Feinmotorik lernen mit RC Hubschrauber

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Knuffy, 15. Mai 2008.

  1. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    vor ein par Tagen bekam ich einen Newsletter von Conrad mit dem Angebot: PicooZ Sidewinder RC Hubschrauber für 22,19 EUR statt 29,90 EUR und keine Versandkosten. Als ich dann nochauf der Homepage das Werbeviedeo sah, konnte ich nicht wiederstehen und habe gleich geordert. Heute angekommen, gleich ausgepackt, Batterieen in die IR Fernsteuerung und das zarte kleine Ding an der FB angestöpselt zum aufladen. Da Gedult in dem Moment Luxus war, habe ich nach Zehn Minuten abgebrochen zum Probieren.

    Also alle Systeme auf Go, eine blitzende LED am Hubi zeigt an, das er eingeschaltet ist. Nun Gashebel hochschieben, und das Zierliche Teil hebt tatsächlich ab. Da er sich noch leicht drehte, musste die Geschichte noch per Trimmertasten 2-3 mal drücken beseitigt werden, dann absolut ruhier Schwebflug. Mittels beigefügter Selbsklebender Aluplätchen, die man vorne drunter anbeppt, kann man es einrichten, das der Hubi dann bei leichen Gasstößen sich vorwärts bewegt. Nach zwei Akkuladungen (ca.20min.) habe ich nun meinen Rhythmuss gefunden und kann mich im Wohnzimmer Fortbewegen.

    Da der Hubi ultra leicht ist, verzeiht er auch jegliche Abstürze ohne gleich kaput zu gehen. Draußen ist es schwieriger zu Fliegen, da durch das leichte Gewicht schon eine Leichte Blähung für massig Vortrieb sorgen könnte. Habe es im Garten probiert, das es mir Windstill schien. Doch als er Flog, kam ein leichtes Lüfftchen vorbei und der Hubi machte 20m pro Sekunde und wurde vom Kirschlorber aufgefangen :mrgreen:

    Kurz gesagt, viel Spass für wenig Geld, aber vor eins muss ich warnen: ACHTUNG SUCHTGEFAHR :jaja:

    Sodele, der Akku ist geladen, bis später dann.......
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 15. Mai 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Oha.... da hatte der kleine Martin aber Spaß :lol:

    Ich habe ja meine Ausbildung in einem Modellbauladen gemacht.
    Ok, Hubschrauber habe ich nie verkauft, weil die Dinger sehr teuer waren und nur von echten Profis verlangt wurden. Die hat dann der Chef selbst bedient. Ich kann mich nur noch erinnern, dass zu einem richtigen Modellhubschrauber auch eine Schulung gehört, welche nicht billig ist und nicht mal eben so gemacht wird. So ein Ding zu fliegen, ist schon nicht einfach. Bei einem 30 Euro Teil wird es natürlich anders sein. Feingefühl muss man aufweisen, aber den Rest macht die Übung. Ich stelle mir gerade den Riesen Knuffy in seinem Wohnzimmer mit so einem kleinen Spielzeug Heli vor.... :lol: :totlach:


    :top:
    Ich finde es gut, wenn Männer auch mal zugeben können,
    dass sie letztendlich doch nur ältere Kinder sind.
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    ... aber immer schön aufpasssen, dass der Hubi nicht mit leerem Akku plötzlich ins Bierglas plumpst :lol:

    Vor kurzem hab ich auf einem Modellflugplatz mal einen Düsenjet mit echten Düsen gesehen. Das war wirklich der Hammer. Wahnsinns Krach, wahnsinnige Geschwindigkeit und nach Angaben des zu Recht stolzen Besitzers auch wahnsinnig anspruchsvoll und teuer.... aber vielleicht gibt's das eines Tages ja auch fürs Wohnzimmer :zwinkernani:

    ... und das hab ich grad bei youtube gefunden: Flugente... wie albern :zwinkernani:
     
  5. #4 Anonymous, 15. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe ich keine Probleme mit. Bei allem, was fährt zugleich ferngesteuert ist, bekomme ich leuchtende Augen. :jaja:
    Fliegende RC-Modelle habe ich nach einem Totalschaden meines RC-Seglers nicht mehr angerührt. Der Segler ist mit Schmackes gegen einen Überlandleitungsmast geknallt und zerschellt. Ich schwöre, die Leitung war 10 min. vorher noch nicht da ! :oops: :mrgreen:

    Aber bei so einem RC-Minihubi könnte ich nochmal schwach werden. :pfeiff:

    Hier in der Nähe ist übrigens ein Modellflugplatz. :jaja:
     
