Fahrradträger für die Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von deerch, 25. Mai 2015.

  1. deerch

    deerch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HDK Fahrer,
    da ich jetzt meinen Citan bereits ein Jahr fahre und ich langsam auch die Fahrräder mitnehmen will/muss/darf,
    bin ich auf der suche nach einem Fahrradträger für die Heckklappe als alternative zur AHK und Träger auf die AHK.
    Pro. ich kann ihn auch mal drauf lassen, Hockklappen fertig ?! (die Frau braucht nicht immer hin und her bauen )
    Contra. Gewicht auf der Klappe/Scharniere ?

    wie sind eure Meinungen und Erfahrungen dazu ?

    braucht mann zwingend einen passend für das jeweilige Fzg. ? oder ist das auch möglich einen Träger z.b. von einem VW Touran auf einen Citan zu montieren ?
    Danke schon mal für eure Infos
    MfG
    Dirk E. aus Franken
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo deerch
    erstmal
    :willkommen:

    zu deiner Frage kann ich leider nicht so viel sagen, aber ich denke dass du von der Zulassung bzw. Betriebserlaubnis den passenden Träger braucht, da nur dann gewährleistet (bzw vom Hersteller nachgewiesen) ist, dass zB nicht die Beleuchtung des Wagens verdeckt wird.

     
  4. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1

    hallo dirk,
    ich hatte schon an mehreren verschiedenen autos heckklappenträger von paulchen. die lassen sich mit dem jeweiligen anbausatz dann immer ans nächste fahrzeug anpassen. hatte nie probleme mit der belastung der scharniere oder so. ich bleibe daher bei diesem system und kann es auch trotz anhänger benutzen. habe den träger meist dauerhaft montiert, wobei dann die dämpfer der heckklappe stärker belastet sind und der träger immer wind und wetter ausgesetzt ist. mit den trägern auf der ahk habe ich keine erfahrung.
    gruß von maasi
     
  5. #4 Schrankwand, 27. Mai 2015
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Am Berlingo hatte ich ein Paulchen das sich zusätzlich noch auf dem hinteren Stossfänger
    abstützte. Dadurch wurde die Heckklappe kaum belastet.

    Vorteil des Paulchen wurde weiter oben schon geschildert, er kann bei Fahrzeugwechsel
    durch einen anderen Einbausatz übernommen werden und dauerhaft montiert bleiben.
    Mein Luxus Paulchen war mit Edelstahlstreben noch witterungsgeschützter.
    Preislich war aber kaum ein Unterschied zu dem Kupplungsträger dann ab Kangoo.
    Milchmädchen sagt: "Du brauchst aber noch einen Haken!" Ich antworte: "Den habe ich
    doch sowieso...".

    Nachteil Paulchen ist auf jeden Fall das hochstemmen der Räder und der je nach Größe
    des/ der Fahrräder erheblich größere Windwiderstand.
    Das war letztlich, neben dem bequemeren beladen und des tieferen Schwerpunkts, mein
    Hauptansatz für einen Kupplungsträger. Mein Uebler fährt bereits am dritten Fahrzeug mit.
    Da braucht nichts nach- und umgerüstet werden!

    Momentan beschäftige ich mich mit einem Atera ML für E-Bikes (Pedelec), da der wesentlich
    breiter (1200 mm) und damit für die schweren Räder eine bessere Basis ist.
    Ich muss mir den unbedingt mal live ansehen, den Uebler habe ich damals blind in der Bucht
    gefischt. Nicht schlecht das Teil, aber die Entwicklung wurde fortgeführt.

    Anmerkung:
    Heckklappe auf mit montiertem Paulchen erhöht das Klappengewicht. Wichtig für die Fahrerin?
    Heckklappe auf mit montiertem Rad oder Rädern kaum möglich. Beim Kupplungsträger weniger
    ein Problem. Auch mit montierten Rädern abklappbar und damit Zugang zum Heckabteil möglich.
    Am Kangoo ging das auf jeden Fall, Caddy habe ich noch nicht probiert.
     
  6. #5 tvinnefossen, 26. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    4
    Habe erst deutlich später gesehen, daß meine Antwort nicht einen Tag nach dem Stellen der Frage kam, sondern 1 Jahr...

    Da ich meinen Eintrag aber nicht löschen kann bzw. ich nicht weiß wie das geht, schreibe ich also diesen Hinweis voran




    Hallo daersch,

    bin früher Kangoo gefahren und kann die Aussagen zum Paulchen bestätigen, für mich im Prinzip nach wie vor das beste, weil wohl auch sicherste System.

