Ford Tourneo COURIER Titanium 1.0 EcoBoost

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Proxymalz, 2. September 2015.

  1. Proxymalz

    Proxymalz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Da ich seit Juni 2015 nun auch einen Hochdachkombi besitze habe ich mich kurzerhand hier angemeldet um meine Erfahrungen mit dem neuen Tourneo COURIER 1.0 EcoBoost mit Euch zu teilen. Mein Auto habe ich als Vorführmodell beim Vertragshändler mit Erstzulassung März 2015 und 2800 km gekauft. Der Wagen kommt in der höchsten Ausstattungsvariante daher (Titanium) und ist in Panther-Schwarz Metallic lackiert. In der Aufpreisliste war nur noch das Navi, Anhängerkupplung, Start/Stop-Automatik sowie die Rückfahrkamera und die Zusatzsteckdose Kofferraum offen. Mittlerweile war ich mit dem guten Stück schon 3 Wochen im Ausland. Mitte Juli habe ich kurzerhand noch einen Dachträger (Thule 9585 B WingBar Edge Black Relingträger Länge M/L) bestellt und montiert. Der original Träger von Ford ist nicht lieferbar und sieht auch ziemlich bescheiden aus aufgrund der überstehenden Vierkant-Profile. Wie man auf meinen Bildern gut erkennen kann ist der Träger schön windschnittig und sieht total schick aus. Oben drauf habe ich dann den schwarzen Jetbag Holiday 50 Dachkoffer von ATU mit Schnellverschlüssen gepackt welchen ich auch voll ausgelastet habe (45 kg Dachlast max). Knapp 1 Woche vor Fahrtantritt kam dann noch die 12 Volt-Zusatzsteckdose im Kofferraum dazu. Hinter der rechten Verkleidung liegt das passende Kabel, welches schon gelegt ist. Die 20A-Sicherung steckt übrigens auch. Man braucht nur noch die Blindkappe entfernen, das Kabel raus ziehen an den gekauften Stecker (genormt T-Form) andocken und ins Loch der Verkleidung einfädeln und einrasten lassen, fertig! Am Anfang war ich ziemlich überrascht vom Kofferraum. Er ist nicht tief aber man kann ja gut hoch stapeln. Da ich eigentlich im Focus Turnier (Kombi) immer nur bis zum Rollo geladen habe, musste ich hier nun umdenken. Mittlerweile bekomme ich aber alles rein was ich sonst im Kombi auch rein bekam. Es ist halt alles nur eine Frage der Organisation. Ich arbeite bei Urlaubsfahrten gern mit Klappboxen da ich lose Sachen nicht so mag. 2 Kleine rechts oder Mitte und die beiden Großen übereinander links (damit die Steckdose besser erreichbar ist) Die Kompressor-Kühlbox kommt in die 2. Reihe hinter den Beifahrersitz. Das Kabel kann man dann wunderschön rechts unter die Rücksitzbank durchfädeln und einstecken. Die Steckdose arbeitet übrigens nur wenn man Zündung an hat und noch max. 60 Minuten nach dem Zuschließen des Autos. Damit wird ein unbeabsichtigtes Entladen der Batterie verhindert. (kein Dauerstrom) In der 2. Reihe passen übrigens nur 3 dünne Menschen oder 2 vollwertige Kindersitze. Dazwischen sitzen ist eher wie auf einen Schemel sitzen, für paar Minuten mag es reichen dann tut es aber weh. Die beiden äußeren hinteren Plätze haben Isofix. Der Beifahrerairbag lässt sich per Schlüssel abschalten. Kindersicherungen sind in den Schiebetüren vorhanden. In den Türen hinten sind Ausstellfenster. Die Titanium-Ausstattung hat standardmäßig helle Stoffsitze. Warum das so ist, weiß niemand. Die Polster sind aber robust und pflegeleicht wenn man die Flecken nicht zu lange drin lässt. Die Hutablage kann keine großen Gewichte ab und biegt schnell durch. Man sollte da nur leichte Tüten, Jacken, Regenschirme rauf packen. Man kann 2 Höhen wählen oder es einfach hinter die Rücksitzbank schieben. Da gibt es eine Führung für. Ein Gepäcknetz gibt es zur Zeit noch nicht zu kaufen. Ich habe meins selbst zusammen gesucht. Die Halterungen in der "C"-Säule sind Ringschrauben, welche mit Karosserie-Scheiben und Muttern befestigt habe. Das Blech für die Hakenlöcher im Dach ist ziemlich dünn also nicht übertreiben beim Festziehen. Danach habe ich das dehnbare Universal-Gepäcknetz von ATU in den Kofferraum-Verzurrösen eingehakt und oben mit Schrumpf-Schlauch überzogene Karabiner (Metall auf Gummi) eingehakt. In den hinteren Türen passen 0,5 Liter-Flaschen rein. Vorn finden auch 1,5 Liter-Flaschen Platz inkl. Küchenrolle und CDs. Oben über der Sonnenblende ist auch noch Platz für leichte Sachen. Ordner passen von der Tiefe locker rein. Der Fahrersitz hat eine stabile in der Höhe verstellbare Armauflage. Die Mittelkonsole ist sehr offen und hat viele Möglichkeiten einige Dinge aufzunehmen. 