Faltdach defekt / Für immer dichtmachen?

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 28. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 28. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachdem vor ein paar Jahren die erste Reparatur des elektrischen Faltdachs astronomische Summen kostete, langt es mir nun: Ausnahmsweise im Urlaub ein paar mal benutzt - knack. Auf der Beifahrerseite hat irgendwas beim Schließen blockiert, es knackte ganz laut und seither schließt das Dach dort nicht mehr richtig. Man kann es sogar von außen ein gutes Stück anheben.

    Ich brauche das Faltdach kaum und will mir den Ärger und die Kosten nicht mehr antun. Deshalb würde ich es gerne dichtmachen und dann den Schalter deaktivieren.

    Allerdings schaffe ich es nicht, das Dach so weit nach vorne zu schieben (und zu straffen), wie es sein müsste, und wie ich es dann fixieren könnte, weiß ich auch noch nicht.

    Hat jemand so etwas schon mal gemacht bzw. hat jemand Tipps, wie ich vorgehen könnte?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 4. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachgefragt

    War heute bei der Schrauberwerkstatt mit dem Anliegen, das Dach "einfach nur" dichtzumachen. Großes Schulterzucken, 1/2 Std. Arbeitszeit, keine Lösung. Hat nicht doch jemand einen Tipp, wie ich das Dach straff und dicht bekomme - es soll meinetwegen nie wieder funktionieren, nur wasser-und winddicht sein. Oder gibt es da jemanden im norddeutschen Raum, der so etwas machen kann? (Bin in Bremen)
     
  4. #3 Anonymous, 4. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann denn da eventuell ein Dach von Zooom helfen ? Kam mir nur mal so gerade in den Kopf geschossen....

    Es gibt auch von Zubehörfirmen Faltdächer, könnte sowas vielleicht auch helfen ?

    Gibt es auf einem Schrottplatz evtl. einen Faltdachberli, bei dem das Dach noch heile ist ?

    Sonst weiß ich leider keine Hilfe, außer einem Karosseriebauer, der das Loch einfach mit einem Blech zuschweißt.
     
  5. #4 Anonymous, 4. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Berlingoheizer, danke für die Antwort! Bin in diesem Forum neu und auch nicht so ein Autospezialist, deshalb:

    Das sagt mir leider nichts. Aber auch die Lösungen mit Schrottplatz und Zubehörfirmen sind lt. meiner Schrauberwerkstatt sehr teuer, da arbeitsintensiv. Und inzwischen kann ich auf das Faltdach bzw. dessen Funktion ehrlich gesagt auch verzichten, da es bei sehr wenig Nutzung viel zu viel Ärger (und Kosten) verursacht hat. Deshalb mal ganz im Ernst:

    Hast du sowas schon mal gesehen? Oder eine stabile Plexiglasscheibe? Gibt's so etwas, ist es erlaubt, teuer? Das Autochen ist 11 Jahre alt, hat 170000 km gelaufen und somit keinen großen finanziellen Wert mehr; aber zum Abwracken ist er mir definitiv zu schade, ich wollte den gerne noch ein paar Jährchen fahren - und wenn das wegen einer blöden Undichtigkeit im Dach nicht ginge, wäre das äußerst schade.
     
  6. #5 Anonymous, 4. August 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Dach von Zooom www.zooom.biz ist bei dem Auto leider auch zu teuer.
    Wie das mit dem Zuschweißen aussieht, keine Ahnung. Ob man das einfach so darf, keine Ahnung.
    Waren nur so Hirngespinste. :zwinkernani:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ähnliche Lösung wie bei Kangoo

    Hallo,

    ich hatte bisher einen Kangoo mit Faltdach, bei dem es auch sofort geknackst hat und die eine Führungsschiene gekracht ist. Auf mykangoo habe ich dann jemand gefunden, der diese Teile auf einer CAD einzeln nachfräst und für 90 Euro angeboten hat. Die Einbauanleitung gab es auch auf mykangoo. Das ging problemlos zu zweit. Ich hatte damit nur 90 Euro statt 1000 Euro Kosten und es gab nie wieder Probleme. Sind die Faltdächer vielleicht vom gleichen Austatter? Vielleicht geht das ja auch mit dem Berlingo.

    Viel Glück
    Daniel
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke dafür - aber leider war es kein so offensichtliches Teil wie eine Führungsschiene, sondern es ist lt. Citroen-Vertragswerkstatt das halbe Innenleben (irgendwelche Seilzüge, Zahnräder etc.) zerfetzt. Die haben nun das Dach relativ weit nach vorne bekommen und dort fixiert, allerdings ist es auf der betreffenden Seite nicht ganz so straff und ich bin schon sehr auf die erste Autobahnfahrt bzw. den ersten starken Regen gespannt.

