Facelift? eNV200

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Monti, 28. August 2012.

  1. Monti

    Monti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Durch Zufall habe ich folgende Seite entdeckt:
    http://www.env200.com/

    bzw. hier als Video
    http://reviews.cnet.com/8301-31229_7-57359348-257/nissan-env200-concept-video/
    http://www.youtube.com/watch?v=NLn02y_AVIs

    Interessanterweise auch schon trotz Conzept-Car ein Linkslenker!

    Eine e-Version kommt für uns zwar nicht in Frage (Reichweite für Urlaub untragbar), aber das neue Cockpit und die kreischblaue Farbe hätte ich schon gerne im Serien NV200.
    Weiß jemand, ob es da vielleicht ein Facelift geben wird und ob es denn dann endlich mal auch knalligere Farben geben wird?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Wissen tu ich es aber auch nicht.. ... laut http://www.env200.com/REPORTS/index04.html soll der eNV200 ja tatsächlich auch Ende 2013 in Barcelona elektrisch vom Band rollen..

    Und da muss man wohl nicht all zu viel nachdenken, um auf die Idee zu kommen, dass dann auch der NV200 ein wenig Kosemetik abbekommen könnte... nennenswerte Stückzahlen werden wohl bei der E-Version nicht abfallen, alleine dafür ne eigene Teileproduktion zu rechtfertigen, sähe Nissan nicht wirklich ähnlich... umgekehrt macht es aber schon Sinn, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen... zumal ich auch glaube, so nette Dinge wie ein Glasdach aus dem London Taxi wieder erkannt zu haben...

    Und überhaupt... ein knalliger Rot gibt es doch schon :) ... aber das will ja auch keiner haben.. alles silbergraueschwarz Fahrer in Deutschland... das dunkle Blau gilt ja schon als gewagt :jaja:
     
  4. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Erstmal sieht ein Conceptfahrzeug nie so aus wie das Auto letztendlich in Serie geht.
    Schaut man genau hin sind die Unterschiede zum Serienfahrzeug denkbar gering und eher rangebastelt (Cockpit, leichte Verbreiterung).
    Das veränderte aussehen beruht ja fast nur auf der veränderten Frontschürze die schaut man genau hin mit den Kotflügeln eine Einheit ist was vor allem aerodynamische Gründe haben wird, die minimal veränderten Scheinwerfer sind ja eher pillepalle und an den Rückleuchten ist ja nur das Glas weiß gefärbt,also zu groß war das Budget bei Nissan auch schon beim Conceptfahrzeug nicht.
    Die Front hat ja starke Ähnlichkeit zum Nissan Leaf - die Klappe zur Stromeinspeisung mit dem Logo in der Front ist 1:1 vom Leaf übernommen - die Außenfarbe übrigens auch. Also da will sich das Nissan Marketing mit Farbe und Aussehen von anderen Nissan Modellen abgrenzen und ist damit auch gut beraten - denn Elektrofahrzeuge laufen äußerst schlecht und kauft niemand bislang. Daher ist eine deutliche Abgrenzung zum Seriennormalofahrzeug unabdingbar.
    Mein Fazit daher: Das E-Modell wird sich deutlich vom normalen Modell unterscheiden müssen - d.h. von diesem Conceptfahrzeug kannst du rein gar nix für die Serie ableiten.

    Übrigens die NV200 Dichte in Hamburg legt ordentlich zu - hab ich früher nur einmal die Woche einen NV getroffen sehe ich nun täglich 4-5 NV`s -und bei meinem Händler stehen plötzlich 10NVs vor der Tür....
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Mhm.. also das seh ich nun ganz anders... wenn sich schon ein E-Auto nicht verkauft... warum soll sich dann ein E-Auto, was auch noch in Farben geliefert wird, die niemand haben will, besser verkaufen? Klar.. auf Messen etc muss es ein Eye Catcher sein .. aber in der Serie fährt man meiner Ansicht nach mit schlichtem Understatement derweil besser als mit Gewalt auf Öko getrimmter 'Schaut her ihr Umweltsünder, ich fahre mit Strom' Optic... .. das Pure Drive Logo ist nicht ohne Grund wieder verschwunden.. Es könnte durchaus in den nächsten Jahren passieren, dass rein ökonomische Gründe für ein Kurzstrecken E-Fahrzeug sprechen und somit verliert der E-Antrieb den Exoten Status und landet auf 'Augenhöhe' neben Otto und Dieselantrieb im Sortiment.

