Fahrzeugtausch

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von Anonymous, 17. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    Da ich nächste Woche auch einen Berlingo Multispace bekomme dachte ich mir ist es nicht schlecht sich in so ein Forum an zu melden.Mein Name ist Ute bin 45 Jahre alt und habe 4 Kinder.Zur Zeit fahre ich noch einen Fiat Punto Trofeo Bj.2005 mit 60PS.Ich habe dieses Auto geschenkt bekommen,aber leider ist es für mich und den Kiddis viel zu klein und ich wollte ja auch nicht undankbar sein.Wie heißt es so schön,einem geschenktem Gaul,schaut man nicht ins Maul.
    Ja und jetzt kommt die eigentliche Storry,da ich Finanziell nicht so gut betucht bin und mir ja nun kein neues Auto kaufen kann habe ich meinen Punto gegen einen Berlingo eingetauscht,tausch auf tausch.Jetzt werden bestimmt viele sagen,wie kann die nur,aber wir sind Jung wir brauchen den Platz :lol: !
    Jetzt mal zu den Daten ,der Berlingo ist ein Multispace 1,4l mit 75 PS Bj.2001 mit 93.000KM.Der Händler hat mir den Zahnriemen gewechselt neu Tüv und AU und gibt mir 1 Jahr Cargarantie.
    Könnt Ihr mir ein bischen über den Berlingo erzählen?Meint Ihr der Tausch war falsch,bin mitlerweile ganz unsicher.

    Liebe grüße Ute
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Herzlich :willkommen:

    Als Combo-Fahrer kann ich Dir leider nicht viel zum Berli erzählen, das können Andere besser!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ute.

    Erst einmal herzlich Willkommen im Forum und viel Spass sowie viel Erfolg bei der Suche nach Antworten.
    Und nachdem was ich gelesen habe, hast du einen relativ guten Tausch gemacht. Okay, ich bin kein Berlingo-Fan, aber das liegt daran, das ich mich taeglich mit dem Franzoesischen rumschlagen muss :mrgreen: .
    Schau einfach mal in der Rubrik Berlingo/Partner nach. Ich denke mal, das du dort einen guten Ueberblick ueber den Wagen finden wirst.

    Viel Spass noch!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    @jochen @ strider,danke erstmal für die herzliche aufnahme.Hab hier schon einiges gelesen und denke das ich es doch richtig gemacht habe.
    @ jochen ich sehe du bist aus Klautern,da muss ich demnächst auch alle 14 Tage hin,mein Mann hat dort arbeit gefunden.Deswegen auch der Berlingo,damit wir für das WE alles mitbekommen.

    Liebe grüße Ute
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na da hat er aber Glück gehabt! Arbeitsplätze hat es hier eigentlich nicht gerade üppig. Aber dafür haben wir hier viel schöne Landschaft und einen großen Wald! Da wird es euch am Wochenende bestimmt nicht so schnell langweilig! Vorausgesetzt ihr liebt Natur.
     
  7. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Ute,

    auch von mir ein herzliches :willkommen: .
     
  8. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    :willkommen:
    auch vonm mir!!!
    Und viel Spaß im Forum!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ute,

    :willkommen:

    Der 1,4-er Berli ist ein dankbares Autöken. Ich denke, mit dem Tausch hast Du keinen Fehler gemacht. Der Fiat war zwar ein wenig jünger, aber der Berli ist mit 7 Jahren im besten Alter. Selbst die 97er Modelle laufen noch tadellos, Rost ist beim Berli sowieso kein Thema.
    93.000 km sind nicht viel für das Alter, Zahnriemen neu, TüV und AU neu, Garantie..... was willst Du denn mehr ? Mehr Platz hast Du ja jetzt. :jaja:
    Der Multispatz hat noch dazu eine gute Ausstattung. Ich denke und hoffe, ihr werdet viel Freude mit dem Berli haben. :top:

    AAAABER: Es besteht die Gefahr der HDK-Sucht. Wer einmal einen hatte....... :pfeiff:
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    So,nun war ich 1 Woche krank mit strenger Bettruhe,hatte meinen schönen "Berli" vor der Tür stehen und konnte ihn noch nicht mal inspizieren.
    Doch heute war es endlich soweit,warm eingemummelt ging ich heute morgen zu meinem neuen Auto.
    Hab erstmal überall platz genommen um zu sehen ob auch wirklich überall genug Beinfreiheit da ist....ja ....und wie....echt klasse!!!Dabei bin ich nicht größer wie ne Bordsteinkante*gg* und sitze ja nur hinterm Steuer.Nun die erste Probefahrt.Gut...aufgrund meiner größe ist Rückwärts fahren gewohnheitsbedürftig,aber als alte Fahrlehrertochter dürfte das kein problem werden.Schaltung ist etwas "hackelig"aber ok.Bremsen gut,Lenkung leicht.Ich komm mir vor wie im Raumschiff,alles so groß und soviel Platz,bin echt von den Socken.
    Fazit: Mit diesem Auto habe ich nix falsch gemacht,freue mich auf die Osterferien wo ich ihn beladen werde und mit Kinder und Hund unsere 1ste Tour nach Kaiserslautern starte. *freu*

    Liebe grüße Ute
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gute Besserung weiter - und gute Fahrt :jaja:
     
  13. #11 helmut_taunus, 28. Februar 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    gute Besserung und Glueckwunsch zum Berli.
    Wie hast Du denn ueberall Platz genommen? Hast Du mal probiert, vom Fahrersitz nach rechts hinten zur Rueckbank zu gehen? Das brauchst Du, wenn rechts und links die Klapptueren in der ganz engen Parkluecke nicht zu oeffnen sind, durch die Schiebetuer gehts immer noch raus oder rein. Wenn Du den Berli zeigen willst, kommt noch besser, von aussen durch die Heckklappe gebueckt reingehen, innen den Sitz umklappen und zur Schiebetuer raus. Gewoehn Dich dran, in dem Auto kannst Du innen rumlaufen, vor der Rueckbank zB von einem Kindersitz zum anderen.
    Zum Rueckwaertsfahren: wieso ist die Sicht anders, ob Du klein oder gross bist, die beiden Aussenspiegel und den Innenspiegel siehst Du doch immer gleich gut. Stell den rechten Spiegel mal so ein, dass Du fast das rechte Hinterrad siehst. Dann kannst Du seitlich an eine Wand hinten so dicht ranfahren, dass es vorn den Aussenspiegel abreisst. Noch nie hab ich einen PKW gehabt, der so uebersichtlich rueckwaerts zu fahren ist. (Ich hatte noch keinen Combo, dessen Ohren sind noch besser).
    Noch eines: Gewoehne der Familie an, nie den mittleren Gurt eingesteckt lassen. Wenn spaeter jemand die Bank umklappt, gehts nimmer zurueck.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Fahrzeugtausch