  6. #5 Anonymous, 15. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Knuffy
    Hoert sich klasse an. Keine Bomben auf den Nachbarn werfen bitte :lol:

    @ Jambo
    Ob diese Ente auch schmeckt??? :gruebel:
     
  7. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Pah,

    Männer die erwachsen werden nennt man Frauen :lol:

    @ Berlingoheizer

    Jo Michel, ich habe das Teil ja schon mal ne ganze ecke größer besorgt. Der war aber für drinne zu groß und für draußen zu leicht. War aber auch schon vom aufbau her wie die Richtigen. leider auch nur mit Zwei Kanal Fernsteuerung und daher konnte man bei Böhen nicht gegensteuern :no: Aber wenn ich mir Überlege, das es schon vierkanal E-Hubis für 100-130 EUR gibt werde ich blass. Vor 20 Jahren gab es so etwas ab 1200 DM aufwärts. Da macht sich Technische Entwicklung mal Positiv bemwekbar :jaja:

    Nach dem ich neulich unsere Beetfläche verkleinern durfte, habe ich am Gartenweg gleich noch zwei Rasenkannten entfernt und kann dann demnächst mit 1:10er E-Buggys auf meinem Privatkurs ein par Runden drehen :jaja:

    Flugzeug habe ich auch mal gehabt. bekam dann beim ersten Flug nen Ströhmungsabriss und bohrte sich in einen Rübenacker :oops: Leider gibt es keinen Teich hier in der Nähe, sonst würde ich mir wieder ne Yacht bauen. Hatte ich schon mal gemacht, war nen Meter Lang und ging übers Wasser wie ein Torpedo :jaja: Einen Modelflugplatz haben wir hier auch, aber um den zu nutzen must Du da im Verein sein und darfst erst fliegen, wenn Du fliegen kannst. Wo bleibt da der Spass :mrgreen:

    Der kleine Heli macht Laune, auf der Hand landen und wieder starten, die Kinder haben auch Ihren Spass drann. Basteln mir Start und Landeplätze. Nur meine Frau sprüht nicht vor Begeisterung 8) Aber wenn drei Kinder spielen, muss ja auch ein Erwachsener aufpassen :lol:

    @ Jambo

    So ein Düsenjetteil habe ich mal auf D-Max gesehen, war ne Boing mit 4 Düsen und ein Kampfjet. Die Jungens haben meinen Ehrfürchtigen Respekt, genau wie die Helikunstflieger :jaja:

    Gruß Martin, der den Akku wieder leer fliegen muss...........
     
  8. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,
    ich kann Knuffy nur recht geben, so ein Micro RC Hubby macht mächtig Laune und fast Schon süchtig. :rund:
    Habe meinen Jamara auf einer Modellbaumesse im Januar für 25 euronen gekauft und seitdem ist er Dauereinsatz.......

    selbst mein Sohn ( 3 Jahre ) hat Spaß mit dem Teil. :p :p

    ist halt fast unkaputtbar...........................

    Gruß
    Peter
     
  9. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0

    Jepp, so isses :jaja:
     
  10. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber auch nur fast..........

    mußte schon den Heckrotor 2 x wechseln und den Hauptrotor einmal..... :oops: :oops:

    das Wohnzimmer wurde immer kleiner :gruebel: :undwech:
     
  11. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    Die Dinger sind klasse, werde demnächst einen bei Amazon bestellen, aber das Teil verschicken die wohl nicht in die Schweiz...

    Ein Flugzeug habe ich schon. Auf Amazon gibt es auch einen Tipp wie man Batterien sparen kann. 9V (800 mA, glaub' ich - Rezension: Der zur Zeit beste der Silverlit Hubis, 18. März 2008 von Alexander Bucher) Netzteil kaufen und die Vernsteuerung direkt anklemmen. Zum Steuern wieder die Batterien rein tun.
     
  12. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Den Hubi von dem Link von Daisy habe ich auch. Ist allerdings bestimmt 5 mal größer als der Lütte den ich in diesem Threat meine. Laut Conrad kommt ab Juli der Nachfolger des PicooZ raus. Mit 3 Kanal Steuerung so das er auch vorwärts fliegen kann. Das ganze für 39,90 EUR Ich habe schon eine Vorbestellung eingereicht. Denn damit werden die Abstürze dann auch weniger weil mann kontroliert wenden und wechfliegen kann :jaja:
     
  13. #12 Anonymous, 15. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kommt das Ding komplett mit Fernbedienung???
     
  14. #13 Anonymous, 16. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen

    welche eine Überraschung wieviele RC-Süchtige hier im Forum vorhanden sind.......

