich meinen Ford Transit...
  2. Ford Transit connect : Trennwand ausbauen .

    Ford Transit connect : Trennwand ausbauen .: Hallo , bin hier ganz neu im Forum und wollte mal eine Frage ins Forum werfen zu der ich im Netz rein gar nichts gefunden habe ! Ich habe einen...
  3. Ford Transit Connect als Hot Wheels

    Ford Transit Connect als Hot Wheels: Hallo, hier mal der etwas andere "Camper" Umbau: [IMG] :D :D :D :D Grüße, Saar-Ranger
  4. Innenausbau Ford Transit Connect evtl. Auch caddy oder ander

    Innenausbau Ford Transit Connect evtl. Auch caddy oder ander: Verkaufe einen Innenausbau für Transit Connect in eBay Mit Änderungen sollte es auch in andere Transporter passen. Hier der Link:...
  5. Bald ein Ford Transit Connect in Augsburg mehr

    Bald ein Ford Transit Connect in Augsburg mehr: Hallo, auch ich bin neu hier. Wohne in der Nähe von Augsburg, bin noch 49 Jahre jung und Reise-begeistert. Schon lange träumte ich von einem...