2x 0,5 Liter-Flaschen passen locker rein inkl. eine runde Dose Kaugummi dazwischen. Dahinter passt locker ein Tablet oder mein 13"-Macbook. Dahinter ist es etwas breiter. Da würde auch eine Dose Feuchttücher locker unterkommen. Im Kofferraum gibt es auf der linken Seite in der Verkleidung noch 2 Fächer welche sich für Kleinkram eignen. Ein längliches sowie ein kurzes schmales. Ein Navi-Karton würde passen mit stauchen. Unter dem Beifahrersitz ist eine flache Schublade, ausreichend für 5 Warnwesten. Das Handschuhfach ist nicht klimatisiert aber wenigstens beleuchtet. Da das Handbuch dort ein angedeutetes Fach hat, wird man dort nicht so viel rein bekommen. In der Tiefe ja, aber nicht breit genug. 0,5 Liter-Flaschen haben dort liegend Platz. Ein Kugelschreiber-Halter aus Gummi ist vorhanden. Münzhalter für Einkaufswagen-Chips und Visitenkartenhalter (Autohaus oder Werkstatt) Links neben dem Lenkrad unter dem Lichtschalter ist noch ein Fach mit Deckel wo man ein kleines Barrenhandy rein bekommt oder eine Packung Taschentücher. Vor dem Schaltknüppel ist eine unförmige Vertiefung was vielleicht für BonBons, USB-Sticks oder Geldstücke reichen könnte. Da drüber, neben der Beifahrer-Airbag-Anzeige sind 2 Schlitze wo man Parkausweise oder Tankkarten rein stecken kann. Auf dem Armaturenbrett Beifahrerseite ist noch eine Ablagemöglichkeit. Da kann man vielleicht eine Taschentuchbox rein bekommen ohne zu verrutschen. Die Vordersitze haben KEINE Kartentaschen aber abklappbare Tische mit Getränkehalter für konische Becher. Die sind mit max. 3 KG belastbar. Jeder Tisch hat links und rechts jeweils einen massiven Plastikhaken. Ein Brillenfach über dem Fahrersitz ist nicht vorhanden aber dafür 3 Haltegriffe und die Hinteren sogar mit Jackenhaken. Der Wagen hat serienmäßig 3 Kopfstützen hinten. Gummimatten, Kofferraumwannen sowie Schmutzfänger für hinten/vorn gibt es zur Zeit auch noch nicht. Ford kann keine Liefertermine nennen. Das Gleiche gilt für den baugleichen Transit COURIER(Lieferwagen). Mein Wagen hat einen 48 Liter-Tank und hat das Easy-Fuel-System. Die Tankklappe ist nicht abschließbar, kann also immer geöffnet werden. Abzapfen kann man nicht. Da man im Loch genau 3 Punkte gleichzeitig treffen muss damit das Loch entriegelt. Dafür gibt es ein Röhrchen vom Hersteller mit geliefert welches zum manuellen Füllen durch einen Kanister möglich ist. Auch dort ist eine Zapfsperre verbaut. Eine Plastikscheibe im Rohr verhindert dass man dort Benzin ansaugen kann. Es passt auch nur die Zapfpistole für Benzin rein. Der Dreizylinder 1 Liter EcoBoost-Motor leistet 101 PS und hat nur 5 Gänge, welche aber lang übersetzt sind. So fahre ich die max. Geschwindigkeit von 180 km/h auf der Autobahn bei 4500 Touren. Mehr geht nicht da die Software die Kraftstoffzufuhr aus Sicherheitsgründen begrenzt damit der kleine Grauguss-Motor mit variablen Continental-Turbolader nicht überansprucht wird. Laut Momentananzeige kann er bei Vollgas gut und gern mal 26 Liter / 100 anzeigen. Mit großen Autobahnanteil bewege ich mein Auto im Schnitt um die 6 Liter und fahre damit um die 700 Kilometer bis die Reserveleuchte anspringt und ich noch 80 km fahren könnte. (wird vom Bordcomputer berechnet) Das Reifendruckkontrollsystem arbeitet super. Es meldet sich sofort sobald die Zündung an ist wenn was mit den Reifen nicht stimmt. Obwohl es ein aktives System ist, kann der Bordcomputer mir nur sagen dass bei den Reifen der Reifendruck geprüft werden muss. Das macht er mit einem lauten 3-maligen Piepen und einer orange-farbenen Anzeige im Tachoinstrument.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Schöner Bericht, schönes Auto.
    Hatte mir vor dem Kauf Prospekte vom Connect und Courier geholt.
    Für mich persönlich schied der Courier aufgrund seiner Größe und der nicht vorhandenen Fensterheber hinten aus.
     
