Fiat Doblo work up

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Männeken, 7. April 2013.

  1. #1 Männeken, 7. April 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit Freitag haben wir einen Fiat Doblo work up.

    Unser Opel Combo wurde bei dem Händler in Zahlung gegeben. Er hatte 203 000 km gelaufen, war Baujahr 2004 und die einzige Reparatur war ein Blinkerrelais.
    Jetzt hoffen wir, dass wir mit dem work up genau so ein Glück haben.
    Das Fahrzeug wird NICHT für ein Gewerbe genutzt, es ist ein reines Privat Auto. Wir haben ihn mit dem 1,6 Liter Diesel Motor und 100 PS.
    Genutzt wird das Fahrzeug zum ziehen unseres Wohnwagens und um unsere Velomobile einfacher verladen zu können.

    Über viele Jahre war ich bei der HUK Coburg versichert, leider wollten sie nicht meine Prozente übernehmen, statt dreißig sollte ich mit dem work up plötzlich 40% zahlen. Ein Anruf bei der AXA erbrachte, dass dort meine erworbenen Prozente übernommen werden, das macht immerhin pro Jahr ca. 150 € weniger.

    Dem Admin sende ich ein Foto des work up, wenn es klappt, stelle ich das Foto hier ein.

    Gruß
    Reinhard
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Männeken, 20. April 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit dem Doblo sind wir gute 1000 km gefahren, der Verbrauch pendelt zwischen 6 und 7 Liter auf 100 km.
    Eine feine Sache ist der Trip Computer, da kann man den momentanen Verbrauch genau sehen, also beim anfahren stehen plötzlich 20,5 l :shock: . Das erzieht zu einer ruhigen Fahrweise, außerdem wurde der work up als LKW zugelassen :lol: .

    Mit Wohnwagen am Haken werde ich wohl wieder Herzrisse bekommen. In etwa zwei Wochen machen wir einen ersten Urlaub mit allem Pipapo :) .

    Foto wird wohl vom Admin direkt hier eingestellt werden, vor einigen Tagen habe ich zumindest eine Anfrage per E-Mail erhalten, wo das übersandte Foto eingefügt werden soll.

    Gruß
    Reinhard
     
  4. #3 helmut_taunus, 20. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
  5. #4 Männeken, 21. April 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,

    danke für die Informationen!
    An unserem work up ist die Anhängerkupplung verbaut, auch in die Papiere eingetragen. Fiat benennt sogar, dass eine gebremste Anhängelast von 1300 kg möglich sei.

    Gruß
    Reinhard
     
  6. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    sind mit hänger die 100PS nicht etwas dürftig? wäre da nicht die 135PS maschine besser gewesen?
    ich fand bei meinem combo die 100PS auch recht mickrig.
     
  7. #6 helmut_taunus, 21. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Re: Fiat Doblo work up Maxi

    Hallo Reinhard,
    teile doch bitte mal mit, ist euer Doblo Euro 4 oder Euro5 zugelassen? Vllt noch die Schluesselnummern. Wuerde mich mal interessieren, bzw es koennte Vorbild fuer andere sein.
    Gruss Helmut
     
  8. #7 Männeken, 21. April 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Doblo ist Euro 5, dahinter stehen folgende Buchstaben/Ziffern:H;PI/CI;N1 II

    @ rgruener: Der Doblo mit 135 PS ist kaum auf dem Markt erhältlich, in den vielen Monaten meiner Suche ( ich wollte nicht nigelnagelneu kaufen, sondern frisch gebraucht oder als Tageszulassung )habe ich nur einen einzigen Doblo mit der zwei Liter Maschine gefunden. Der 1,6 l Diesel ist dagegen bei etlichen Händlern zu bekommen. Unserer ist ein Vorführwagen.

    Der Wohnwagen ist relativ klein und dementsprechend leicht, für uns zwei Personen ausreichend. Urlaub in den Alpen werden wir nicht machen, dafür sind auch unsere Velomobile nicht unbedingt geeignet.

    Gruß
    Reinhard
     
  9. #8 Anonymous, 21. April 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Büddeschööön:

    [​IMG]
     
  10. #9 Männeken, 21. April 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Dangggeee!!

