Fiopel

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 4. Dezember 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol: Fiopel sollt ihr 'ihn' nennen.!!!
    Nun ist es raus! Laut Auto - Bild vom 3.12.2010 kommt der neue Combo 2011 im Gewandt des Fiat Doblo (dem neuen Modell von 2010 :roll: )
    N' Fiat --- nur eben mit nem 'Blitz' am Kühlergrill. Warum nicht? Ist doch eine clevere Idee...
    Ich lasse andere das Fahrzeug entwickeln. Von den Kunden 2 Jahre kostenlos testen und nach Bereinigung der Kinderkrankheiten bringe ich das Modell auf den Markt. :jaja:
    Opel der Zuverlässige. Ich denke die Details kommen demnächst. Warten wir's ab!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Kooperation von Opel und Fiat ist nichts neues, die arbeiten schon länger zusammen. Dass Opel aber den "kleinen" Combo durch den großen Dolblo-Trumm ersetzen will..... das sind größenmäßig verschiedene Welten. :shock:
     
  4. knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde ihn eher Opiat nennen, oder ist der nicht berauschend? :jaja: :lol:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wird es einfach nur der Doblo wie er ist mit dem Opel-Emblem, oder wird das Design etwas veraendert?
     
  6. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    wird halt so laufen wie beim vivaro und renault traffic nissan irgendwas, bzw movano und renault master.
    äusserlich vlt. noch ein opel, aber im innenraum dann eindeutig kein opel mehr.
    extrem schade das der combo nur noch stiefkind ist :(
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da kann ich dir nur zustimmen, besonders wenn man das momentane Opel-Design bedenkt. Mir gefaellt es sehr gut und ein Combo in dieser Art waere was gewesen. Aber das wird nun nichts.
     
  8. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Bisher steht das ja wohl noch nicht zu 100% fest. Oder hat das jemand fest, das nur das Emplem getauscht wird?

    Ich fände es für den Combo auch schade kein eigenständiges Design zu haben und ich hoffe das opel darüber nachdenkt.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schließe mich dem Bericht von wetred an! :jaja:
    Eine Kooperation zwischen Opel u Fiat! Genauso wie es zwischen Citroen,Peugeot und Fiat gemacht wird. Oder eben Renault,Nissan und Opel. Die eine oder andere Änderung beim Design evtl.,aber sonst baugleich.
    Austauschbar und nicht mehr eigenständig!! . :rund: Ich bin nicht vom Fach,aber ich denke das es eine modernisierung in Verbindung mit neuem Corsa,oder Meriva,auch getan hätte.
    Irgendwie schade,denn der Combo ist eine wirkliche gelungene Kombination aus viel Platz,tolles Fahrwerk und einem durchzugsstarken Diesel.
    Ich habe den Doblo Probe gefahren.Nicht schlecht,aber -- wie hier schon beschrieben -- irgendwie eine ganz andere Klasse.
    Mein nächster HDK, im Sommer 2011, wird wohl trotzdem der Doblo Cargo Combi Maxi, mit der 2 Liter Maschine ,werden.
    Der neue Combo soll laut Bild vermutl. erst im Dez. 2011 auf den Markt kommen. Zu spät für mich und irgendwie auch egal --- N' Fiopel eben :lol:
     
  10. rjh49

    rjh49 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Das war auch unser Wunschauto. Allerdings gibt es diese Version derzeit nur als N1-Zulassung, d.h. als LKW - mit entsprechenden Konsequenzen bei den Versicherungsprämien (bei uns 900 Euro p.a. anstatt 300 Euro als PKW, Vollkasko inkl.). Der Verkäufer hat sich redlich bemüht, eine PKW-Zulassung zu ermöglichen, aber vergeblich. Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es hier im Forum auch schon einige Beiträge zu diesem Thema.

    So ist es bei uns die kurze Version in der Emotion-Ausstattung geworden (mit AHK für den Fall, dass der Platz doch nicht reicht).

    Ob sich an dem Problem in 2011 etwas ändert, weiß ich nicht. Ich würde mich aber rechtzeitig darum kümmern und rate dir, dich nicht auf mündliche Aussagen (das bekommen wir schon hin) zu verlassen. Wenn jemand verspricht, dass der Maxi Kombi als PKW zugelassen werden kann, solltest du dies als Bedingung im Kaufvertrag festhalten (wenn das für dich wichtig ist).

    Gruß

    Rainer
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hoffentlich gibt Opel dann auch noch die "Lebenslange Garantie".
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Opel steht doch bereits mit dem Rücken zur Wand.... :)
     
Thema:

Fiopel