    Hier mein alter Kangoo mit Paulchen:http://www.lehmann-litzba.de/schrankwand/ (das Kabel mit dem Stecker, das da so quer durchs Bild läuft hängt da normalerweise nicht, sondern ist fein säuberlich ins innere verbaut)

    Habe den Paulchen an beiden Kangoo-Generationen genutzt. Umrüst-Kit kostet ca. 110 oder 120 €

    Da ich mein Paulchen permanent "hinten dran" hatte, habe ich mir für die Heckklappe, nach einigen verbogenen Originaldämpfern, verstärkte Dämpfer anfertigen lassen. Zur Verbiegung kam es, weil ich oder meist andere hilfsbereite Klappenschließer vergaßen, daß am Dämpfer noch die Sperre im Einsatz war. Der Dämpfer ist dann Butterweich eingecknickt. Weiß nicht, wie das beim Citan ist aber beim Kangoo waren die 12,5 Kilo Mehrgewicht auf der Heckklappe (First-Class-Version für 3 Fahrräder) zu viel. Beim Kangoo kostete ein neuer Dämpfer so um die 55 €, sollte beim Citan ja eigentlich ähnlich sein. Nach 3 oder 4 neuen Dämpfern habe ich mir dann die verstärkten anfertigen lassen; kostete insgesamt 100-120 € und dann war gut.

    Hatte mein Paulchen also 12 Jahre an 2 verschiedenen Autos und war rundum zufrieden. Ich empfand das anbringen der Räder als sehr einfach und auch sehr schnell. nach meinen Beobachtungen Im Vergleich zu anderen Systemen deutlich schneller. Dennoch gibt es auch einige Nachteile, zumindest wenn man den Träger, so wie ich, permanent angebaut hat:

    der vernachlässigbare Nachteil:

    die Alu-Teleskopschienen korridieren doch recht bald. Kann man aber nachbestellen.

    Aber auch der Kunststoffbezug des Gestells fängt irgendwann an abzublättern (ehrlichgesagt aber erst im letzten Viertel der zwölfjährigen Nutzung)
    Ist man nicht Eitel, ist es nicht wichtig

    der gewichtigere Nachteil:

    Trotz der sorgfältigen Konstruktion und ordentlicher Handhabung hinterläßt der Paulchen im Dauerbetrieb Spuren am Lack der Heckklappe. Für mich, der ein Auto fährt bis es nicht mehr geht, also bis es fast wertlos ist, ist das auch nicht so tragisch aber wer sein Auto als Wertanlage betrachtet sollte das wissen oder den Paulchen nicht im Dauerbetrieb nutzen.

    Nach 12 Jahren Paulchen, durch jedes Wetter, traumhaft schönen Urlauben, Vollbremsungen, elchtestartigen Ausweichmanövern und was einem im Autoleben sonst noch so widerfährt bekommt der Paulchen von mir 5 von 5 Sternen. Ich war sehr zufrieden, arbeite gerade aber dennoch an einer anderen Lösung für mein jetziges Auto.

    Hoffe, es war nicht zu lang und es hat ein wenig geholfen.
     
Thema:

Fahrradträger für die Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Fahrradträger für die Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Suche Paulchen Fahrradträger für Nissan Nv200

    Suche Paulchen Fahrradträger für Nissan Nv200: Hallo, bin auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrradträger der sich an den Flügeltüren meines Nissan Nv200 befestigen läßt. Sowas wie der hier:...
  2. Fahrradträger für Fiat Doblo Camper

    Fahrradträger für Fiat Doblo Camper: Moin Moin, den Ausbau meines Fiat Doblo Maxi kennen ja nun schon einige, eine genaue Vorstellung davon folgt hoffentlich auch nächste Woche mal....
  3. Fahrradträger für Modutop

    Fahrradträger für Modutop: Hallo. Ich bin seit einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Berlingo Multispace Selection mit Modutop-Paket. Vorher hatte ich einen Xsara...
  4. Fahrradträger für Opel Combo Heckklappe von Paulchen

    Fahrradträger für Opel Combo Heckklappe von Paulchen: Wir haben un einen Caddy gekauft und jetzt Zubehör vom Combo C mit Heckklappe übrig welches wir verkaufen wollen. Fahrradträger für Opel Combo...
  5. Fahrradträger für Anhängerkupplung

    Fahrradträger für Anhängerkupplung: Hallo, ich fahre einen Doblo 1,9 Multijet Bj. 2007 und suche einen Fahrradträger (2 Fahrräder) für die Anhängerkupplung. Heckklappe sollte trotz...