    Bitte auch dran denken, dass 3 Jahre ein typisches Intervall für Facelifts sind... im Bereich Motor wird man updaten müssen und Dinge wie fehlendes Tagfahrlicht in der Serie kann man auch nicht ewig weglächeln.. das es kein neues Auto geben wird, ist klar... aber das 2014 der NV200 noch so aussieht wie der aus 2012 glaube ich nun nicht..

    Spannend wir aber wirklich, welche nützlichen Ideen sich in er Serie als Optionen wieder finden werden.. Schienen für die 2 Sitzreihe? Lüftungsfähige Fenster? Glashubdach? oder gar ne optimierte Sicht für große Fahrer? oder ne Gurthöhenverstellung? ... es sind ja oft die kleinen Dinge, die so richtig Freude machen...
     
  6. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja mit den Farben denke ich eher das die knalligen Farben den E-Stromer vorbehalten bleiben, natürlich kein muß - denke es wird den in anderen Farben geben als den NV.
    Facelift alle 3Jahre? Das trifft vielleicht mittlerweile auf den Golf "17" zu aber bei Transportern noch lange nicht - tja und der Weltautostatus spricht auch nicht für ein 3Jahresfacelift.... - die Frage ist auch ab wann man die 3Jahre zählt - ab Einführung des Transporters 2009 oder Beginn der spanischen Evalia Produktion Frühjahr 2011?
    Der Qashqai fährt im übrigen auch seit fast 2jahren mit nem Tagfahrlichtzusatzbausatz für den Grill rum... (und der ist das Massenmodell schlechthin bei Nissan). Die Variante wäre auch noch äußerst simpel für unser Weltauto umzusetzen.
    An ein frühes Facelift glaube ich nicht, ganz vielleicht Scheinwerfer mit integrierten TFL und die Option auf die Schiebefenster und die Klimaautomatik werden irgendwann kommen aber ein Facelift ist das nicht, ehr Optionen die es nur bei uns bislang nicht gibt.
     
  7. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Grins... is ja eh alles Kaffesatzleserrei... :) Aber wenn ich mir z.B. den Serena angucke, geht da die Tendenz eben auch zu immer kürzer werdenden Intervallen und die gleichen sich dem PKW Bereich immer mehr an.

    Und Japan selbst gehört ja nun auch nicht zu den Märkten, die sich all zu lange an einem Modell festhalten wollen.. da Nissan schlau genug ist, die Weltfahrzeuge da zu bauen, wo sie verkauft werden sollen, kann man sich ja durchaus den Luxus leisten im Zweifel an einigen Orten auch mal ne Generation zu überspringen... Die Umweltauflagen sind ja nun auch nicht überall gleich... und schon gar nicht das Tempo, mit dem diese verschärft werden.

    Wer es hier hin bekommt, die gemeinsam genutzte Basis so breit wie möglich zu halten und trotzdem auf die lokalen Erfordernisse mit passenden lokalen Lösungen zu reagieren, macht alles richtig.

    Hab hier Nissan anfangs nicht viel zugetraut und sie für völlig unflexibel gehalten... ändere meine Meinung aber gerade angesichts solcher Knaller wie den beiden Taxi Modellen, den für USA angepassten NV200ern oder auch die Entscheidung, den Stadtindianer ganz offiziell in die NV200 Familie auf zu nehmen genauso wie eben die E-Version nicht nur Proberunden um ein Ministerium fahren zu lassen sondern damit auch in Serien zu gehen.