  4. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    2
    Boah Proxymalz,

    das nenne ich mal eine ausgewachsene Textwüste! Als ich anno dunnemals mein Redaktionsvoluntariat machte, hat man mir so etwas strikt verboten, und jetzt weiß ich auch, warum.

    Ein Tipp: Mache bitte öfter mal einen Absatz und in Internetforen zusätzlich eine Leerzeile zwischen den Absätzen! So kann man das kaum lesen, auch wenn sicher viel Interessantes in deinem Beitrag steht.

    Gruß janosch
     
  5. #5 helmut_taunus, 3. September 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Wobei das Forum so programmiert ist, dass der Ersteller seinen Beitrag nach kurzer Zeit nie mehr editieren kann.
    Die Zeit scheint schon beim Schreiben abzulaufen, so dass besonders ein ewig langer Text dann auch so bleibt.
    .
    Ein kurzer Blick zum Preis
    Die kleinen HDK werden ab ungefaehr 14ooo schon mit Diesel angeboten
    Ford Transit Courier Kombi, 5-Sitzer 75 PS heute bei mobile de Detailansicht 213315230
    Darueber rangieren die Tourneo Courier, hoeherwertiger ausgestattet und logisch auch teurer.
    Gruss Helmut
     
  6. #6 Strahlemann, 3. September 2015
    Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Tolle Bilder.

    Wirst du eigentlich manchmal schief angeschaut oder ausgelacht wenn du in deinem Alter mit so nem HDK durch die Gegend fährst? :rund:

    Kommt bei mir manchmal schon vor, vor allem wenn ich während der Woche oft alleine drin sitze und mir dann immer anhören darf wozu man in dem Alter (Mitte 30) denn so nen Karren braucht, wenn man eh nur alleine drin sitzt!? :roll:

    Wunderschönes KFZ! Wäre auch als Zweitwagen für uns was gewesen, aber meine bessere Hälfte wollte dann doch lieber wieder einen Fiesta. Ganz "ladylike". :lol:
     
  7. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Rene, wo liest du denn was vom Alter oder schäzt du anhand des Bildes? Da würde ich so 30 rum schätzen.
    Ich fahre seit ich 25 bin HDKs und da hat noch niemand gelacht. Und diejenigen die ich mal mitgenommen habe, haben sich immer positiv über Platz und Übersicht geäußert
     
  8. #8 Strahlemann, 3. September 2015
    Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Genau, er posiert ja ganz stolz auf einem Foto vor seinem Auto! :jaja:

    Bei uns ist das so... Wieso? Keine Ahnung!?

