Fahrradtransport - Anhängekupplung - maximale Stützlast -

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 19. August 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    erlaube mir als Newbie trotz vieler Postings zu diesem Thema folgende Fragen zur Diskussion zu stellen:

    - Der Opel Combo hat offensichtlich eine max. Stützlast von 50 kg. Mit einem Kupplungsträger reicht das kaum für 2 Räder, wir haben drei. Wie geht ihr damit um? Max. Stützlast ignorieren (gut 70 kg kommen wohl zusammen)? Der Träger wird's im Normalfall sicher aushalten, aber was ist im Falle eines Unfalles, rechtlich gesehen?

    - Haben andere HDKs höhere Stützlasten?

    - Gibt's bei CNG was Spezielles diesbezüglich zu beachten? Die AHK unterscheidet sich offensichtlich.

    - Hat jemand Erfahrung, ob sich die Flügeltüren bei heruntergeklapptem, beladenem Kupplungsträger öffnen lassen?

    Danke für Antworten!
    Jan
    __________
    Noch Ford Focus Turnier
    Bald vielleicht Opel Combo? CNG??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 20. August 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Jan,
    ich muss zugeben, dass ich mit über die Stützlast keine großen Gedanken gemacht habe. 2 Erwachsenenräder und 1 Kinderrad hatten wir drauf.

    Zum Thema "Flügeltüren" hier ein paar Fotos:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Also wirklich geöffnet bekommst du die Türen nicht, ABER bei unserem Träger ist es so, dass man ihn einfach mit 2 Personen mal eben von der Kupplung nehmen kann. Inkl. Fahrräder.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Jan,

    beim Opel Fahrradträger lassen sich die Hecktüren offensichtlich gänzlich öffnen. Guck mal hier in der Combo-Broschüre, Seite 25

    Ich denk mal, wenn Opel den AHK-Fahrradträger für 2 und erweiterbar auf drei Fahrräder anbietet, sollte Stützlast wohl kein Thema sein.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  5. #4 Big-Friedrich, 20. August 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Genau! Diese Opelträger ist aber ausziehbar! Wenn man die Türen öffnen möchte, zieht man ihn einfach ein Stück nach hinten und hat damit genug Platz.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Der AHK-Fahrradträger ist kein spezieller Combo-Fahrradträger.
    Andere Fahrzeuge von Opel haben eine höhere Stützlast.
    Beim Combo sollte man sich schon halbwegs an die Stützklast halten.
    Du kannst ja beim Combo auch 3 Kinderfahrräder transportieren.
    Dann kommt man mit Sicherheit nicht auf 50 kg.

    Gruß
    Marton
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Martin,

    Das mag schon so sein, aber wenn Opel den explizit für den Combo anbietet, dann denke ich geht es mit der Stützlast in Ordnung. Ich glaub kaum, dass die Ingenieure nur den Transport von max 3 Kinderfahrrädern im Hinterkopf hatten. :confused:

    Im Zweifel: Opel fragen und bestätigen lassen.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Eka,

    max. Stützlast ist eben nun mal max. Stützlast.
    Bei dem AHK-Fahrradträger handelt es sich um ein allgem. Opel-Zubehörteil, welches eben nicht speziell nur für den Opel COMBO, sondern für die gesamte Opel-Modellpalette angeboten wird.

    Der AHK-Fahrradträger hat ein Eigengewicht von 15,9 kg und eine max. Zuladung von 45 kg.
    Hierbei ist es unerheblich, ob Du die 45 kg mit 1, 2 oder 3 Fahrrädern erreichst.
    Hast Du also eine max. Stützlast von 50 kg dann sieht es wie folgt aus:
    50 kg (max. Stützlast) - 15,9 kg (Eigengewicht Träger) = 34,10 kg (max. Zuladung beim Combo).
    Wiegen Deine 3 Fahrräder also weniger ist das so i.O., wiegen Sie mehr, dann musst Du halt auf das 3. verzichten.
    Egal ob Platz oder nicht.

    Gruß
    Martin
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Martin,


    Danke für die Erklärung:

    Mir war nicht klar, dass man von der 50kg Stützlast noch das Eigengewicht des Trägers abzuziehen hat. Dann wird´s natürlich mit einer verbleibenden Nettostützlast von 34,9kg ganz schön eng für 3 ausgewachsene Räder.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Big-Friedrich, 21. August 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    ... und wenn man dann noch sieht, dass manche Leute Körbe,Taschen,Schlösser,Kindersitze und Werkzeug am Rad lassen....

    Als Motorradfahrer ist mir mal auf der AB ein Fahrradkorb um die Ohren geflogen..... :shock: :no:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

Fahrradtransport - Anhängekupplung - maximale Stützlast -

Die Seite wird geladen...

Fahrradtransport - Anhängekupplung - maximale Stützlast - - Ähnliche Themen

  1. Fahrradtransport auf'm Dach?

    Fahrradtransport auf'm Dach?: Hallo allerseits, hat jemand zufällig Erfahrungen mit NV200 und Fahrrad-Dachträgern? Normalerweise transportieren wir die im Kofferraum, aber...
  2. Kleine Anregung Fahrradtransport Innenraum für 2 Räder

    Kleine Anregung Fahrradtransport Innenraum für 2 Räder: Haben wir ein Bißchen was gebastelt, dank der Höhenverstellung hat man nicht unbedingt den Lenker im Kreuz. Man braucht 2 Halter für...
  3. Gepäcktrennetz + Fahrradtransport

    Gepäcktrennetz + Fahrradtransport: Hallo, Nachdem wir unseren Tourneo Connect einige Wochen haben, möchte ich Euch fragen, welche Möglichkeit es gibt, ein Gepäcktrannetz oder...
  4. Anhängekupplung

    Anhängekupplung: Servus zusammen, bin neu hier und habe einen Connect Trend 1,0 L :-) Leider hab ich die Anhängekupplung vergessen zu bestellen, jetzt geht's ums...