    Die Anbau LEDs bei Quaschi sind natürlich ne sehr pragmatische Lösung :) Aber wenn immer mehr mit integrierten TFLs durch die Gegend rollen, wird Nissan auch bei einem Erfolgsmodell was wie blöde geht, auf Dauer nicht um eine Anpassung drum rum kommen.. schließlich muss ein Neuwagen auch aussehen wie ein Neuwagen und nicht wie ein Bastelauto in seiner letzten Phase :)

    Zudem ist so ein Facelift immer ne prima Gelegenheit, den Preis 'geringfügig' anzupassen und das mit dem Mehrwert zu begründen :)
     
  8. #7 Fischotter, 28. August 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    finde den Nv Gut, auch eNV den ich sogar kaufen würde. Alleine wegen der Automatic, den es (noch) nicht gibt.

    Farben sind mir schnuppe, hauptsache es gibt schöne.

    Ciao

    Peter
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. maxyquatz

    maxyquatz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    schön wäre natürlich irgendwann eine plug-in kombination diesel/elektro. Platz unter der Fahrgastzelle hat es ja.

    Ich weiss Chrysler hat an einer plug-in hybrid variante Ihres Voyagers herumgebastelt, indem der Leerraum der genialen Stow'n go Sitze ( deren bezeichnung) für die Batterien herhalten musste.
    Fiat in all seiner Weisheit hatte sich dann aber gegen eine Fortsetzung des Projekts ausgesprochen :roll:
     
  11. honi

    honi Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon geschrieben, die Kleinigkeiten wie Gurthöhenverstellung wären mir dann auch wichtiger, oder zusätzliche Lüftung. Da mein Evalia mich jetzt erstmal locker 10 Jahre begleiten soll, bleibt es jetzt egal, wann das nächste Facelift kommt. Ich fahre meinen übrigens sehr gerne in blaugrün und Kollegen und Bekannte sind angenehm überrascht wie gut die Farbe aussieht. Bei uns in Osnabrück hat sich die NV200-Rate um 100% erhöht - ich sehe jetzt im nächsten Stadtteil häufiger mal 'nen anthrazit-grauen. Neulich sind zwei Evas (inkl. meinem Fillmore) hintereinander die Hauptstrasse hochgefahren (der andere hatte Kennzeichen KI).
     
Thema:

Facelift? eNV200

Die Seite wird geladen...

Facelift? eNV200 - Ähnliche Themen

  1. Wunschliste NV200 Facelift/Modellpflege

    Wunschliste NV200 Facelift/Modellpflege: Liebe Community, es ist mir völlig klar dass niemand von Nissan das hier liest, aber den NV200 gibt es seit 2009, also seit 7 Jahren. Seitdem hat...
  2. Kommt noch mal ein Facelift beim Kangoo?

    Kommt noch mal ein Facelift beim Kangoo?: Was meint Ihr? Wird Renault den Kangoo noch einmal "auffrischen"? Nachdem PSA den Berlingo/Partner einen weiteren Facelift spendiert hat (und eine...
  3. Schon wieder ein Facelift beim Berlingo geplant

    Schon wieder ein Facelift beim Berlingo geplant: So schreibt es die Auto-Motor-Sport in ihrer neuesten Ausgabe. Meiner Meinung nach hat der aktuelle Berlingo den doch gar nicht nötig, der drückt...
  4. Noch ein Facelift beim Caddy?

    Noch ein Facelift beim Caddy?: Eigentlich dachte ich, dass in nächster Zeit ein ganz neuer Caddy kommt. Weil ich vor drei Jahren schon mal an einer "geheimen" Vorstellung...
  5. Kangoo Facelift 2013: Camping auf Alu

    Kangoo Facelift 2013: Camping auf Alu: Hallo, für meinen im März '14 - hoffentlich pünktlich - eintreffenden Kangoo Family plane ich für das Camping einen Liegeflächenaufbau basierend...