Fiat Doblo Pickup mit Wohnkabine

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von bb, 22. Februar 2015.

  1. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir, weil ich denke, dass es hier Interessenten geben kann.
    Wir haben zwar noch unseren Caddy als Alltagsfahrzeug, aber im Urlaub sind wir seit 2011 mit 4x4 Pickup und Wohnkabine unterwegs. Der Doblo ist als HDK hier ja recht beliebt. Die Pickup Variante scheint aber noch sehr unbekannt, daher:

    Ich bin bei Jens Heidrich in Gevelsberg, der mir 2011 meine Leichtbau Pickup Wohnkabine aus den USA importiert hat, über den Fiat Doblo Cargo Workup gestolpert, der als preisgünstiges Fahrzeug eine gute Basis auch für größere Wohnkabinen bieten kann. Ein Doblo Pickup war dort zu Besuch und Jens vom Wohnkabinencenter.de hat einfach mal eine kleine Wohnkabine darauf gestellt. Der erste Eindruck war sehr überzeugend, daher möchte ich euch das einfach mal zeigen.
    Die Ladefläche des Doblo ist so lang, dass Wohnkabinen mit 2,3m bis 2,50m Bodenlänge problemlos aufgesetzt werden können und sich auch noch gut und sicher fahren lassen. Die Testkabine war nur 1,78m lang, daher ist auf Ladefläche noch sehr viel Platz.
    Mit 1000kg Zuladung darf der Doblo mehr tragen, als ein Toyota Hilux.

    Eine abnehmbare Kabine bietet eine sehr große Flexibilität im Urlaub und für die Nutzung zu hause. Mit vier Stützen kann man die Kabine innerhalb von ein paar Minuten absetzen und mit dem Pickup auf Tour gehen.
    Klar ist der Doblo Pickup optisch viel mehr ein Nutzfahrzeug als die 4x4 Pickups wie Amarok, Hilux oder Navara, aber er wird zu einem konkurrenzlos günstigen Preis angeboten und es gibt ihn mit ansprechender Ausstattung und Motorisierung.
    Hier die technischen Daten:
    http://www.fiatprofessional.de/de/CMSDE ... atalog.pdf

    Bilder von Doblo und Kabine sind hier zu finden:
    https://picasaweb.google.com/PickupCamp ... iat_Doblo#

    Die Kabine wurde gebaut für einen normalen Pickup mit Radkästen. Für Flatbed Fahrzeuge gibt es natürlich auch passende Angebote, mit denen man die gesamte Fläche ausnutzen kann. Oder man nutzt den Platz für Außen-Stauräume, in denen man all das Camping Zeug unterbringt, das sonst immer im Weg ist :)

    Viele Grüße, Bernhard
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Hmmm - interessant die Kabine.

    Wie hoch ist das ganze denn im Fahrbetrieb?

    Gruß
    Luggi
     
  4. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Four Wheel Kabine ist der abgesenkte Alkoven 20cm hoch, mit Solarmodul und Dachfenster knapp 25cm. als Abstand zwischen Alkoven und Fahrzeugdach mindestens 5cm. Also rund 30cm ab Oberkante des Daches.
    Die Fiat Fahrerkabine ist angegeben: leer 2,049m, Gesamthöhe ist dann 2,30m bis 2,35m. Wobei er bei Beladung etwas einfedert.

    Ich hatte meine Kabine zunächst auf einem Ford Ranger 2AW, da war die Außenhöhe bei 2,05m; jetzt steht sie auf einem Nissan Navara, da ist die Außenhöhe knapp 2,15m Die Doblo Fahrerkabine ist höher als die üblichen 4x4 Pickups.

    Der Link oben funktionierte nicht richtig, 2. Versuch
    http://www.fiatprofessional.de/de/CMSDE/Pdf/Doblo_Cargo_Warentransport_WorkUp_Katalog.pdf

    Ich hatte meine Kabine übrigens als Leerkabine gekauft und selbst nach unseren Vorstellungen ausgebaut, weil wir mit den damals angeboten Inneneinrichtungen nicht ganz warm wurden.

    Bernhard
     
  5. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernhard,

    wir haben einen Doblo work up seit April 2013.

    Wir nutzen ihn zum Transport unserer Velomobile, der Wohnwagen wird angehängt. Die Ladefläche ist 240 cm lang und 180 cm breit, die Höhe ( selber gemessen 198,5 cm ) an der Rückwand der Kabine. Die Antenne ist noch ein wenig höher, stört aber auch in Parkhäusern mit 200 cm kaum. Die titscht dann ab und zu an.
    Ich weiß nun nicht, welche Kosten eine Wohnkabine verursacht. Da diese aber nur in sehr kleiner Serie angefertigt werden, dürfte sie kein Schnäppchen sein.