    Reinhard
     
  11. #10 helmut_taunus, 21. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Ach wassn das? Gesehen hab ich so einen Doblo schon mal in natura, der Name dazu ist jetzt erst klar.
    Ihr musstet den Doblo nehmen, ein Berlingo waere deutlich zu klein gewesen auf der Ladeflaeche.
    Gruss Helmut
     
  12. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Es musste schon ein richtiger Pritschenwagen sein.
    Die normal üblichen Pick ups haben eine zu kurze und auch zu schmale Ladefläche. Beim Doblo work up ist eine völlig plane Fläche von 230 X 180 cm vorhanden.
    Das reicht für die Breite aus, die Velomobile sind ca. 75 cm breit und 245 cm lang. Wenn die Heckklappe auf 45 Grad geneigt bleibt, passen die Mangos - so heißen die Modelle- prima drauf. Sie brauchen auch nicht mit Schienen aufs Fahrzeug geschoben werden, das Gewicht beträgt lediglich 33 kg, mit zwei Personen kann man sie locker auf die Höhe von ca. 90 cm heben.

    Insgesamt sind sechs Ösen zum verzurren von Ladegut vorhanden.

    Gruß
    Reinhard
     
  13. #12 helmut_taunus, 21. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Toll.
    Was macht ihr mit den Raedern?
    Oder was macht man allgemein so damit.
    Taeglich zur Arbeit? Sonntags nett rumfahren? Oder als Sportgeraet?
    Sind das strassenverkehrsmaessig gesehen Fahrraeder, die auf Fahrradwege duerfen? Sieht eher nach Strassenpflicht aus.
    Hab grad Bilder von Treffen gesehen, es steht eine ordentliche Fangemeinde dahinter, schooeeen.
    Gruss Helmut
     
  14. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    HPV ( human powered vehicle ) interessieren mich schon seit Jahrzehnten.

    In den achtziger Jahren habe ich selber acht Liegeräder gebaut ( käufliche gab es damals nicht ) und habe auch an mehreren deutschen und Europameisterschaften teilgenommen. Meine Leistungen waren aber immer nur mittelmaß :roll: .

    Velomobile -also vollverkleidete dreirädrige muskelkraftbetriebene Fahrräder - haben einen enormen Vorteil bei der Aerodynamik.
    Beispiele hierfür sind 200 m fliegend : zur Zeit ca. 130 km/h.
    Oder in einer Stunde mit einem allerdings einspurigem Fahrrad: 92 Kilometer!!

    Unsere Mangos sind aber eher Alltagsfahrzeuge, auch bei schlechter Witterung sitzt man geschützt in der Karosserie, eine Kopfhaube kann auch montiert werden. Nachteile gibt es natürlich auch: das Gewicht. Wenn es berghoch geht, muss dieses Gewicht gestemmt werden. Mit einer guten Schaltung alles kein Problem, eben nur etwas langsamer als ein Normalrad.
    Dafür ist bergab mein Muffensausen der begrenzende Faktor :zwink: .

    Zur Arbeit fahre ich nicht mehr, in wenigen Wochen werde ich pensioniert.
    Innerstädtisch nutze ich keine Radwege, sie sind meist zu eng. Außerorts dagegen befahre ich gut angelegte Radwege.

    Die Vorschriften zu der Benutzungspflicht stehen in den Verwaltungsvorschriften zur StVO, dort heißt es in der Nummer 23:
    Die vorgegebenen Maße für die lichte Breite beziehen sich auf ein einspuriges Fahrrad. Andere Fahrräder, wie mehrspurige Lastenräder und Fahrräder mit Anhänger werden davon nicht erfasst. Die Führer anderer Fahrräder sollen in der Regel dann, wenn die Benutzung des Radwegs nach den Umständen des Einzelfalles umzumutbar ist, nicht beanstandet werden, wenn sie den Radweg nicht benutzen.

    Gruß
    Reinhard
     
  15. #14 helmut_taunus, 22. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Besten Dank fuer die Erlaeuterungen. Und allzeit knitterfreie Fahrt, mit dem Doblo und den Mangos. Gruss Helmut
     
  16. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Na, das nenn ich doch mal ne echte Bereicherung fürs Straßenbild, Reinhard :)

    Muss gestehen, einen Work Up noch nie in freier Wildbahn gesehen zu haben.. aber die Abmessungen der Ladefläche klingen schon mal sehr spannend.