    Insgesamt eine extrem enttäuschende Angelegenheit, die für mich einen deutlichen Schatten auf die sonst guten Berlingo-Erfahrungen wirft. Da wird einem so ein Faltdach verkauft, man benutzt es ohnehin aus Vorsicht nur sehr selten - und dann diese Probleme und absolute Fantasiepreise beim Reparieren.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Faltdach kaputt

    Haben ebenso Probleme mit unserem Faltdach, wollte es schließen, knacks und nichts funktionierte mehr. Dann kam das schönste Gewitter mit Regen. Gott-sei-Dank hatte ich den Schirm (als Beifahrerin) dabei. In der Linkskurve bekam ich 'ne Dusche, in der Rechtskurve der Fahrer! :lol:

    Nun suchen wir auch dringend nach einer günstigen Reparaturlösung. Denn unser Bärchen ist fast 13 Jahre alt und hat uns immer viel Freude und wenig Reparaturen gemacht. - Bis auf dieses verd... Dach! - Mein Mann liebt es über alles - sogar mehr als seine pudelnasse Ehefrau. :zwinkernani: Er will mir nun begreiflich machen, dass dies eben ein ganz besonderes Citroen-Feeling sei.

    Helft mir bitte, es kommt der Winter und ich will dieses Feeling nicht durchfrösteln müssen. Hat jemand eine Lösung! - Eine Scheidung kommt mir nämlich auch zu teuer - wer bekommt da übrigens das Auto??? :confused:

    Eure Neuankömmlinge Johannes und Ursula
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo hat es denn knacks gemacht??
    Bei uns war es auch. Der Motor lief noch, aber es passierte nichts. War das Zahnrad auf dem Motor.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es hat ca. in der Mitte knacks gemacht und der Motor zog nur noch einseitig. Jetzt gibt der Motor auch keinen Mucks mehr von sich. Mein Mann vermutet hier evtl. die Sicherung. - Das Dach schließt nun nicht mehr, d. h. es geht zu wenig nach vorn. Händisches Schließen ist leider nicht vollständig möglich, die letzten 3 cm bleiben in der Knickung offen. Das ist das eigentliche Problem. Wir würden das Dach sonst zumachen und nicht mehr öffnen. :cry:

    Evtl. ist der Motor im Antrieb hin und die Seilzüge sind gerissen. Wir wissen es noch zu wenig. - Vorinformation beim Händler/Werkstatt: die Reparatur würde ca. 1.000 Euro kosten, ein neues Dach ca. 2.500 Euro.

    Wo bekommen wir eine Skizze bzw. Ersatzteilliste her, wie das Dach aufgebaut ist, damit wir es zerlegen und wieder richten können? ETL aus Microfilm ist leider nicht aussagefähig. Fragen über Fragen. Aber wir lieben unseren Bärlingo.

    Danke für Eure Mühe ;-)

    Johannes (Tel. 0751/31435)
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 17. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin neu hier und will mir Berlingo mit Faltdach kaufen. Ist das Dach wirklich so anfällig? Habe auch gute und zufriedene Stimmen schon gehört, aber auch immer wieder ärgerliche Leute.... Bin noch Fan von Faltdach , bin an Eurer Meinung interessiert....... Plane mit den Faltdach dann evtl. eine Art Hochdach mit Plexiglas zu basteln, das man nur im Stand aufs Dach machen kann.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Holger,

    mach Dir keinen Kopp. Ich fahre meinen Berlingo II seit 2003 mit Faltdach und habe jetzt fast 150.000 km auf dem Tacho.
    Die Windgeräusche musst Du halt in Kauf nehmen und die sind nicht ganz ohne. Das Faltdach kann man zwar nachspannen (lassen) aber richtig leise ist es wohl trotzdem nicht.
    Ein großer Vorteil ist natürlich, dass Du im Sommer die Hitze sofort aus dem Auto bekommst. Wenn ich mit offenem Faltdach etwas schneller fahre, öffne ich die hinteren Ausstellfenster damit es vom Fahrtwind her nicht so wummert.

    Gruß
    Mac_Michael
     
Thema:

Faltdach defekt / Für immer dichtmachen?

Die Seite wird geladen...

Faltdach defekt / Für immer dichtmachen? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Opel Combo 1.7 CDTI mit Faltdach

    Verkaufe Opel Combo 1.7 CDTI mit Faltdach: mobile.de
  2. Baureihen, Tour, Tramp, Faltdach

    Baureihen, Tour, Tramp, Faltdach: Hallo Leute, weiß einer von Euch wann die Baureihen gewechselt wurden, bzw wie die Modellnamen mit den Serien zusammenhängen? Ich habe hier...
  3. Fußraum wird nicht warm/Lüftungsklappe defekt?

    Fußraum wird nicht warm/Lüftungsklappe defekt?: Hallo, da es jetzt kälter ist nutze ich die Heizung öfters! Habe den Fiat Doblo 2.0 Multijet vor 2 Wochen gekauft Bj 2011! Die...
  4. Dieseleinspritzdüse defekt

    Dieseleinspritzdüse defekt: Hallo, bei meinem Nissan Evalia Bj. 2012 Diesel 110 PS - erst 24750 km gefahren hat nach der gelben Warnlampe die Nissan Werkstatt "eine defekte...
  5. Zentralverriegelung defekt

    Zentralverriegelung defekt: Hallo, ich sitze gerade seit 20 min in der Warteschlange bei der Notfallnr. (Gebrauchtwagengarantie...) deswegen nutze ich die Zeit um schon mal...