    Bilder von unserem Doblo: https://www.pinterest.com/pin/384987468120717971/

    Gruß
    Reinhard
     
  6. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi Reinhard,
    Popup Kabinen kommen oft aus USA. Four Wheel ist nur eine Firma von vielen, die solche Kabinen in großen Stückzahlen fertigen. Die Fourwheel Kabinen sind besonders leicht und offroad tauglich. Northstar ist eine andere bekannte Firma, die in Deutschland einen Importeur hat. Beim Preis hat der Euro:Dollar Wechselkurs kürzlich leider ganz übel zugeschlagen.
    Links:
    Wohnkabinencenter. de
    Northstarmobil.de

    Es gibt immer wieder Gebrauchtkabinen, auch privat importierte, die relativ günstig sind.

    In Europa werden von kleineren Herstellern eher Kabinen angeboten, die ein vorne angeschlagenes Aufstelldach haben. Das ist bei Kleinserien leichter zu konstruieren.
    Wenn ich jetzt aber mal einen brauchbar ausgestatteten Doblo work up mit 15000 bis 17000€ beim Internet Vermittler ansetze und eine komplette Four Wheel Kabine mit 23000€, bin ich mit 40000€ Gesamtpreis nicht teurer als fertig eingerichtete Aufstelldach-Hochdachcamper und viel günstiger als alles, was auf T5 Basis angeboten wird.
    Ein Aufstelldach-HDK ist eine fixe Kombination. Bei einer Änderung der Abgasregeln oder bei einem Unfall ist die ganze Kombination betroffen, denn ich kann den Wohnteil nicht trennen.
    Wenn ich mal auf 10 oder 15 Jahre rechne, bleibt der Wertverlust der Kabine relativ gering, denn die ist wiederverwendbar. Das Transportfahrzeug kann ich jederzeit austauschen.
    Dazu kommt noch der enorme Vorteil der Kombination:
    Wie bei einem Wohnwagen ist das Fahrzeug unabhängig vom Wohnabteil. Die Kabine kann ich innerhalb von 10 Minuten abstellen und das Fahrzeug solo nutzen. Im Urlaub ist das eine tolle Sache, zu Hause aber auch!

    Neben den Popup Campern gibt es natürlich auch noch viele Hersteller von Kabinen mit festen Seiten. Ich nenne nur als Beispiel Tischer und den schwedischen Hersteller Nordstar. Die sind natürlich auch auf einem Workup zu fahren, erreichen aber Gesamthöhen von 2,0m bis 3,20m, was mir persönlich nicht gefallen würde. Aber auch in dieser Gruppe kann der Doblo mit den 4x4 Pickups in Bezug auf Ladekapazität und Fahrsicherheit mithalten.

    Gruß, Bernhard
     
  7. Männeken

    Männeken Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernhard,

    danke für die umfangreiche Beantwortung!

    Für uns käme so eine Popup-Kabine nicht infrage. Allein schon, weil die Velomobile auf der Ladefläche stehen.

    Unser Wohnwagen wird auf einem Campingplatz abgestellt, so ist das Zugfahrzeug auch für Ausflüge nutzbar. Die Kosten eines Wohnwagens sind wohl wegen der produzierten größeren Mengen auch niedriger als bei eine Popup-Kabine.

    Letztlich muss aber jeder für sich entscheiden, was für seine Ansprüche das richtige Fahrzeug/Aufbau/Anhänger ist.

    Gruß
    Reinhard
     
  8. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reinhard, das muss jeder nach seinen Bedürfnissen entscheiden.
    Wer auf jeden Fall einen Anhänger mitnimmt, kann mit einem Wohnanhänger besser bedient sein, denn da her er mehr Platz. Wohnmobilfahrer können einfacher irgendwo übernachten, entweder wild oder auf Wohnmobilstellplätzen. Aber wenn sie länger irgendwo bleiben wollen, müssen sie immer ihre komplette Wohnung reisefertig machen, nur um irgendwo hinfahren zu können. Ein Wohnmobile ist ein Wohnmobil und nur bedingt für andere Zwecke zu nutzen.
    Kombifahrzeuge wie die HDK sind zwar umrüstbar, aber im Urlaub auf dem Campingplatz bleibt die Einrichtung drin und damit sind sie ähnlich mobil wie ein echtes Womo.
    Pickups mit Wohnkabinen können beides. Nutzung von Womo Stellplätzen unterwegs, Absatteln der Kabine am Urlaubsort und Nutzung des Fahrzeugs für Touren. Und darüber hinaus Nutzung als Alltagsfahrzeug, als Pickup oder mit einem Hardtop.