    Da kommt dann auch öfters "Wieso denn kein Kombi?" oder dergleichen! Nur wenn man das Dingen wirklich mal zum helfen nutzt (erst am Wochenende wieder beim Umzug meiner zukünftigen Schwiegermutter) heißt es immer: "Naja, eigentlich sind die ja schon ganz praktisch."

    Ein Teufelskreis! :lol:
     
  9. Proxymalz

    Proxymalz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MIch hat noch niemand angesprochen wegen dem HDK. Hatte vorher einen Kombi. Ich habe den Tourneo COURIER extra wegen den Schiebetüren genommen. Der Grand C-Max war mir zu teuer und der B-Max hatte zu wenig Kofferraum. Außerdem hatte der Händler mir ein unverschämt gutes Angebot gemacht. Da konnte ich nicht widerstehen. Vor allem wollte ich sowieso diesen tollen Motor fahren. Der EcoBoost ist wirklich eine Innovation.

    Ich habe den Beitrag wohl wirklich sehr unübersichtlich geschrieben. Sorry. Eigentlich wollte ich ihn nur kurz vorstellen aber kam der Schreibfluss nur so durch.

    Ich bin übrigens erst 30 geworden, kurz vorm Autokauf. Quasi ein schönes Geburtstagsgeschenk.
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Stimmt, die Ecoboost Dinger faszinieren mich auch jedes Mal auf's Neue!

    Keine Ahnung wie langlebig die mal sein werden, aber aktuell sind die einfach nur: :mrgreen: :jaja:

    Wir fahren den 1 Liter ja im Fiesta als Red-Black-Edition mit 140PS. Unfassbar wie sich das Dingen fahren lässt! :rund:

    Und das gilt auch für die 100 PS bzw. 125 PS Leistungsstufen!
     
  12. Tmr16

    Tmr16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe auch vor ein neues Courier zu bestellen. Hat einer Erfahrungen mit Navigation und der Rückfahrkamera? Und wie ist es mit der Anhänger Kupplung man es zu bestellen?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
Thema:

Ford Tourneo COURIER Titanium 1.0 EcoBoost

Die Seite wird geladen...

Ford Tourneo COURIER Titanium 1.0 EcoBoost - Ähnliche Themen

  1. Ford Tourneo connect sync 2

    Ford Tourneo connect sync 2: Hallo zusammen. Hat jemand nee Ahnung wie man Bilder umwandelt um sie als Hintergrund aufs Navi zu bekommen. Hab schon alles mögliche probiert....
  2. Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016

    Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016: Hallo ich habe einen neuen Ford Tourneo Connect (Kurzversion) Baujahr 2016. Leider kam das Fahrzeug ohne Reserveradhalterung. Diese möchte ich...
  3. Ford Tourneo Connect - Zweitbatterie

    Ford Tourneo Connect - Zweitbatterie: Hallo, ich verfolge schon seit längerem dieses Forum und habe schon einige tolle Insprirationen für meinen HDK gefunden! Derzeit möchte ich in...
  4. Anhängerkupplung Ford Tourneo Courier

    Anhängerkupplung Ford Tourneo Courier: Hallo Zusammmen! Ich suche für meinen neuen Ford Tourneo Courier 1,0l EcoBoost (Liefertermin 12. KW) eine abnehmbare Anhängerkupplung. Diese soll...
  5. Ford Tourneo Connect Kurz Rückbank/ Ladefläche

    Ford Tourneo Connect Kurz Rückbank/ Ladefläche: Hallo, und danke für die Aufnahme ist echt ein nettes Forum auf das ich zufällig aufmerksam geworden bin. Zu meiner Frage ich schaue gerade nach...