    Aber all das ist natürlich nix gegen die Last des Doblo Esels... Tretmobile, in denen man trocken sitze könnte und die nicht umfallen und womöglich noch so was wie einen keinen Stauraum haben... da kann man nur gratulieren ..einmal zum Doblo aber noch viel mehr zu den tollen Velos!
     
  17. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke Beastie,

    mit solchen Rädern ist man natürlich immer auffällig, auch von der Polizei sind wir schon einige Male angehalten worden. Meist ist es einfach nur Interesse, mit dem Deckmäntelchen " Allgemeine Verkehrskontrolle". Die Gespräche sind aber mit allen immer freundlich, es dreht sich um wie schnell, wie teuer ( der Doblo war preiswerter :zwink: ), haben die Motoren?

    Wir fahren fast jeden Tag mit den Mangos zwischen dreißig und hundert Kilometern, das hält fit und beweglich. Als Senior muss man schon etwas für sich tun 8)

    Gruß
    Reinhard
     
  18. #17 Männeken, 1. Mai 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vor einigen Tagen haben wir Bescheid vom Finanzamt bzw. Schreiben der Versicherung erhalten:

    Der Doblo work up ist als LKW zugelassen und kostet 148 € pro Jahr.
    Die Versicherung (Axa) möchte als Halbjahresbeitrag 310 € , also pro Jahr 620 €.
    Zusammen ergibt dies 768 € . Eingestuft bin ich bei 30% .

    Der Opel Combo ( unser Auto vorher ) mit dem 1,7 Liter DTI Motor kostete 262 € Steuern und 526 € Versicherung , zusammen also: 788 € .

    In einem Beitrag über den Doblo Maxi wurden immens hohe Beiträge für die Versicherung genannt, und jetzt ist der Maxi - so glaube ich - als PKW zugelassen, einfach um Versicherungsprämie zu sparen. Ich weiß nun nicht, wie hoch oder niedrig die Prozente sind. Bei meinem als LKW zugelassenem work up ist der zu leistende Betrag gegenüber dem Combo geringfügig geringer pro Jahr.

    Gruß
    Reinhard
     
  19. #18 Männeken, 20. Mai 2013
    Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile haben wir rund 3000 km mit dem Doblo work up gefahren.

    Der Verbrauch liegt zwischen 6 und 7 Litern auf hundert Kilometern, mit angehängtem Wohnwagen zwischen 8,5 und 9 Litern. Ruhige und vorausschauende Fahrweise ist dabei nötig!

    Gruß
    Reinhard
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    für unseren Fiat Doblo work up haben wir uns eine Plane für die Ladefläche anfertigen lassen.

    Jetzt bleibt auch der Wocheneinkauf trocken. Wir sind ohne Plane einmal in ein Sommergewitter geraten, zu Hause mussten wir den gesamten Einkauf trocken reiben :roll: .
    Sehen könnt Ihr ein Foto des work up hier:http://en.flickeflu.com/photos/63875527@N07

    Gruß
    Reinhard
     
  22. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Fiat Doblo work up

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo work up - Ähnliche Themen

  1. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  2. Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS

    Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS: Hallo zusammen, ich will bei meinen Doblo 1.4 Benziner 77 PS BJ2006 die Drosselklappe tauschen, weil der Potentiometer defekt ist. Muss man zum...
  3. Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo

    Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo: 4 Sommerreifen auf Aluett Alufelgen , hatte diese auf meinem Doblo Malibu ( Bj. 2001-2005 ) bis zur Umrüstung auf ein grösseren Alufelgen-Satz...
  4. Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010

    Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010: hallo hochdachfreunde, ich wollte am letzten WE mal die räder tauschen, und musste festellen dass in meinem combo nichtmal ein wagenheber drinne...
  5. Fiat Doblo Neulinge

    Fiat Doblo Neulinge: Hallo ihr Hochdachfans, Wir, das sind Susanne, Mario und Angelina, wohnen im schönen Dortmund und werden am 11.11 Besitzer eines Fiat Doblo...