FM-Transmitter, Frequenz-Tipps

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 9. Juni 2011.

  1. #1 Anonymous, 9. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute,

    ich denke, dass ausser mir noch einge hier ihre MP3-Dateien per FM-Transmitter ins Autoradio einspielen. Nicht jeder hat ein MP3-fähiges Radio eingebaut...
    Bei mir spielt das TomTom Go-Navi die Musik per Äther ein. Das hat gute Qualität, Stereo, bei Navi-Durchsagen wird die Musik leise gestellt. So soll es sein.
    Nun ergibt sich die Frage, welche Frequenzen einen relativ ungestörten Empfang über weite Strecken erlauben.

    Ich glaube, es gibt keine UKW-Frequenz, die in D völlig ungenutzt ist. Aber Tipps sind schon möglich. Nach über drei Jahren mit ca. 120.000 km beruflichen Fahrten in alle möglichen Winkel hat sich für mich

    107,2 Mhz

    als meine Lieblingsfreuenz herausgestellt.
    Ergebnis:
    A9 Berlin - Nürnberg: völlig ungestört
    A2 Berlin - Duisburg: Leise Störungen bei Brandenburg und in der Gegend um Bielefeld, Musik kommt aber noch durch und betrifft auch höchstens 3 KM Strecke. Sonst einwandfrei.
    Raum um Berlin: einwandfrei. Nur direkt neben dem Fernsehturm (Alex) knistert es. Aber wer fährt da schon mit dem Auto zum Alex?

    Vielleicht habt ihr auch Erfahrungen mit bestimmten Frequenzen und wo ihr sie einsetzen könnt?
    Immer her damit!

    Viele Grüße, Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 9. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    107,2 ist die Frequenz von 1Live hier.
    Ein MP3-fähiges Radio ist die bessere Alternative, gute Geräte auch mit Front-USB gibt es schon ab ca. 70 Euro.
     
  4. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Anonymous, 9. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt, es gibt ja verschiedene Frequenzen bei den Sendern, je nach Standort. Hier (Ederkopf) hat 1Live 107,2 :zwink:

    Aber bei dem ganzen Sendergewusel ne freie Frequenz zu finden...., das wäre nichts für mich. Anderes Radio rein mit Front-USB und/oder Blauzahn und gut is. Vorausgesetzt es ist ein DIN-Radio und der Wechsel problemlos möglich.
     
  6. #5 Anonymous, 10. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Klar, ein MP3-fähiges Radio ist allemal besser. Aber das alte Ding hat nun mal Lenkradfernbedienung, nutzt das Display im Armaturenbrett und verleitet niemenden, deswegen den Wagen aufzubrechen. Letzteres ist zumindestens in Berlin-Kreuzberg ein echter Vorteil!
    Und mit dem Transmitter bin ich als zweitbeste Lösung auch recht zufrieden. Deshalb möchte ich in diesem Thread Frequenzen sammeln, die sich in bestimmten Gegenden bewährt haben. 107,2 ist also nix im Bereich Siegen. Aber eine perfekte Frequenz gibt es nicht. Für meine A2- und A9- Touren ist sie genau richtig.

    Gruß Michael
     
Thema:

FM-Transmitter, Frequenz-Tipps