    Ich habe den Thread hier gestartet, weil mich das Konzept der abnehmbaren Wohnkabine überzeugt hat, gegenüber den früheren Festausbauten und weil mit dem Doblo ein preisgünstiges und tragfähiges Fahrzeug auf dem Markt ist, das als Kombi gerne für Womo-Umbauten genutzt wird.

    Bernhard
     
  9. quincy263

    quincy263 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das Problem bei Standard Kabinen wie z.B. Popup Campern ist aus meiner Sicht, dass viel Platz in der Tiefe und Breite verschenkt wird.
    Wer sich ernsthaft für solch eine Lösung interessiert, sollte sich dieses Produkt mal näher anschauen.
    http://www.exkab.de/
    Ich habe vor Jahren mal mit einem Pick Up- Gedanken und - Kabine gespielt und habe die Fa. Exkab besucht.

    Das ist wirklich super klasse. 1A Qualität mit räumlich optimaler Ausnutzung für jede Ladefläche.
    Grüße aussem Pott
    Quincy263
     
  10. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Exkab liefert tolle Kabinen, passt diese auch an individuelle Wünsche an, ist aber kein Sonderangebot. Die Leerkabine von Exkab aus Alu-Riffelblech ist noch relativ leicht, aber wenn Isolierung, Fenster, Türen und Einbauten drin sind, ist der Gewichtsvorteil gegenüber Mitbewerbern weitgehend verloren.
    Ein anderer Aspekt: Je individueller eine Wohnkabine auf ein bestimmtes Fahrzeug zugeschnitten ist, desto aufwändiger wird es, sie an andere Fahrzeuge anzupassen.

    LG, Bernhard
     
  11. quincy263

    quincy263 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    da ich keinen Pickup habe und mit meinen 1,98m Länge mir das Schlafen zu zweit im Doblo 263 zu eng ist, habe ich gestern auf der Camping Messe in Essen zugeschlagen: Explorer Plus in 1,65m Breite.
    http://www.gordigear.com/roof_tents/ext ... t.php?l=de
    Wenn's geliefert und montiert ist, mach ich mal Builders.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Bei Gordigear auf der Messe war ich heute auch und habe dort die Gumtree 2,50m Seiten- und die 1,40m Heckmarkise plus Zeltraum für meine Wohnkabine abgeholt :) Ich hatte bis zum letzten Sommer eine Caravanstore, bei der hat eine Windbö trotz Abspannung die Markise angehoben und die Abstützstangen völlig verbogen.
    Die Gordigear Markise ist ein Stück stabiler und der zugehörige Zeltraum hat 4 Seiten, Decke und Boden, ist also ein komplettes Zelt unter der Markise, das dadurch auch erheblich stabiler steht als Zeltplanen an 3 Seiten.

    Bei meiner Four Wheel Kabine ist das Bett im Alkoven 1,85x2,05 als Längsschläfer bei 1,96m Außenbreite

    Gruß, Bernhard
     
  14. quincy263

    quincy263 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die Markise in 2,5m mit Moskitonetz habe ich auch dazu genommen. Bin mal gespannt, wie die Verarbeitung davon ist.
    Das Explorer Dachzelt gefällt mir von der Verarbeitung und natürlich auch vom Preis her sehr gut.
    Bin echt gespannt, wenn die Klamotten kommen.
    Im Mai soll es damit zum Motorradfahren nach Italien gehen.
    Grüße aussem Pott
    Quincy263
     
Thema:

Fiat Doblo Pickup mit Wohnkabine

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo Pickup mit Wohnkabine - Ähnliche Themen

  1. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  2. Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS

    Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS: Hallo zusammen, ich will bei meinen Doblo 1.4 Benziner 77 PS BJ2006 die Drosselklappe tauschen, weil der Potentiometer defekt ist. Muss man zum...
  3. Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo

    Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo: 4 Sommerreifen auf Aluett Alufelgen , hatte diese auf meinem Doblo Malibu ( Bj. 2001-2005 ) bis zur Umrüstung auf ein grösseren Alufelgen-Satz...
  4. Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010

    Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010: hallo hochdachfreunde, ich wollte am letzten WE mal die räder tauschen, und musste festellen dass in meinem combo nichtmal ein wagenheber drinne...
  5. Fiat Doblo Neulinge

    Fiat Doblo Neulinge: Hallo ihr Hochdachfans, Wir, das sind Susanne, Mario und Angelina, wohnen im schönen Dortmund und werden am 11.11 Besitzer eines Fiat Doblo...