    Ich oute mich damit auch gleich ich bin RC-Trucker mit Leib und Seele, meinen Fuhrpark von 8 Fahrzeugen kann ich schon bald nicht mehr gebührend ausfahren da so viele Fahrzeug viel Freizeit bedürfen.
    Dabei gäbe es noch so manches Fahrzeug was ich einmal fahren möchte.

    Einen RC-Hubschrauber habe ich auch, jedoch diesen gebraucht erstanden und bis heute nicht in die Luft gebracht.
    Ich denke der Vorbesitzer hat es nicht so genau genommen und einige Fehler beim Zusammenbau respektive der Lackierung gemacht und nun ist das kleine Modell zu schwer.

    @Knuffy
    Einen Tipp betreffend Akku Pflege, unbedingt darauf achten dass der Akku beim erstan mal Laden vollständig geladen ist und die Akku immer geladen gelagert werden.
    Diese bringt längere Zeit viel Spass mit den Modellen und schont den Geldbeutel.
     
  15. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    noch einer mit dem RC Truck Fieber. ich habe zwar nur 2 Stück, aber auch diese wollen ausgefahren werden.

    Einen RC Buggy und einen Tamiya RC Königstiger nenne ich auch noch meins ..... sehr zum Leidwesen meiner Frau :zwinkernani: :undwech:
     
  16. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    @ Strider

    Jep, mit IR Fernsteuerung
     
  17. #16 Anonymous, 17. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr seid Schuld, heute Nachmittag erst mal wieder den Dirt Crusher durch den Acker gescheucht. 8) :lol:

    Musste mal wieder sein. Der Dirt Crusher ist übrigens von Lego. Sehr robust und flink, wie alles von Lego fast unkaputtbar. Ein Mitbringsel aus dem Legolang DK. :mrgreen:
     
  18. #17 Big-Friedrich, 17. Mai 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ach.... wenn ich an meine Modellbauzeit denke.... das war toll.

    Multifunktionsschiffe. Riesige Pötte. Bis zu 180 cm lang und mussten von 2 Leuten getragen werden. Auf nen speziellen Fahrradanhänger ging es dann immer zum See.
    Mein liebstes Schiff war die "Norderney"
    Da konnte ich sogar per Fernsteuerung den Kran bedienen und das Beiboot absetzen, welches natürlich auch komplett ferngesteuert war.

    [​IMG]

    Am meisten Charme haben aber für mich immer noch die Hafenschlepper.
    Angefangen bin ich mit der Bugsier von Graupner...
    [​IMG]

    Danach gab es schnell die Fairplay V.
    [​IMG]

    Ach ja.... damals hatte ich noch Zeit ohne Ende..... :mhm:

    Und auf jeden guten Hafenschlepper gehört für mich natürlich eine Feuerlöschkanone. Zwar gab es dann immer mecker von den Vereinsleuten, die der Meinung waren, dass ein Modellboot originalgetreu sein muss, aber das war mir egal. Mit dem Verein hatte ich nichts am Hut. Auch hat jedes Schiff bei mir ein Bugstrahlruder bekommen. Egal ob es vorgesehen war oder nicht. Ach ja... und Rennpropeller auch. Die Norderney ist abgegangen wie Schmidts Katze. Schade, dass ich kein Bild in voller Fahrt habe. Das sah echt super aus! Mega Bugwellen.

    Ein Projekt habe ich aber leider nicht geschafft. Irgendwie kam da der neue Job und dann das Motorrad dazwischen:

    [​IMG]


    :lol: :lol: :lol:

    [​IMG]
     
  19. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal ´n Bild gemacht. Wenn er nicht mehr oben links zu sehen ist, dann mal in meine Galerie gucken. Der Hubi ist 18 cm lang. Ein echter Männertraum halt :lol: 8)
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big-Friedrich, 18. Mai 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Da steht ja "Police" drauf. :no:
    Hättest du den nicht umlackieren können?
    Ich mag diese Versicherungen nicht, die überall mit ihren "Policen" Werbung machen :lol:
     
  22. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    @Stefan

    Ausführung ist bei Bestellung nicht wählbar. Ich war schon froh, das ich nicht pink bekommen habe :jaja:
     
Thema:

Feinmotorik lernen mit RC Hubschrauber

Die Seite wird geladen...

Feinmotorik lernen mit RC Hubschrauber - Ähnliche Themen

  1. Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS

    Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS: Hallo zusammen, ich will bei meinen Doblo 1.4 Benziner 77 PS BJ2006 die Drosselklappe tauschen, weil der Potentiometer defekt ist. Muss man zum...