Fahrradträger und Dachträger Kaufberatung.

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Szczur, 3. Mai 2014.

  1. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hi, -

    ich brauch für die Eva einen Fahrradträger (Heck) sowie einen Dachträger.
    Heckträger gibt es nur von Paulchen soviel ich weiß, leider ist die Preisdifferenz zwischen Economy und First Class schon groß, ergo gibt´s vll ein paar Erfahrungen und Tipps von euch bzgl. der Varianten.
    Soviel ich verstanden habe muß man bei Economy alles mit Bändern machen bei Comfort und First C. wird über eine Art Greifarm gesichert.

    Dachträger, da gibt´s es mehere Anbieter, auch hier vll. mal eure Erfahrungen da von 90 - 180 euro alles vertreten ist.

    Vielen Dank und Grüße
    David
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biki

    Biki Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    Dachträger: original Nissan mit 3 Streben, Erfahrung mit 4 Kajaks erfolgreich, Anbau selbst gemacht, problemlos, €160,-
     
  4. #3 helmut_taunus, 4. Mai 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Re: Fahrradträger

    Hallo,
    Eva meint einen NV200 mit Heckklappe?
    Wieviele Fahrraeder sollen transportiert werden?
    Abstuetzung auf Anhaengerkupplung oder frei haengend?
    Gruss Helmut
     
  5. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Zwecks Heckträger meinte ich auf der Heckklappe.
    Wir befinden uns im NV200 Forum.
    Transport von 3 Fahrrädern.

    Zum Dachträger, müssen es 3 Querstreben sein?

    Grüße
    Szczur
     
  6. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Szczur
    Eben - deshalb war die Frage "Heck-Klappe oder -Türen" ja berechtigt.
    (in einem 'Evalia'-Forum wäre sie vlt. überflüssig.)

    Nein, es gibt auch 2er - aber da wirds bei 3 Rädern sehr eng mit der zul. Dachlast; die Fahrräder müssten schon seeehr leicht sein... :zwink:
     
  7. #6 helmut_taunus, 4. Mai 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Ja klar, hier sucht jemand Fahrradtraeger fuer NV200 Hecktueren.
    viewtopic.php?f=50&t=12252
    Ob das Auto Klappe oder Tueren hinten hat, weiss der Fragende schon vorher, kann das auch bitte vorher verraten. Oder soll der Antwortende raten, das waere schlechter Frage-Stil.
    Gruss Helmut
     
  8. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    für Hecktüren gibt es bis auf AHK keinen Fahrradträger.
     
  9. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    einen SPEZIELL für die Evalia / den NV200 angepassten Fahrradträger wird es in Europa möglicherweise tatsächlich nur von Paulchen geben.

    Universalträger gibt es aber auch von anderen Herstellern, sicher passt da auch etwas. Entweder zum festspannen (Eckla Grizzly, Thule, etc.) oder zum Festschrauben (weiss ich jetzt nicht auswendig, vermutlich Omnistor, Fiamma, Eurocarry oder was auch immer) - nicht der Träger selbst wird verschraubt, sondern nur die Aufnahmen. Der Träger bleibt abnehmbar.


    Rolf1
     
  10. kris

    kris Mitglied

    Dabei seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Szczur,

    Die 2er Dachträger sollen doch ca. 60kg tragen können, sollte das nicht bequem für drei Fahrräder reichen?
    Träger für die Gabel wiegen selbst sehr wenig, wenn die Vorderräder im Innenraum verstaubar sind entfällt auch deren Gewicht.
    http://www.zweirad-stadler.com/shop/vel ... html,a2153
    So sollten ggf. auch vier Fahrräder möglich sein.
     
  11. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich schwanke zwischen Paulchen Heckklappenträger für 450€ und einer AHK (450€ incl Montage) und einem Atera AHK Fahrradträger (350€).

    Kommerziell ist der Paulchen die bessere Lösung, im Wiederverkauf bringt der aber nicht viel.
    Den AHK Träger könnte ich auch für das folgefahrzeug verwenden.

    Weiß nicht was bessere wäre.
     
  12. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Na ja , ist eigentlich recht einfach:
    Wenn man keine Lust hat den Fahrradträger ständig an- und abzubauen und vielleicht keine Lagermöglichkeit zu Hause hat, ist der Paulchen sicherlich deutlich komfortabler. Ich bin recht zufrieden damit und spare mir die Montage der Hängerkupplung und den Transport des Trägers in den 4. Stock, der Träger bleibt einfach immer am Auto.
    Das kann auch am Urlaubsort ganz praktisch sein. Wenn du allerdings ne Garage vor der Haustür hast, sieht das ganze eventuell schon anders aus. Die nächste Frage ist natürlich, wie lange du dein Auto fahren möchtest, nach 10 Jahren spielt der Wiederverkaufswert des Trägers keine entscheidende Rolle mehr.
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hält die Heckklappe der Belastung stand oder verzieht sich etwas an der Türaufhängung?
     
  15. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Bis jetzt keine Probleme, aber der Wagen und der Träger sind auch erst aus 10/2013.
    Ich hatte aber vorher 7 Jahre lang einen Fiat Scudo mit Flügeltüren und Heckträger. Bei dem konnte man sogar die Türen aufmachen wenn die Räder drauf waren. Ich habe das häufiger mal gemacht und hatte in der ganzen Zeit keinen Stress mit verbogenen Türen oder Scharnieren, obwohl wir unterwegs Hollandräder dabei haben, die nicht ganz leicht sind.
    Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass das beim Evalia noch deutlich länger hält, weil man die Klappe mit den Rädern ja nicht mehr öffnen kann.
     
Thema:

Fahrradträger und Dachträger Kaufberatung.

Die Seite wird geladen...

Fahrradträger und Dachträger Kaufberatung. - Ähnliche Themen

  1. Suche Paulchen Fahrradträger für Nissan Nv200

    Suche Paulchen Fahrradträger für Nissan Nv200: Hallo, bin auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrradträger der sich an den Flügeltüren meines Nissan Nv200 befestigen läßt. Sowas wie der hier:...
  2. Dachfahrradträger, Liegendtransport

    Dachfahrradträger, Liegendtransport: Einen schönen guten Tag in die Runde. Ich lasse mir demnächst vom Freundlichen eine abnehmbare Anhängerkupplung anbasteln und werde mir dann einen...
  3. fahrradträger

    fahrradträger: Gibt es einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung den man abklappen kann damit sich die Flügeltüren öffnen lassen? :( Connect Bj.2010
  4. Ford Tourneo Connect und Fahrradträger Uebler P22

    Ford Tourneo Connect und Fahrradträger Uebler P22: Hallo liebe Community, wir wollen uns den Ford Tourneo Connect zulegen. Da ich aus organisatorischen Gründen häufig auf das Fahrrad umsteige, ist...
  5. Fahrradträger für Fiat Doblo Camper

    Fahrradträger für Fiat Doblo Camper: Moin Moin, den Ausbau meines Fiat Doblo Maxi kennen ja nun schon einige, eine genaue Vorstellung davon folgt hoffentlich auch nächste Woche mal....