Fiat Doblo 1.2 65 PS

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Anonymous, 2. Juni 2012.

  1. #1 Anonymous, 2. Juni 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, hier Bilder von meiner Neuanschaffung:

    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... u85gms.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 6cargv.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... piuvtf.jpg

    - 146.000 km
    - Bj. 2001

    Das Fahrzeug wird als Kurierfahrzeug genutzt. Die Hauptgründe, warum ich mich gegen einen (eigentlich geplanten VW T4) entschieden habe, waren:

    - Sehr geringe Steuer auch ohne Lkw - Umbau (nur 88 EUR pro Jahr)
    - Sehr einfach konstruierter Motor ohne Schnickschnack, haltbar
    - Grüne Plakette, sauber laufendes Aggregat
    - Zwei Schiebetüren und zwei Hecktüren
    - Solides Fahrwerk mit Starrachse und Blattfedern

    Sorgen hatte ich anfangs natürlich wegen deer mickerigen Motorleistung. Ich fahre das gleiche Aggregat (leicht überarbeitet, mit 69 PS) ab und zu in einem fast 400 kg leichteren Fiat Panda und der ist schon leer sehr zäh. Da ich den Doblo manchmal bis oben randvoll lade, kann es durchaus sein, dass ich als 1.5 oder 1.6 - Tonner durch die Gegend fahre, maximal sind ja fast 1.8 Tonnen erlaubt.

    Mein Einsatzgebiet ist teilweise enorm bergig, trotzdem ist es höchst erstaunlich, wie leicht der kleine Sauger damit fertig wird. Gibt man ihm ordentlich Drehzahl, so ist man sogar voll beladen im 2. Gang am Berg schon fast beängstigend schnell. Das Getriebe ist wirklich sehr stadttauglich mit seinem superkurzen 1. Gang und den kleinen Gangsprüngen, besonders vom 2. auf den 3. und 3. auf den 4. Gang.

    Schon auf der Landstraße jedoch nervt es. Ab Tacho 80 hört man den Motor deutlich rumoren und ab 100 beginnt es richtig nervig zu dröhnen. Ab 120 wird er wieder ruhig, man hört aber immer, dass er enorm hoch dreht, weil die Übersetzung wahnsinnig kurz ist. 3800 U/min. bei 100 km/h im 5. Gang sprechen eine deutliche Sprache.

    Der Verbrauch ist aber den Gegebenheiten entsprechend günstig. Selbst auf Kurierfahrt (ständiges Anfahren, viel Leerlauf) komme ich immer 700 km weit, so rundf 8 Liter / 100 km verbraucht er.

    Erstaunlich auch das Fahrverhalten: Die Servolenkung ist sehr leichtgängig, das Kurvenverhalten agil und zackig, die Schaltung knackig, das Fahrwerk trotz hinterer Starrachse komfortabel. Nur die mechanische Kupplung wird immer schlechter, je wärmer der Motor wird, das gleiche gilt auch für die Lenkung. Kalt leichtgängig, warm schwergängig(er).

    Die Instrumentierung finde ich auch absolut armselig. Nur ein Tacho und eine Tankuhr, fertig. Wer einen Drehzahlmesser und ein Thermometer will, muss die teuerere Version kaufen.

    Weiß jemand übrigens, ob ein Renault Kangoo (1. Serie) ähnlich groß ist (innen)? Der Doblo schafft 3 Kubik, eine Menge.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PePaTe

    PePaTe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ist halt ein FIAT = Für Italiener Ausreichende Technik. :lol: SCNR
     
Thema:

Fiat Doblo 1.2 65 PS

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo 1.2 65 PS - Ähnliche Themen

  1. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  2. Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS

    Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS: Hallo zusammen, ich will bei meinen Doblo 1.4 Benziner 77 PS BJ2006 die Drosselklappe tauschen, weil der Potentiometer defekt ist. Muss man zum...
  3. Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo

    Kompl. Satz Reifen auf Alufelgen für Fiat Doblo: 4 Sommerreifen auf Aluett Alufelgen , hatte diese auf meinem Doblo Malibu ( Bj. 2001-2005 ) bis zur Umrüstung auf ein grösseren Alufelgen-Satz...
  4. Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010

    Fiat doblo Wagenheber ab BJ 2010: hallo hochdachfreunde, ich wollte am letzten WE mal die räder tauschen, und musste festellen dass in meinem combo nichtmal ein wagenheber drinne...
  5. Fiat Doblo Neulinge

    Fiat Doblo Neulinge: Hallo ihr Hochdachfans, Wir, das sind Susanne, Mario und Angelina, wohnen im schönen Dortmund und werden am 11.11 Besitzer eines Fiat Doblo...